B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Tankkonsole

in AMERICA 10.08.2011 01:02
von bohma | 996 Beiträge

Hi @ all,
bei diesem Dreckswetter, kombiniert mit einer sehr ruhigen Nachtschicht, kommt man so auf die eine oder andere blöde Idee. Meine Hübsche soll auch noch die eine oder andere Änderung erfahren, also schaut man sich so`n bischen durchs Netz und findet das eine oder andere .
Jetzt aber .... ich habe die Tage die kleinen Tacho`s von Motogadget gefunden und finde: die haben was. Ich frage mich jetzt, passen die Tacho`s nicht ``zufällig`` in unsere Tankkonsole??????? Ich war heute zwar bei den Schmidt`s, aber irgendwie sind die ein bischen sehr im Stress. Selbst ausmessen funktioniert nicht so recht, da ich keine Schublehre hab. Kann mir jemand sagen, wie gross das Loch in der Tankkonsole ist, bzw. wie gross der Durchmesser ist, von den Standartinstrumenten????

Ausserdem noch eine kurze Frage... wenn ich schon dabei bin. Thema Lenker.... ich hätte meinen Lenker gern ein bischen höher und ein bischen weiter zu mir hin. Selbstverständlich gibt es keine Riser von Triumph, so wie es eigentlich Grundsätzlich kaum Zubehör für unsere Mopeds gibt. Hat in dem Fall einer eine gute Idee????

So das war`s .... merci
Gruss
Andreas


Charakter ist nicht jedermanns Ding .... Schade eigentlich.

nach oben springen

#2

RE: Tankkonsole

in AMERICA 10.08.2011 22:16
von Voyager59 | 1.342 Beiträge

Tach Andreas,
ich schraube das bei mir mal ab und messe einmal den Drehzahlmesser aus, dann hast du da schon mal Daten .


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
nach oben springen

#3

RE: Tankkonsole

in AMERICA 10.08.2011 22:37
von bohma | 996 Beiträge

Hi Jürgen ...
merci vielmals ....
Gruss
Andreas


Charakter ist nicht jedermanns Ding .... Schade eigentlich.

nach oben springen

#4

RE: Tankkonsole

in AMERICA 17.08.2011 11:03
von Eisenherz (gelöscht)
avatar

Hallo Andreas,

das mit dem Motogadget Tacho müsste passen, diese Zusatzinstrumente haben wenn ich nicht irre 53mm Durchmesser. Einen Drehzahlgeber für den Tacho kann man ganz gut am Kettenblatt installieren. Das Thema kaum Zubehör für unsere Moppeds ist bekannt, deshalb bau ich selbiges ja auch selber. Beim Thema Lenkerhalter kann man aber getrost auf vorhandenes zurückgreifen. Alles was für Intruder, Dragstar, Shadow und Co. angeboten wird, passt auch auf America und Speedy. Es muss nur extra eingetragen werden, da meist keine Typfreigabe existiert. Das ist aber bei einem halbwegs vernünftigen TÜV Ing. kein Problem.

Gruß Jens

nach oben springen

#5

RE: Tankkonsole

in AMERICA 17.08.2011 15:31
von bohma | 996 Beiträge

Hi Jens,
merci vielmals für die Antwort. Hab vorhin grad noch `ne kurze Mail vom Lemmy bekommen. Er hatte einen 49 Tacho in der Konsole, da würde dann theoretisch ein Motogadget reinpassen, der Tinny hat auch nur 49 mm. Mal schauen... mach ich mich nach dem Urlaub ran. Bei den Risern bin ich zwischenzeitlich auf US Seiten fündig geworden, aber ich denke ich spreche nochmal den Rainer Raisch an. Der ist ziemlich aktiv in einem anderen Forum und gibt da ganz gute Tips.
Sei froh, wenn Du selbst basteln kannst. Ich teile mir ne Garage mit einem Postauto ( grins.. ich meine den Fiasko meiner Liebsten) und da ist noch nicht mal Strom drin. Und sagen wir mal so, bei meiner Auferstehung hab` ich bei den linken Händen, einschliesslich der Daumen, 2 mal hier gerufen.... .

Gruss
Andreas


Charakter ist nicht jedermanns Ding .... Schade eigentlich.

nach oben springen

#6

RE: Tankkonsole

in AMERICA 18.08.2011 10:15
von Eisenherz (gelöscht)
avatar

Hallo Andreas,
welches Modell fährst Du? EFI oder Vergaser? Bei der EFI müssten bei Tachowechsel noch die beiden Kontroll Leuchten für Tank und Enginecheck "umziehen". Der Tiny hat die aber soweit ich weiß nicht. Da sind noch ein paar Zusatzarbeiten bei, wenn die Turmuhr vom Lenker verschwinden soll. Bei den Lenkerrisern würde ich nicht auf reines Harley- Zubehör zurückgreifen, sonst holst Du Dir die lässtigen Zollgewinde an Bord.
Bad Kreuznach ist ja nicht soweit von Pforzheim weg. Wenn Du willst könnte ich die entsprechenden Umbauten an Deiner Maschine machen. In dem Fall können wir das ja über PM auskaspern. Wenn Du mit Rainer sprichst, sag ihm einen schönen Gruß. Wie ich ihn kenne sind ihm an unseren speziellen Moppeds die Fußrasten zu weit vorn ( er hats da doch mehr mit Stummellenkern und Rennhöckern ) ist aber in jedem Fall immer hilfsbereit.

