B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Vollsynthetic für 2 Zylinder

in SPEEDMASTER 25.05.2011 01:15
von nsu-ler (gelöscht)
avatar

Hallo, meine Speedy hat jetzt ca. 25.t km runter.Seit der Erstinspektion hab ich nur Castrol 10W50 Power1/RS verwendet. Sehe aber nicht mehr, ein so teures Öl zu verwenden.
Wer hat Erfahrung mit anderen Marken hinsichtlich des Preises und nach wieviel Kilometer wechselt Ihr das Öl

nach oben springen

#2

RE: Vollsynthetic für 2 Zylinder

in SPEEDMASTER 25.05.2011 08:20
von Voyager59 | 1.340 Beiträge

Tach, also ich fahre nun die erste Saison Motul 5100 15W50 (Halbsynthetisches Motorradöl für Bikes mit 4-Taktmotoren mit oder ohne integriertem Getriebe, Nass- oder Trockenkupplung. Auch für Motoren, welche die Euro-2 oder Euro-3 Anforderungen erfüllen.) mit einem K&N Ölfilter.

Was ich vorher drin hatte hat mir "mein Händler des Vertrauens" auf Anfrage nicht genannt, auch wie lange diese Plörre drinnen war bekam ich nicht gesagt. mindestens 5000 km waren das aber.

Ich vermute das dieses Zeug schon in UK eingefüllt wurde.

Mein Getriebe lässt sich nun butterweich schalten und die Kupplung ist ein Traum.

Schau mal z.B. hier : http://cgi.ebay.de/Motorol-Motul-5100-15...=item3a4ca5adf9

Es gibt da aber auch noch bessere Seiten, mußt du mal suchen.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
zuletzt bearbeitet 25.05.2011 08:22 | nach oben springen

#3

RE: Vollsynthetic für 2 Zylinder

in SPEEDMASTER 25.05.2011 09:10
von Triumphator • Claner | 4.940 Beiträge

Hi, ich nutze schon seit Jahren in div. Bikes das ProCycle von Louis.
Und hatte bisher nie Probleme wegen höherem Ölverbrauch oder Kupplungsrutschen.
Ich kann das nur empfehlen.

Aber Motul ist ebenso gut, ist nur eine Preisfrage.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#4

RE: Vollsynthetic für 2 Zylinder

in SPEEDMASTER 25.05.2011 21:58
von Voyager59 | 1.340 Beiträge

... die Seite ist auch gut ...

http://stores.ebay.de/oelmitfilter


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
nach oben springen

#5

RE: Vollsynthetic für 2 Zylinder

in SPEEDMASTER 26.05.2011 23:31
von nsu-ler (gelöscht)
avatar

Hallo Leute. Danke für die Tips
Aber Frage: kann man von vollsynthetisch auf halbsynthetisch zurück wechseln
Von mineralisch auf halb/vollsynt. geht - nur umgekehrt nicht.



Übrigens, wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

nach oben springen

#6

RE: Vollsynthetic für 2 Zylinder

in SPEEDMASTER 27.05.2011 09:03
von Booker (gelöscht)
avatar

Öle mit "API"-Spezifikation müssen untereinander mischbar sein, daß schreibt der Richtwert dieser Spezifikation vor.
Unterm Strich muß die Qualität mindestens dem "schlechtesten" beigemischten Öl entsprechen.

Insofern isses auch völlig Wurschd, ob man beim Ölwechsel auf ne andere Viskosität zurück wechselt. Bei alten Motoren konnte das ja mal zu leichten Undichtigkeiten führen, wenn man plötzlich vollsynth. reingekippt hat. Aber diese Probleme sollten mittlerweile aus der Welt sein.

Wir hatten mal ne Schulung von Mobil zu dem Thema......

zuletzt bearbeitet 27.05.2011 09:04 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kolben und Laufbuchsen 1700'er
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von Alex
5 05.10.2011 12:39goto
von Thunder (Gast) • Zugriffe: 232
Motoröl?
Erstellt im Forum MOTORRAD & TECHNIK von HOTDOG
4 03.11.2006 12:26goto
von zeronas • Zugriffe: 429

 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dkacs2
Forum Statistiken
Das Forum hat 8794 Themen und 96499 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de