B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 06.01.2011 11:25
von cruiser13 | 476 Beiträge

Hallo Gemeinde,

nachdem meine neue T-Bird bisher nur ind er Garage stand und sich meine Eindrücke auf die kurze Probefahrt beschränkt haben habe ich gestern an einem freien Tag ein Wetterloch genutzt. Strahlende Sonne und trockene, salzfrei Straßen. Es war zwar kalt (so zwischen 2 und 4 Grad, je nach Sonneneinstrahlung), aber dagegen kann man sich klamottentechnisch schützen (man fährt ja schließlich auch bein Minusgraden Ski) und die originalen Heizgriffe funktionieren wirklich super.

Also habe ich eine kleine Ausfahrt unternommen, und was soll ich sagen: Es war einfach genial. Bin schon jetzt happy mit meiner T-Bird, dabei hat die Saiosn noch nicht einmal angefangen.




Grüße aus München
Cruiser13

nach oben springen

#2

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 06.01.2011 11:55
von dragon (gelöscht)
avatar

Das freut mich sehr wenn du ebnso happy bist mit deiner T-Bird wie ich mit meiner. Die Heizgriffe haben sich bei mir auch schon mehr als einmal bewährt.

Dann hoffentlich bald zuverlässig trockenes und auch wärmeres Wetter und allzeit gute, pannenfreie und unfallfreie Fahrt.

Gruss aus der Schweiz
dragon

nach oben springen

#3

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 06.01.2011 14:40
von Thunder (gelöscht)
avatar

Salzfreie Straßen

Wo gibtet denn die.............sofort her damit.

Okay, bis gestern war unsere Straße auch noch Salzfrei, da lag das Salz noch von der ersten Streuaktion unterm Schnee
Momentan haben wir die größte Sauerei auf den Straßen die man sich denken kann, da tut mir sogar meine Blechdose leid bei dem Siff.
Das schlimmste dabei, ich wohne im tiefsten Pott....................hier kennt die junge Generation normalerweise nur Schnee in der Nase.

Ich freue mich trotzdem für dich. Ich hatte ja Gott sei dank das Glück letzes Jahr noch einige Runden mit meinem neuen Eisen drehen zu können.

Jetzt heißt es halt warten..............wird schon irgendwann

Gruß Thunder

nach oben springen

#4

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 06.01.2011 23:09
von Werner29 (gelöscht)
avatar

Der Händler meines Vertrauens hat mir beim Kauf im Oktober dringend davon abgeraten mit den Alufelgen, da ungeschützt, Wintertags zu fahren. Er meint sogar, daß man im Frühjahr, nach der letzten Salzung mehrere Regentage abwarten sollte. Ansonsten würden die Felgen optischen Schaden nehmen. Wie gesagt, es ist die Meinung meines Mopedhändlers. Mit der FJR und den lackierten Felgen gab es in den vergangenen Jahren nie Probleme.
Aber vielleicht können die Besitzer einer 2009er T-Bird ja was dazu schreiben.

Gruß aus Bremen
Werner

nach oben springen

#5

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 07.01.2011 07:42
von Thunder (gelöscht)
avatar

Meine Felgen sind zwar in Ordnung, aber ich habe auch wo gelesen dass sie, wie die anderen pollierten Aluteile, recht empfindlich auf Streusalz reagieren sollen.

Allerdings sollte eine Runde an einem trockenen, sonnigen Wintertag auch nichts schaden.
Zum einen kann man sie mit einem guten Wachs schützen, zum anderen kann man anschließend ein mal kurz drüber wischen.

Der blinkende T-Bird ist kein Wintervogel für Salzversiffte Straßen, das ist wohl so.

Gruß Thunder

nach oben springen

#6

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 07.01.2011 09:24
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Du bist ja soooo gemein

Hier in Hannover haben wir noch Restschnee und Glatteis auf den Straßen.
...........und natürlich jede Menge Salz

Es ist noch gar nicht daran zu denken den Hobel auf die Straße zu hieven.

Du wirst Dein Moped nach jeder Fahrt zu dieser Zeit mit warmen Seifenwasser abwaschen dürfen, sonst wirst Du tatsächlich weder mit Deinen Chrom oder Aluteilen viel Freude haben.

Irgendwie bin ich aber doch ein bisschen neidisch.

Es wird Zeit......................

