B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#26

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 27.11.2010 17:31
von Andrej (gelöscht)
avatar

Hofi grüß dich.
Wie weit deine umbau
Hier hab ich par Foto von anderem Forum geliehen.
Das wird dir bestimmt gefallen.








Gruß.

nach oben springen

#27

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 27.11.2010 18:00
von feile61 (gelöscht)
avatar

Na die sieht mal richtig klasse aus

nach oben springen

#28

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 27.11.2010 20:43
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Yeah....die sieht mal richtig gut aus.
Da passt einfach alles zusammen, gefällt mir.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#29

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 27.11.2010 23:37
von seathunderbird (gelöscht)
avatar

Jau, die sieht richtig "Gut aus"! Möchte haben, aber leider fehlt das nötige Kleingeld.

Gruß und schönen Sonntag

F.-J.

nach oben springen

#30

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 29.11.2010 14:01
von Hofi • Claner | 1.163 Beiträge

@Andrej,
da hast Du verdammt recht! Die gefällt mir sehr gut. So ähnlich hatte ich mir meine auch vorgestellt. Der hintere Fender sieht rattenscharf aus. Wo und wer? Gib mal einen Ton von Dir damit ich die Kontaktieren kann.

Ich habe gerade noch einmal etwas genauer hingesehen. Die hintere Schwinge ist ja komplett ausgetauscht mit wahrscheinlkich einem zenralen Federbein. Das ist dann schon etwas größeres ...


Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 46 Jahre auf'm Bike!
zuletzt bearbeitet 29.11.2010 14:26 | nach oben springen

#31

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 29.11.2010 20:08
von Hübi (gelöscht)
avatar

... ja, sieht klasse aus, aber wenn man sieht, wie dicht der Fender am Reifen liegt und dann nicht mitschwingt ..., nichts für ältere Bandscheiben. Außerdem gefällt mir bei meiner gerade durch die beiden Dämpfer die breite und wuchtige Heckansicht (meine natürlich die T-bird). Klar kann man noch einiges verbessern...

Gruß

zuletzt bearbeitet 29.11.2010 20:10 | nach oben springen

#32

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 29.11.2010 20:24
von Thunder (gelöscht)
avatar

Jau, das muss ich auch sagen..............gerade die beiden Dämpfer machen den Vogel von hinten richtig schön fett, wäre schade drum wenn die wegfallen. Der Tank kommt original auch fetter rüber, steht ihr irgendwie besser.

Sieht trotzdem nett aus das Teil. Ich denke mal der Zentraldämpfer wird ein Hydraulik Dämpfer sein womit man das Heck beim Parken absenken kann, damit es schön stimmig aussieht vor der Eisdiele.
Würde mich mal interessieren wie böse die verlängerten Krümmerrohre klingen

nach oben springen

#33

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 07.12.2010 12:05
von Hübi (gelöscht)
avatar

...jetzt isses raus:

Umbauer ist die Reifenklinik in Leibnitz, 200 km südlich von Wien:

- Gabel um 6 Grad geneigt
- gekehlter Tank
- Verkürzte, hochgezogene Auspuffe
- luftunterstütztes Zentralfederbein
- Kotflügel mit integriertem Rücklicht
- 250er Hinterreifen 18-Zoll

Umbaukosten: 15000 €

nachzulesen im Triumph-Magazin (der andere Umbau ist auch nicht für die Tonne)

... na dann mal los!


Gruß

nach oben springen

#34

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 08.12.2010 07:19
von Thunder (gelöscht)
avatar

Ist ein schicker, ausgefallener Hocker..........aber wirklich reizen tut mich das nicht.

Meine fährt wenigstens........richtig geil, sogar Kurven..........und das für 15 Riesen weniger.

Könnte mir aber schon vorstellen, dass da einige aus der Milwaukee Ecke neidisch rüber schauen.
Machen die aber auch so schon

Gruß Thunder

nach oben springen

#35

RE: Reifenbefreiung

in THUNDERBIRD 09.12.2010 11:04
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Jau,
ich denke, dass das ein reines show-bike ist.
Sieht super aus.

Mich würde bloß interessieren, was mit dem Sattel passiert, wenn die Schwinge mal richtig durchfedert.

Durch den noch breiteren Hinterreifen wird sie mit Sicherheit nicht besser fahrbar.

Die Tüten und deren Neigung finde ich interessant. Bestimmt sind die dann aber auch nur für show-Zwecke zugelassen.

Also, schön anzusehen, aber nichts für mich.

der Erik

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99257 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de