B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Gaszug

in THUNDERBIRD 21.07.2011 17:52
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Hallo Leute,
habe beim wechseln meiner Griffe festgestellt daß der "Rückstellzug" am Nippel angerissen ist --------- vieleicht mal schauen bevor die Garantie abläuft.
Meine Züge haben Sie nach 9.000Km/ 1 Jahr ausgetauscht.

nach oben springen

#2

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 02.04.2012 09:56
von dragon (gelöscht)
avatar

Bei meinem Gasgriff ist ja vor etwa einem Jahr bereits die Haltenase für den Öffnerzug gebrochen. Der Gasgriff (mit Heizung) wurde dann auf Garantie ersetzt. Hat allerdings Monate gedauert bis das Erstzteil da war. Während dieser Zeit bin ich mit einem "normalen" Gasgriff gefahren.

Nun letzten Freitag, 30.03. die Sch.. .Ich fahre auf einen Kreisel zu, schalte runter und will etwas Zwischengas geben. Der Griff dreht sich ohne Widerstand. Gasgeben nicht mehr möglich. Ich also mit Standgas zum nächsten Parkplatz. Dachte natürlich sofort, die Haltenase ist wieder gebrochen. Freundin angerufen, Werkzeug zu Hause geholt und Gasgriff abgeschraubt. Haltenase nicht gebrochen dafür der Gaszug abgerissen. Ich habe echt schon einige Pannen mit meinem Vogel erlebt Wieder ein Wochenende im A..

Schade eigentlich, denn wenn der Vogel fährt ist er echt Klasse. Nun warte ich wieder einmal darauf, dass Die Werkstatt dei Reparatur ausgeführt hat in der Hoffnung dass sie einen Gaszug auf Lager haben.

Gruss
dragon

nach oben springen

#3

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 02.04.2012 11:51
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Macht mir keine Bange Jungs,
wie kann nach den paar Kilometern eine Haltenase abbrechen oder gar ein Gaszug reißen???

der Erik

nach oben springen

#4

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 02.04.2012 13:45
von AK71 (gelöscht)
avatar

Zitat von scheri54
Macht mir keine Bange Jungs,
wie kann nach den paar Kilometern eine Haltenase abbrechen oder gar ein Gaszug reißen???

der Erik



Darauf gibt es nur eine Antwort...Qualität! Hab mir ein Gasgriffrohr aus dem Zubehör für 5 EUR gekauft und das fühlt sich subjektiv besser, stabiler an als das originale

nach oben springen

#5

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 04.04.2012 09:26
von ca0304 (gelöscht)
avatar

da muß ich bei mir heut gleich mal nachsehen, so wie ich immer am gasgriff rumarbeite ??

biste auf ner längeren tour ist das schon verdammt blöd !!!

guter tipp !!! rechnet ja man auch eigentlich nicht damit !!!

gruß carsten

nach oben springen

#6

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 04.04.2012 14:20
von dragon (gelöscht)
avatar

Ich gehöre auch zu denjenigen die ab und an mal gehörig am Gaszug "rumarbeiten".

Wahrscheinlich muss ich mir einen Satz Gaszüge und einen Gasgriff auf Lager legen!

Dauert vermutlich wieder eine Zeit bis der gerissenen Gaszug ersetzt ist bzw. bis das Teil an meinen Händler geliefert wird.

Wenigstens ist an Ostern bei uns schlechtes Wetter angesagt so dass es mir ausnahmsweise nicht so viel ausmacht wenn mein Vogel auswärts ist.

Gruss
dragon

zuletzt bearbeitet 04.04.2012 14:21 | nach oben springen

#7

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 04.04.2012 22:20
von Triumphator • Claner | 5.000 Beiträge

Verstehe eh nicht, dass die Haltenasen an den Gashülsen nicht
aus Metall sind. Sicherlich wieder wie immer aus "Kostengründen".


