B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#1

springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 21.05.2010 21:42
von berni
avatar

Hallo Leute,
hab in meine Starrahmen-Triumph ne Springergabel gebaut... nun hab ich das Problem mit dem TÜV!!!
Hat jemand von euch Erfahrung oder schon mal ein Gutachten erstellen lassen?
Grüße bernd

nach oben springen

#2

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 21.05.2010 22:49
von scorpionpower | 1.436 Beiträge

hast du die springergabel gebraucht oder neu gekauft - wenn neu, dann bekommst du eigentlich ein gutachten mit. ansonsten könnte halt auch ne einzelabnahme möglich sein, musst halt mal mit deinem tüv-mann des vertrauens quatschen.


mit triumphalen Gruß
Roger

GOD DRIVES A HARLEY
BUT THE DEVIL
RIDES A TRIUMPH



TRIUMPHRIDERS STAMMTISCH RHÖN


TMOC e.V. Germany

nach oben springen

#3

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 22.05.2010 23:43
von berni
avatar

Hi Roger,
leider ist keiner der regionalen TÜV Prüfer annähernd aktraktiv genug um ihn zu heiraten...
Ob Gutachten zur Gabel oder nicht,... hier in Niedersachsen völlig uninteressant. Für ne Harley kein Problem, aber verbaut in Triumph offensichtlich nicht möglich.
Brauch vernünftige Infos oder vielleicht die Adresse von TÜV stellen die Ahnung haben und mir das Ding eintragen.
Also hat denn einer von Euch vielleicht ner Springergabel eingetragen bekommen?
Gruß Berni

nach oben springen

#4

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 23.05.2010 05:52
von Kaleu (gelöscht)
avatar

Frag mal unseren Rauschi, ob er dir da einen Tip geben kann.
Der kennt sich in diesen Dingen bestens aus.

nach oben springen

#5

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 23.05.2010 12:09
von Madchopper (gelöscht)
avatar

Grundsätzlich wäre es erst mal interessant zu erfahren was für eine Springergabel es ist, ohne diese Info kommen wir da nicht weiter. Wenn Du es nicht weißt stelle mal ein Foto ein.

nach oben springen

#6

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2010 07:41
von rauschi (gelöscht)
avatar

Zitat von Madchopper
Grundsätzlich wäre es erst mal interessant zu erfahren was für eine Springergabel es ist, ohne diese Info kommen wir da nicht weiter. Wenn Du es nicht weißt stelle mal ein Foto ein.



...recht haste, Mad.
@ Berni: Stell mal ein paar Fotos ein und einige Infos zum Rahmen, Bremsen, Motor/Leistung, und das Baujahr/Tag der ersten Zulassung usw.
Ich kann dann mal nachforschen, ok?!

zuletzt bearbeitet 25.05.2010 07:42 | nach oben springen

#7

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2010 15:40
von berni (gelöscht)
avatar

Moin Leute,
schönen Dank schon mal...
werde heute abend mal gucken ob ich was schaffe und Euch umfassende Info`s schreiben.
Bis dahin,
Gruß berni

nach oben springen

#8

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2010 21:19
von berni (gelöscht)
avatar

Moin Rauschi,Hallo Jungs,
hier nun mal ein paar Daten:

Rahmen: Triumph T 150 mit angeschraubtem starren Heckteil
Motor: T 120 RV ; 650ccm; 36 kw (155 km/h Spitze)
EZ: 1973
hinten Federnabe, vorne Doppelduplex ( sind zusätzlich gelagert,so das diese sich auch im Betrieb gegen die Radlaufrichtung drehen können.)
alles ist getüvt, bis auf Gabel und Lenker
Gabel: Springergabel wie es sie bei Custom Chrome zu kaufen gibt, Länge (untere Gabelbrücke zur Radachsmitte) 550mm
Lenker: von W&W (obere Gabelbrücke und Lenker sind ein Teil)
für Gabel und Lenker liegen keine ABE´s oder andere Unterlagen vor

Von daher wäre wohl eine Sonderabnahme laut §21 nötig, die hiesigen TÜV Prüfer haben das Motorrad noch nicht gesehen, schlagen aber bei bloßer Nachfrage schon die Hände überm Kopf zusammen...
Benötige daher möglichst in irgendeiner Art und Weise den Nachweis, dass es sowas schon mal gegeben hat- nämlich eine Triumph mit Springergabel.
Ich kann doch nicht der erste sein, der in Deutschland eine Triumph mit Springergabel fahren will!?!
Werde mich jetzt noch um Fotos bemühen...

Gruß berni

nach oben springen

#9

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2010 21:38
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Schreib doch mal den Huber-Verlag an:

http://www.huber-verlag.de/index.php?c=5648

Evt. können die dir schnell mit einem Papier helfen.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#10

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2010 21:50
von Neutrum (gelöscht)
avatar

Sorry, ein wesentlicher Punkt fehlt.
WER ist der Hersteller der Gabel?

nach oben springen

#11

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2010 21:58
von berni (gelöscht)
avatar

Hallo
das weiß ich eben nich.
und sagt mal wie bekommt man hier Bilder rein???

nach oben springen

#12

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2010 22:16
von berni (gelöscht)
avatar

Angefügte Bilder:
002.JPG
003.JPG
004.JPG
005.JPG
006.JPG
zuletzt bearbeitet 25.05.2010 22:18 | nach oben springen

#13

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 26.05.2010 08:49
von Madchopper (gelöscht)
avatar

