B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 05.06.2011 14:38
von Lupus (gelöscht)
avatar

Hi Leute,

meine Freundin beschwert sich über den extrem unbequemen Sozius meiner schönen neuen Storm. Das hab ich natürlich selbst nicht getestet aber sie leidet richtig und meinte tatsächich, daß selbst ein Supersportler für den Sozius bequemer ist .
Hat vielleicht jemand schon die Touring Polster getestet? Ich überlege den kompletten Austausch Fahrer, Beifahrer + Sissy ...

Gruß Lupus

nach oben springen

#2

RE: T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 05.06.2011 16:56
von stormrider (gelöscht)
avatar

also meine freundin die ansonsten auf ner Fazer mitfahren durfte ist von der storm ganz angetan, lediglich ne sissybar fänd sie noch prima

nach oben springen

#3

RE: T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 05.06.2011 19:38
von Thunder (gelöscht)
avatar

Hi Lupus..............erinnert mich irgendwie an Potter

Also ich habe dem Brötchen von Anfang an nicht viel Komfort zugetraut un habe gleich die Doppel Longhaul Sitzbank mit bestellt um für das Moped nicht gleich eine Abklatsche zu bekommen.

Meine Klleine meinete bei der ersten Ausfahrt (200 km) nur................Geil..........tolles Moped.

Auch als Fahrer, bei dem Optik eigentlich vor Komfort geht, muss ich sagen..........darauf sitzt sich gegenüber dem Original wirklich wie auf dem Sofa.

Optik ist die eine, bequem die andere Sache..............lässt sich aber alles mit zwei, drei Schrauben schnell auf den täglichen Einsatzbedarf anpassen.

nach oben springen

#4

RE: T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 05.06.2011 21:27
von coolcruiser • Core Claner | 2.319 Beiträge

im Zubehör gibt es auch einen etwas besseren, breiteren Sozia- Sattel/Sitz, der ist gut in Form und Optik,
kostet ca. 140 Euro.
Für diesen Sozia Sattel braucht man nur den normalen "Brötchenhalter", und keine komplette Sitzbank.
... mit Sissibar iss noch besser, aus Erfahrung gut.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#5

RE: T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 06.06.2011 06:19
von Lupus (gelöscht)
avatar

Hi Leute,

also austauschen - zumindest den Sozius - aber wohl besser gleich beide, der Optik wegen. Die Touring-Bank wollte ich eigentlich eh nicht haben. Und die Rückenstütze muß wohl auch sein (obwohl mir die Optik nicht behagt). Sonst ist nix mit Festhalten zumal die Fußrasten für den Sozius zwar Rast aber keinen Halt bieten. Na dann - reingegriffen in die Kasse und los gehts. Danke Euch allen

lg Lupus
'

nach oben springen

#6

RE: T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 06.06.2011 08:42
von Thunder (gelöscht)
avatar

Nur mal eine kleine Anmerkung wie man versehentlich am falschen Ende sparen kann.

Es gibt natürlich im Zubehörprogramm auch nur das Lonhaul Beifahrerbrötchen.
Das kostet die Hälfte der Doppelsitzbank, lässt sich in Verbindung mit dem original Sattel montieren und ist ebenfalls für den Beifahrer recht bequem. Hört sich recht verlockend an wenn man sich sagt, alleine fahre ich eh immer nur ohne Brötchen mit Solo Sattel und wenn die Holde mit möchte..........schwups, isses drauf.

Da ist natürlich so..........eine Schraube Brötchen ab und eine Schraube Brötchen drauf. Allerdings fährt man dann mit dem Solositz immer mit dem optisch nicht gerade zierenden Haltebolzenwinkel für das Brötchen durch die Gegend. Wenn man das nicht möchte, muss beim Wechsel auch der Einzelsitz runter und zusätzlich jedes mal der Blechwinkel demontiert werden, umgekehrt natürlich alles rückwärts...........das wäre mir schlicht weg zu aufwändig.

Wenn man die Variante Doppelsitzbank mit Sozius und Einzelsitz solo wählt, wird das Halteblech nicht benötigt und wandert ins Regal. Mir gefällt zwar die Doppelsitzbank an meinem Moped auch nicht, aber wenn ich mit meiner Holden unterwegs bin wird gefahren und nicht gepost, da sieht man von dem Ding eh nichts und ich selbst bin bei längeren Touren wegen des zusätzlichen Komforts ebenfalls dankbar.
Und irgendwie sieht es immer noch stimmiger aus als Lonhaul Brötchen in Verbindung mit original Sattel.

Muss man nicht so machen, ist nur ein Tipp.
Allerdings will das ganze gut überlegt sein, bevor man sich ständig nen Wolf schraubt.

nach oben springen

#7

RE: T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 31.05.2013 17:42
von Waldi (gelöscht)
avatar

Moin Thunder,

bekomme meine TB in ca. 3 Wochen. Etwas Chromzubehör, ansonsten aber sitztechnisch den Standard. Habe deine "sitztechnischen" Ausführungen mit großem Interesse gelesen, da ich zwar etwas verändern möchte und wahrscheinlich auch muß.
Stelle mir das so vor, daß ich mir eine Doppelsitzbank mit Fahrerrückenlehne zulege.
Ich fahre mehrmals wöchentlich zum Sport, möchte aber keinen Rucksack verwenden, sondern habe mir vorgestellt, daß ich die Sporttasche (auch eine Art Rucksack) auf den Sozius stelle und an der Fahrerrückenlehne befestige.
Es würde mich deine Meinung interessieren, auch inwieweit ich mir noch eine Gepäckbrücke zulegen sollte. Vielleicht hast du ja noch einige Fotos von deinen Versionen für mich vorrätig.
Ganz lieben Dank
Waldi

nach oben springen

#8

RE: T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 04.06.2013 15:38
von noschnee (gelöscht)
avatar

Hallo,

ich habe mir die Storm gleich mit Doppelsitzbank und Rückenlehne zugelegt. Das entlastet extrem beim Beschleunigen die Arme.War eine gute Investition.
Für meine Frau habe ich gleich eine abnehmbare Sissibar montieren lassen. Mit einem Handgriff ist das Teile abzumontieren. Zusätzlich ist die gegen Diebstahl mit einem Schloss gesichert.
Wenn ich alleine fahre, kommt die runter. Sieht sonst das Mopped zu chopperhaft aus.
Meine Frau findet diese Sache total bequem und entspannend.

Gruß Norbert

nach oben springen

#9

RE: T-Bird Storm Sozius

in THUNDERBIRD 05.06.2013 13:58
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Hallo in die Runde,
ich fahre auch von Anfang an die Doppelsitzbank, da Solo- und Soziusbetrieb 50:50 betragen. Bisher habe ich auch keine Klagen von hinten gehört und ich selbst finde den Sitzkomfort für mich zu 100% passend. Allerdings habe ich auf Rückenstütze(n) verzichtet, ansonsten wäre mir die Optik zu sehr auf Chopper ausgerichtet. Klar gefällt mir die Variante Einzelsitz in Verbindung mit einer Gepäckbrücke am besten, aber man(n) kann eben nicht alles haben.

Beste Grüße tilo.k

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
3 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Injo
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99263 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de