B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 26.11.2006 15:32
von Bonneville • Core Claner | 2.234 Beiträge
Hallo alle,
ich mußte vor kurzem meine schönen lauten Schalldämpfer demontieren und
hab jetzt erstmal wieder die orginal Töpfe montiert.

Die Herrschaften in Grün waren der Ansicht, das das so nicht geht. Ich hab
Glück gehabt an einen freundlichen Vertreter der Zunft zu geraten, der mir
eindringlich geraten hat mich mit den Teilen nicht nochmal erwischen zu lassen.

Naja, die Dinger waren aber auch extrem (ca 110 dB). Ich hab vor der Demontage
noch ein Erinnerungsfoto gemacht. Die sehen schon irgendwie cool aus, oder?



sämtliche Versuche die Lautstärke unter 100dB zu drücken sind leider fehlgeschlagen.
Jetzt kauf ich Andrej die kurzen Tüten ab, in der Hoffnung, damit etwas mehr
Sound zu erzielen, ohne immer nach der grün weißen Trachtenruppe Ausschau
halten zu müssen.
Gruß Jürgen

zuletzt bearbeitet 26.11.2006 15:34 | nach oben springen

#2

RE: Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 26.11.2006 15:51
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

............aaaaaaa .....
sehr schöne herrliche Teile ...

Peter
...back to the Roots ...


nach oben springen

#3

RE: Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 26.11.2006 15:54
von Hannes


Das gleiche Design hatte ich an meiner Harley.

Hatte Gott sei dank nie Probleme mit den Grünen

Bin nach Möglichkeit immer vom Gas und habe das Bike mit gezogener Kupplung rollen lassen.


nach oben springen

#4

RE: Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 26.11.2006 17:47
von Hans • Core Claner | 3.851 Beiträge

Ich muss sagen die kurzen, gefallen mir nicht so,von der Optik..

Ich habe die langen von Triumph (only for race use)

aber mit dem Klang bin ich nicht so zufrieden....
Zwar besser als Orginal...aber


Gruß Hans


nach oben springen

#5

RE: Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 27.11.2006 03:41
von Bonneville • Core Claner | 2.234 Beiträge

Das Hauptproblem der Töpfe war das typische knallen des Motors,
wenn man Gas wegnimmt. Das war so laut wie Pistolenschüsse und
überschritt die eigentliche Lautstärke noch um ein vielfaches.
Die Harley hat diese Charakteristik, soweit ich weis, nicht.
Das Knallen läßt sich aber leider nicht verhindern. Das
liegt ja bekanntlich am Hubzapfenversatz der Kurbelwelle von
270 Grad und man müßte schon den Motor umbauen um das zu ändern.
Geht das überhaupt? Egal. Das ginge mir sowieso zu weit.

Ich werde, wie gesagt, zunächst mal die kurzen Töpfe von Triumph
probieren, fang aber trotzdem schonmal an zu sparen um später
irgendwann auf regelbare Kess-Tech Schalldämpfer umzurüsten.
kostet zwar ne Menge (ca 1400), dafür hat man aber E-Prüfzeichen
und TÜV-Eintrag dabei. Das beste aber ist, das man die Lautstärke
einstellen kann.:))

Gruß Jürgen


nach oben springen

#6

RE: Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 27.11.2006 07:06
von Hans • Core Claner | 3.851 Beiträge

@Jürgen,

zum Knallen....
Hatte meine Eglide nicht...

War einer der Punkte die mich bei meiner TBA Anfangs auch überrascht haben...

Ich ertappe mich auch immer wieder dabei, das ich bei ca. 80 ...100km/h
immer noch einen Gang zum hochschalten suche.



Hans


nach oben springen

#7

RE: Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 27.11.2006 08:12
von Dayton

Schöner Auspuff

Schade das die Herren in grün immer wieder mal Stress machen
Life to ride and ride to life


nach oben springen

#8

RE: Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 27.11.2006 12:57
von Bonneville • Core Claner | 2.234 Beiträge

@Hans
Das passiert mir auch hin und wieder und der laute Pott
verstärkte den Eindruck schalten zu müssen auch noch.

Die Orginaltöpfe müssen extrem gedämmt sein, denn man
hört den Motor ja überhaupt nicht und das knallen ist nur
noch ein harmloses pöttern, auch kaum zu hören.

Wahrscheinlich kann man nicht beides haben.
Motor, etwas lauter und das knallen wie beim orginal.
Schade eigentlich.


Gruß Jürgen


nach oben springen

#9

RE: Schalldämpfer demontiert

in MOTORRAD & TECHNIK 27.11.2006 13:01
von Bonneville • Core Claner | 2.234 Beiträge

@Dayton
da geb ich Dir recht, aber immerhin hat
der mich ziehen lassen, ohne Knöllchen.
Sowas kann auch ziemlich teuer werden.
Gruß Jürgen


nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tomcat
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 97016 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de