Gruß Jens

nach oben springen

#7

RE: Tankkonsole

in AMERICA 22.08.2011 12:48
von derpaul | 123 Beiträge

Hallo Zusammen,

ich suche auch gerade nach einen vernünftigen Ersatz für die Turmuhr an meiner Speedmaster ohne dabei die Funktionalität (für EFI) zu verlieren. Habt Ihr ein paar links für mich? Gibt es laut TÜV eine Bestimmung für den Tacho oder darf das Ding auch zwischen Tank und Oberschenken versteckt werden? Ich könnte auch auf den Drehzahlmesser verzichten anstatt den Tacho verbauen

Gruß
Paule


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
zuletzt bearbeitet 22.08.2011 13:05 | nach oben springen

#8

RE: Tankkonsole

in AMERICA 22.08.2011 14:26
von nick • Core Claner | 681 Beiträge

Tag allezeits,
ich habe dass Mini gerät von Motogadget eingebaut, Drehzahl Messer hab ich weggelassen.
Ist 100% TÜV Konform, hab alledings kein Plan wie es mit EFI angeschlossen werden konnte.

Gruß,

Nick

Angefügte Bilder:
P5150566 [50%].JPG
P5150567 [50%].JPG
nach oben springen

#9

RE: Tankkonsole

in AMERICA 22.08.2011 14:31
von Triumphator • Claner | 4.950 Beiträge

Sieht sehr gut aus Nick. Gute Idee.
Kannst du den Tacho auch gut erkennen von deinem Sitzplatz aus?


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#10

RE: Tankkonsole

in AMERICA 22.08.2011 16:19
von nick • Core Claner | 681 Beiträge

Danke Thorsten,

jaaa geht so.

Analog Anzeige kein Problem, Digital brauche ich meine lese Brille

sieht auf dem Bild sehr flach aus, ist ganz ok so.

gruß,

Nick

nach oben springen

#11

RE: Tankkonsole

in AMERICA 22.08.2011 23:10
von Eisenherz (gelöscht)
avatar

Also die beiden Kontrollen im EFI Tacho ( Tank und Checkengine ) sind nur LEDs. Ich habe auf meinen Umbauten Instrumente von Acewell verwendet. Die haben auch diese Funktionen integriert. Allerdings sind die etwas zu groß für die original Konsole. Deshalb hab ich ja auch die Metallbrücke längs über dem Tank.
Die Heimwerkermethode wäre, einfach zwei LEDs zusätzlich in die Konsole zu bohren. Nur sieht die dann irgendwann aus wie das Schaltpult von Scotty auf der Enterprice.
Ansonsten gibt es für den Verbauort des Tachometers keine spezielle Vorschrift. Er muß nur vom Fahrerplatz aus sichtbar sein. Wie gut steht da nicht.

Gruß Eisenherz

nach oben springen

#12

RE: Tankkonsole

in AMERICA 23.08.2011 07:10
von derpaul | 123 Beiträge

Moin!

Hast Du mal nen Foto?

Gruß
Paul


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
nach oben springen

#13

RE: Tankkonsole

in AMERICA 24.08.2011 21:37
von Eisenherz (gelöscht)
avatar

Klar doch.

Angefügte Bilder:
IMGP4125.JPG
IMGP4126.JPG
nach oben springen

#14

RE: Tankkonsole

in AMERICA 25.08.2011 12:28
von nsu-ler (gelöscht)
avatar

Hallo Jens, wo hast du die Spiegel her.Sieht man damit mehr als die eigenen Schultern und sind die von der Spiegelfläche her erlaubt/STVO
Gruß
nsu-ler
Am Öl kann`s nicht liegen, war kein`s drin

nach oben springen

#15

RE: Tankkonsole

in AMERICA 25.08.2011 15:30
von derpaul | 123 Beiträge

wer kann der kann

Paule


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
nach oben springen

#16

RE: Tankkonsole

in AMERICA 25.08.2011 17:52
von Eisenherz (gelöscht)
avatar

Hallo NSUler,

die Spiegel sind größer als man das in der Perspektive sieht. Wenn Du kein Kreuz hast wie Klitschko siehst Du darin astrein. Gekauft hab ich die mal bei Polo für relativ günstig Geld.

Gruß Jens

nach oben springen

#17

RE: Tankkonsole

in AMERICA 25.08.2011 18:55
von nsu-ler (gelöscht)
avatar

@Jens
Danke für den Tip.
Also, wenn ich das auf dem Bild richtig erkenne, Griffe und Bedienungshebel am Lenker nach Innen verschoben und dann am original Lenker festgeklemmt, oder hast du nen breiteren Lenker drauf
Gruß
nsu-ler
Am Öl kann`s nicht liegen, war kein`s drin

nach oben springen

#18

RE: Tankkonsole

in AMERICA 26.08.2011 14:41
von Eisenherz (gelöscht)
avatar

Lenker ist eine VA Dragbar von V-Team mit Löchern für Innenkabel. Ist aber von der Breite ahnlich wie der original Lenker.

nach oben springen

#19

RE: Tankkonsole

in AMERICA 27.08.2011 20:38
von bohma | 996 Beiträge

Hi Jens,
das mit dem Becher für den Tacho gibt es auch von Motogadget,Drehzahlmesser hab`ich an der Amerika nicht dran, glaube auch nicht, dass ich mir einen dranbasteln wollen würde. Aber bei Deinem Moped sieht das richtig gut aus.... is`ja auch handgemacht....
Ich melde mich nach dem Urlaub nochmal.....
Gruss
Andreas


Charakter ist nicht jedermanns Ding .... Schade eigentlich.

zuletzt bearbeitet 27.08.2011 20:39 | nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Falke
Forum Statistiken
Das Forum hat 8862 Themen und 97140 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de