B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Tankdeckel Speedmaster

in MOTORRAD & TECHNIK 24.07.2009 16:11
von docsnider (gelöscht)
avatar

Moin, gab ja jetzt schon ne Menge im Forum zu diesem Thema. Der Original-Deckel an meiner Speedmaster macht nach zwei Jahren immer noch Mucken, lässt sich häufig nur mit aller Gewalt öffnen. Ist besonders an der Tankstelle wahnsinnig uncool. Der Freundliche hat bei der letzten Inspektion so fest zupacken müssen, daß ihm vermutlich was im Kopf geplatzt ist. Meint aber, das wäre normal...

Hat einer Erfahrung mit dem Kuryakyn Deckel (siehe Photo)? Passt bei den Mopeds aus Milwaukee, soll auch bei Triumph klappen, wobei es laut newspeedmaster.com zu Problemen bei Baujahr 2005 und später kommen kann. Wer weiß was?

Gruß an alle mit Sonnenschein am Freitagnachmittag (es regnet in Norddeutschland...)
Achim

Angefügte Bilder:
83092.jpg
nach oben springen

#2

RE: Tankdeckel Speedmaster

in MOTORRAD & TECHNIK 24.07.2009 17:02
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Ja, das hört man öfter, dass der orig Tankdeckel sich schwer öffnen lässt....ist halt kein
Mädchenmopped der Speedmaster.
Abhilfe schafft da etwas WD40 am Tankdeckel.

Probleme am Kuryakyn Deckel wird es evt. deshalb geben, weil das Belüftungsröhrchen
am Tankspund im Weg ist, da dieser Deckel sicher tifer sitzt. Bin mir aber nicht sicher,
ob sich das modifizieren lässt, dazu müsste man den Deckel mal in Natura sehen.
Ich habe an meinem Boike einen Abschließbaren aufgeschraubt, da kann ich ruhiger schlafen.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#3

RE: Tankdeckel Speedmaster

in MOTORRAD & TECHNIK 24.07.2009 21:51
von docsnider (gelöscht)
avatar

Besten Dank für die schnelle Rückmeldung. Mit WD 40 hab ich es auch schon versucht, nervt halt auf Dauer. Überlege daher noch, ob ich wirklich für 50 Ocken den schicken Kuryakin-Deckel kaufen soll und dann krieg ich ihn nicht drangedengelt. Ne andere Lösung muß trotzdem her, will mich nicht immer beim Tanken körperlich völlig verausgaben . Woher ist denn der Deckel auf Deinem Photo?

Gruß, es regnet immer noch oder schon wieder...

zuletzt bearbeitet 24.07.2009 21:58 | nach oben springen

#4

RE: Tankdeckel Speedmaster

in MOTORRAD & TECHNIK 25.07.2009 09:52
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Ich hatte meinen bei SBF gekauft, leider haben sie diesen anscheinend
nicht mehr im Programm.

Aber Rainer hat einen im Programm, der passen sollte: http://www.classicbike-raisch.de/html/tank.html


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied, 1 versteckter und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Injo
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99263 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de