B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 05.02.2008 21:28
von Pitty (gelöscht)
avatar

Hallo an alle,

soeben berichtete Frontal21 im TV über Pläne, ab 2009 den Bioethanol-Anteil bei Normal- und Super-Benzin von derzeit fünf auf zehn Prozent zu erhöhen.
Bioethanol reduziert zwar den CO2-Ausstoß beim Verbrennen des Benzins, kann jedoch in den Fahrzeugen, die dafür technisch nicht ausgelegt sind, Schläuche und Dichtungen angreifen und Benzinpumpen und Einspritzanlagen zerstören. Viele ältere Autos verkraften deshalb den höheren Bioethanol-Anteil nicht. Ihre Halter müssen in Zukunft das teurere Super Plus-Benzin tanken. Bei dieser so genannten Schutzmarke bleibt der Ethanolanteil bei fünf Prozent. Ein Liter Super Plus kostet derzeit zwischen sechs und 15 Cent mehr als ein Liter Normal- oder Super-Benzin.

Ich frage mich, was denn der geänderte Sprit bei unseren Motorrädern bewirkt?

Gibt es dazu vielleicht schon eine Stellungnahme von Triumph?

Wer weiss mehr?

Grüße Pitty



nach oben springen

#2

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 06.02.2008 11:56
von Lemmy | 730 Beiträge

hi pitty, für die vergasermodelle sehe keine großen
probleme. beznzinschläuche kann man zur not austauschen.
bei den dichtungen muß man mal abwarten.ich denke das
triumph da bald mal ne info rausgibt.
gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen

#3

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 06.02.2008 12:50
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Ich kann mich irgendwie erinnern, das ich mal einen Beitrag gelesen
habe, dass der Sprit bei allen T nichts ausmacht.
Ich weiss aber nicht mehr wo ich den Beitrag gelesen hatte,
deshalb ohne Gewähr.

Ich werde langsam vergesslich.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#4

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 06.02.2008 15:12
von Lui (gelöscht)
avatar

Bei den T300 Modellen null Proplems Habe Ich im T300 Forum Nachgelesen.

Lui

nach oben springen

#5

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 06.02.2008 16:27
von Tina (gelöscht)
avatar

Was soll da passieren, ist doch nur Alkohol. Kritisch wär nur der Kontakz mit Aluminiumteilen.

Tina

nach oben springen

#6

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 06.02.2008 16:39
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hab mal ne Mail an Mörstadt geschrieben ,
müsst Euch noch was gedulden mit dessen Antwort

nach oben springen

#7

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 17:35
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hi Leutz
auf den freundlichen Triumph Händler ist Verlass ...
Hier die Antwort :


-----------------------------------------------------


Hallo,

obwohl die von Bundesumweltminister Gabriel angestrebte Erhöhung der
Zwangsbeimischung auf bis zu 10 % erst zum nächsten Jahreswechsel angestrebt
wird, läßt auch Triumph niemandem im Regen stehen.
Nur zur Vorinformation: Bisher waren bereits Beimischungen von Ethanol bis
zu 5 % erlaubt, ohne das der Verbraucher informiert wurde. Tatsächlich
wurden meist nur 2 % beigemischt. Darüber hat man aber kaum etwas gehört.

In Zukunft ist jeder Triumph-Besitzer weiterhin auf der sicheren Seite. Alle
Triumph-Motorräder, die im Werk Hinckley, also seit 1990, produziert wurden,
sind ohne Bedenken auch mit dem neuen Kraftstoff E10 zu betreiben.

O-Ton Triumph:

Die Fahrzeuge erzielen durch ihre konstruktive Auslegung die optimale
Leistung bei Verwendung von nicht-
methanolhaltigem Kraftstoff. Nichtsdestotrotz vertragen unsere Motoren E10
Kraftstoffe (10% Beimischung von
Bio-Ethanol). Dies gilt für ALLE Triumph-Modelle der Hinckley-Ära seit
Baujahr 1990. Der Kraftstoffverbrauch
erhöht sich bei Verwendung von E10 aufgrund des geringeren Heizwertes jedoch
um ca. 2-3% und gleichzeitig
verringert sich die Motorleistung um etwa den gleichen Betrag. Die
Verwendung von E10 Kraftstoffen hat
keinerlei Auswirkungen auf die Fahrzeuggarantie.