Viele Grüße aus Hannover - der Erik

zuletzt bearbeitet 07.01.2011 09:25 | nach oben springen

#7

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 07.01.2011 13:32
von cruiser13 | 476 Beiträge

Selbstverständlich wird der Vogel nach Fahrten im Winter sorgfältig abgewaschenund trockengerieben

Allerdings war hier am Mittwoch einer jener Föhntage, die es hier im Süden immer wieder mal gibt. D.h., die Straßen waren absolut trocken, es ist kein Salzsiff hochgespritzt. Das verkürzt das Abwischen danach natürlich ungemein.

Und zum Thema Wachs: Was nimmt man denn da? Wo wird das überall draufgeschmiert? Ich verwende zur Felgenreinigung und -pflege eigentlich immer Ballistol und habe da gute Erfahrungen gemacht. Aber vielleicht gibts ja noch bessere Sachen.

Gruß
Peter

nach oben springen

#8

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 08.01.2011 11:29
von Thunder (gelöscht)
avatar

Balistol ist sicher auch nicht verkehrt, hast halt nur immer so ein Schmierfilm drauf und da Balistol nichts anderes wie feines Öl ist, zieht es den Staub geradezu an.

Einfachen Autowachs halt.....Sonax oder irgendwas anderes.

Wonderbra geht auch..................öhm.....nee, wart mal.....das war was anderes.

Magic Wonder heißt das Zeugs glaub ich. Regelmäßig angewendet erleichtert das die Reinigung und bietet auch noch guten Schutz. Kann ich auch bestens für den Lack empfehlen, gerade bei schwatt (außer matt).
Nicht ganz günstig, aber wirklich klasse für die schnelle Reinigung zwischendurch.

Also wenn das hier so weiter regnet, dann braucht es nur noch mal einen Tag trocken werden und dann steht einer kleinen Ausfahrt nichts entgegen.

@ EricDu hast doch gar kein Chrom

Gruß vom neckischen Thunder

Gruß Thunder

nach oben springen

#9

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 09.01.2011 14:36
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Thunder
Ich mags halt nicht so viel hochglänzend....aber so ein paar Chromteile sind an der "Schwarzen Schönheit" trotzdem noch dran.
Wenn sie aber schon dran sind, soll sie auch glänzen, meine ich
Aber, dass ist wie gesagt, meine Einstellung. Die muss hier niemand teilen.

Ich wünsche Dir und Euch trockene Straßen und schöne Kurven

Bis bald - der Erik

nach oben springen

#10

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 10.01.2011 08:35
von Thunder (gelöscht)
avatar

Hmmm.......kam da irgendwas falsch rüber?

Die schwatte Storm sieht schon richtig geil aus, da gibt es nichts dran zu rütteln.
Ich würde vielleicht nicht umbedingt tauschen wollen weil ich für mich selbst ein anderes Ziel verfolge, aber das Teil ist schon krass und das dunkle Image steht ihr hervorragend.

Ich drück dir mal die Daumen, dass du bald die Gelegenheit bekommst das ganze Zeugs zu verbauen

Bis denne

Thunder

nach oben springen

#11

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 10.01.2011 08:50
von Rocketman (gelöscht)
avatar

Mit der Thunder wirst Du auf jeden Fall eine Menge Spass haben. Habe sie mir im letzten Jahr während meiner "findungsphase" mal für ein langes WE ausgeliehen.

Geiles Bike, super Fahreigenschaften, macht wirklich Spass. Hatte lange mit mir gekämpft aber die Rocket passte grössenmässig einfach besser zu meinem XXL-Body.

Aber eines ist klar, kurventechnisch ist der Donnervogel der Rocket klar ûberlegen. Was bei der Thunder von alleine geht, musst Du Dir auf der Rocket erarbeiten.

Also, nochmal viel Spass mit Deiner Thunder

Peter

nach oben springen

#12

RE: Erste Ausfahrt

in THUNDERBIRD 11.01.2011 06:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

@Rocketman

Schönen Dank für Deine Nachricht.

Ich habe die 1600er im letzten Jahr Probe gefahren und wollte nach der Stunde gar nicht wieder absteigen.

Jetzt muss mir der Händler mein Moped bloß noch rausrücken und dann muss der Frühling die Straßen salz- und eisfrei machen.

Schon ist der Erik wieder ruhig und zufrieden.

Ich denke, dass das aber uns allen so geht.

Bis denne - der Erik

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99257 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de