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#8

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 05.04.2012 07:23
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Ist das eigentlich lediglich ein Problem bei den Gasgriffen mit Griffheizung!?

es fragt - der Erik

nach oben springen

#9

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 05.04.2012 07:30
von Hofi • Claner | 1.163 Beiträge

Erik,
was machste denn schon so früh auf? Ich hab mir überlegt, für den nächsten Winter versteht sich, das Original gegen etwas aus Italien auszutauschen mit nur einem Zug. Sieht schicker aus und ist alles aus Metall, allerdings Scheißteuer, >700 €


Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 46 Jahre auf'm Bike!
nach oben springen

#10

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 05.04.2012 08:17
von Triumphator • Claner | 5.000 Beiträge

Zitat von Hofi
Erik,
was machste denn schon so früh auf? Ich hab mir überlegt, für den nächsten Winter versteht sich, das Original gegen etwas aus Italien auszutauschen mit nur einem Zug. Sieht schicker aus und ist alles aus Metall, allerdings Scheißteuer, >700 €



Wie ich schon schrieb...aus Kostengründen.....


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#11

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 05.04.2012 09:41
von AK71 (gelöscht)
avatar

Moin Erik! Habe bislang immer nur von Problemen mit den Heizgriffen bzgl. der abgebrochenen Einhängung gehört. Vielleicht tut die Hitze zwar den Händen aber nicht dem Kunststoff gut. Kann sich ja jemand melden, dem das auch bei den original Griffen ohne Heizung passiert ist.

nach oben springen

#12

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 05.04.2012 09:47
von dragon (gelöscht)
avatar

Das Problem mit dem Gasgriff hatte auch "Motorrad" beim Dauertest. Allerdings weiss ich im Moment nicht ob die auch mit Heizgriffen getestet haben.

Gruss
dragon

nach oben springen

#13

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 05.04.2012 11:00
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@hofi

wenn das die sind, die Du hier schon mit Bild eingestellt hast, sehen die wirklich gut aus.
700,- Euro ist aber ein sehr happiger Preis.

was machste denn schon so früh auf?

In meinem Alter muss man noch arbeiten

der Erik

nach oben springen

#14

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 15.04.2012 09:51
von Anakinsky33 (gelöscht)
avatar

Hi,
Bei mir war auch der Nippel vom Gas-heizgriff bei ca 13000km abgebrochen, scheint wohl eine Krankheit zu sein..... Gut dass ich im ADAC bin

Gruß
Any

nach oben springen

#15

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 15.04.2012 17:18
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@ Any

Hast Du denn Heizgriffe???

der Erik

nach oben springen

#16

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 16.04.2012 07:14
von Thunder (gelöscht)
avatar

Also bisher 10000 km mit ori Heizgriffe und keine Probleme.

Werde die Tage aber vorsichtshalber mal schauen.

nach oben springen

#17

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 16.04.2012 15:59
von dragon (gelöscht)
avatar

Mein Händler meint er sei etwas entäuscht von Triumph. Er hätte erwartet, dass sie bezüglich Gasgriff nachbessern und eine Rückrufaktion starten. Ganz allgemein seien schon etliche Probs mit den Gsgriffen aufgetreten, egal ob mit oder ohne Heizung. Also seht euch vor.

Bei mir ist ja nun noch das Gaskabel gerissen. Hat verd... zwei Wochen gedauert bis das Teil aus U.K. in der Schweiz beim Händler war. Hab den ganzen Mailverkehr zur Einsicht bekommen. Ist ja wirklich das Allerletzte.

Gruss
dragon

nach oben springen

#18

RE: Gaszug

in THUNDERBIRD 20.04.2012 21:50
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Zitat
Das Problem mit dem Gasgriff hatte auch "Motorrad" beim Dauertest. Allerdings weiss ich im Moment nicht ob die auch mit Heizgriffen getestet haben.


Hallo Kurt, hallo Forum!

Hier die Antwort zu "dragon's" (Kurt's) Frage: Schaut doch mal auf Seite 49 in MOTORRAD 06/2012 (TB Dauertestbilanz). Auf dem Foto rechts unten kann man eindeutig erkennen, dass die TB von MOTORRAD Heizgriffe montiert hatte. Man erkennt ganz klar den obligatorischen TB Heizgriff-Schalter.

Gruß, Arthur

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99244 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de