So wie das aussieht ist das die gleiche Gabel, die ich auch gerade in meine Sporty eingebaut habe. Ich fahre heut Mittag mal zu meinem Harley-Dealer und werde Dein Problem mit ihm durchsprechen. Grundsätzlich werden diese Gabel mit Gutachten über CCE oder andere Großhändler ausgeliefert. Gibt da aber auch noch andere Quellen, z.B. Direktimporte aus den Staaten, leider ohne Gutachten. Vorab kann ich Dir aber schon mal sagen, dass Du Dich eher an die Harley-Dealer halten mußt, wenn Du da was werden willst. Melde mich später noch mal, wenn ich mehr weiß...

zuletzt bearbeitet 26.05.2010 08:49 | nach oben springen

#14

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 26.05.2010 08:55
von Madchopper (gelöscht)
avatar

..da fällt mir auch noch ein, dass diese Gabeln mit einem Nummernaufkleber ausgeliefert werden. Wenn es sich um einen CCE Import handelt müßte auf der Gabel ein Aufkleber sein. Eine Stanznummer gibt es bei diesen Teilen nicht.

nach oben springen

#15

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 26.05.2010 15:00
von Madchopper (gelöscht)
avatar

Hallo Berni,
hab mit den Harley Leuten Dein Problem durchgesprochen, grundsätzlich sind die Gutachten Herstellerbezogen, d.h. die Gabeln von dem Typ werden in Deutschland hauptsächlich in Harleys eingebaut. Sind ja auch Nachbildungen der alten WLA Gabel, zwar in verschiedenen Länge tut aber nichts weiter zur Sache. Wir suchen jetzt noch einen TüV-Prüfen der sich Gerade macht die Nummer per Einzelabnahme für eine Triumph umzuschreiben, das kann ein paar Tage dauern...wenn es hierzu was Neues gibt geb ich Dir Bescheid.

nach oben springen

#16

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 26.05.2010 19:13
von berni (gelöscht)
avatar

Hallo Madchopper,
schon mal superherzlichen Dank für deine Mühe!
Die Gabel ist meines Wissens nach ein amerikanischer Direktimport ohne Nummer wie bei W&W oder CC üblich.

Gruß berni

nach oben springen

#17

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 27.05.2010 07:44
von rauschi (gelöscht)
avatar

Zitat von Madchopper
Hallo Berni,
hab mit den Harley Leuten Dein Problem durchgesprochen, grundsätzlich sind die Gutachten Herstellerbezogen, d.h. die Gabeln von dem Typ werden in Deutschland hauptsächlich in Harleys eingebaut. Sind ja auch Nachbildungen der alten WLA Gabel, zwar in verschiedenen Länge tut aber nichts weiter zur Sache. Wir suchen jetzt noch einen TüV-Prüfen der sich Gerade macht die Nummer per Einzelabnahme für eine Triumph umzuschreiben, das kann ein paar Tage dauern...wenn es hierzu was Neues gibt geb ich Dir Bescheid.



...dann ist ja alles im Lot

nach oben springen

#18

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 01.06.2010 15:18
von Madchopper (gelöscht)
avatar

..wir kriegen gerade den Prüfer nicht ran, entweder ist er im Urlaub oder auf Lehrgang. Bin aber noch am Ball...

nach oben springen

#19

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 01.06.2010 15:39
von rauschi (gelöscht)
avatar

...oder verhaftet

nach oben springen

#20

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 01.06.2010 16:24
von berni (gelöscht)
avatar

Fein,

ich hoffe er hat Urlaub und kommt bestens gelaunt zurück!!!
Bin echt gespannt...

Gruß berni

nach oben springen

#21

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 01.06.2010 16:28
von Madchopper (gelöscht)
avatar

@ Rauschi: Alter Neider...

nach oben springen

#22

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 01.06.2010 16:31
von Galazzo (gelöscht)
avatar

Hi, frag doch mal bei den Jungs hier: Independent Choppers Düsseldorf http://www.independent-choppers.de/

Die haben für ne verlosung eine Bonnie mit Springergabel umgebaut und alles mit TÜV.
Wenn die Dir nicht weiterhelfen können, wer dann!?

Wie hier zu sehen: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe...57&pageNumber=3

Und der Glückspilz von Gewinner verkauft die Karre, wenn ich nur die Kohle hätte.

Übrigens gib mal Bescheid wie es alles ausgegangen ist wenn es soweit ist.
Ich hätte gerne ne Springer für meine Speedy (Wenn die Kohle mal übrig ist)

nach oben springen

#23

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 01.06.2010 17:30
von eSKa | 2.507 Beiträge

Und ich überlege gerade, ob mir die erbärmliche Funzel gefällt?!?!?!?! Ich glaube: nein. Ansonsten: ganz nett.


Groet,
eSKa


... bis zum bitteren Ende ...
VERGISS´ DEN BRUDER NICHT
nach oben springen

#24

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 02.06.2010 00:33
von Galazzo (gelöscht)
avatar

Stimmt, jetzt wo Du es sagst.
Die Lampe sieht n bissl traurig aus.

nach oben springen

#25

RE: springergabel

in MOTORRAD & TECHNIK 02.06.2010 08:53
von Oberfussmeister (gelöscht)
avatar

das erste, was ich machen würde, wäre einen kübel mattschwarze farbe drüberkippen. hab die kiste in natura gesehen und mit den jungs von independent choppers gesprochen. beides sehr gut.

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99257 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de