Übrigens war meiner Meinung nach das Schreiben von BMW an BMW-PKW-Fahrer
geschickt worden. Leider verhält es sich bei dem geringeren Heizwert auch
bei BMW und allen anderen Marken auch so. Liegt aber am Kraftstoff und nicht
an den einzelnen Marken.
Fazit: Wir entlasten die Umwelt ganz gering durch den anderen Kraftstoff,
brauchen aber etwas mehr Sprit (was kaum einer zugeben will) und treiben
somit etwas mehr Mineralölsteuer in die Staatskasse.

Ich hoffe, dir mit der Antwort etwas geholfen zu haben.

Liebe Grüße an die ganze Familie,

Sigi
vom Triumph Team Schmidt Mörstadt


-----------------------------------------------------------------

alle Unklarheiten beseitigt ?

gruss
PETER

nach oben springen

#8

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 17:45
von Pitty (gelöscht)
avatar

Danke für die Info

Grüße Pitty

nach oben springen

#9

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 17:48
von triple (gelöscht)
avatar

Ich sag mal Danke an Peter und auch an Siggi

nach oben springen

#10

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 18:40
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Alles klar.

Nur noch eine Frage....sind mit den Grüßen an die Familie wir gemeint....


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#11

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 18:43
von triple (gelöscht)
avatar

Bestimmt wir sind doch eine Familie

nach oben springen

#12

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 18:54
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Zitat von Triumphator


Nur noch eine Frage....sind mit den Grüßen an die Familie wir gemeint....





ja, was dachten Sieeeeee denn ...

nach oben springen

#13

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 19:27
von Lolo • Claner | 778 Beiträge

Wenn wir unsern Peter mit den Vibrationen nicht hätten...

Gruß Lothar


Gruß Lolo

"zu alt um anders zu sein, zu anders um alt zu sein"

nach oben springen

#14

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 19:39
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Oh , von Vibratoren war aber nicht die Rede ...

nach oben springen

#15

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 07.02.2008 22:07
von Lui (gelöscht)
avatar

We are Familie danke Peter wie Immer Gute Arbeit

Lui

nach oben springen

#16

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 08.02.2008 05:56
von Lobo (gelöscht)
avatar

Gut zu wissen dass:
- Moppets ab 1990 ohne Probs mit dem neuen Sprit gefahren werden können, und
- dass wir Vadder Staat wieder nen bisschen mehr sponsern dürfen.

Peter, auch von mir Danke für die Info.

nach oben springen

#17

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 09.02.2008 06:39
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

http://ww2.autoscout24.de/magazine/mz_en...x?article=64258

wenn Ihr nen FIAT habt , bitte nicht weinen ....

nach oben springen

#18

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 09.02.2008 09:55
von Pitty (gelöscht)
avatar

Mir ist egal was die alles schreiben. Ich gehe lieber auf Nummer sicher, und tanke "Super Plus"

Grüße Pitty

nach oben springen

#19

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 09.02.2008 10:03
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Zitat von Pitty
Mir ist egal was die alles schreiben.
Ich gehe lieber auf Nummer sicher, und tanke "Super Plus"
Grüße Pitty



Hi Nachbar
habe den Link bewusst reingestellt , da etliche " verängstigt " sind wegen der
Medien ect. ...
Aber m.E. geht es nicht an , einfach so was zu beschliessen ,
und den Verbraucher im Regen stehen zu lassen ,
wie es etliche Hersteller zu tun " pflegen "
Zudem haben die konzerne es hervorragend unter den Hut gebracht , erstens
das Normalbenzin abzuschaffen , zugunsten des S + Sprits
( fällt m.E. unter Marktbeobachtung ....) 2. Verbraucherlenkung :
wie bekomme ich meinen Mist unter die dummen Bürger ?
den einfach vor vollendete Tatsachen stellen und schluss .....

nach oben springen

#20

RE: Sprit mit Bioethanol

in MOTORRAD & TECHNIK 09.02.2008 11:58
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Tja, leider gibt es noch zu wenig Alternativen.
Bzw. die werden ja gerade abgeschafft! Siehe Normal Benzin.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99258 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de