B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#1

Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 10:00
von DrStorm (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

ich fahre ne T-Bird Storm und möchte den Sound verbessern. In der engeren Auswahl stehen Remus und Sebring. Wie es aussieht, sind die Töpfe aber für die 1600er entwickelt worden. Was sagt Ihr:
1. Kann man die Dinger auch bei der 1700er verbauen?
2. Brauch ich für die Tröten ein Software-Update?
2. Welche Variante würdet Ihr empfehlen?
3. Kann ich irgendwo in meiner Region (Mannheim, Pfalz, O-wald) porbehören?

1000 Dank für Eure Tips!!

Gruß aus Monnem

nach oben springen

#2

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 10:44
von Thunder (gelöscht)
avatar

Tach auch,

mach es dir einfach und mach es abhängig von der Optik!

Ob die Sebrings mitlerweile auch für die Storm zugelassen sind weiß ich nicht, dazu wird sich aber sicher noch der Erik hier melden.
Der hat sie seit kurzem an seiner Storm und wollte eigentlich warten bis sie eine Zulassung haben.
Vielleicht hat er´s aber auch nur mit dem Warten nicht mehr ausgehalten

Sofwareupdate ist ratsam, mit offenen Tüten läuft sie so einfach sauberer und hängt besser am Gas.
Ist aber kein Ding uns sollte dein Freundlicher als Service ansehen.

Epmfehlen kann man da nichts, ich habe die Sebrings und die sind top........die Remus wahrscheinlich auch.
Nimm enfach die Form die dir spontan eher zusagt.

Soundmäßig habe ich die Remus noch nie live gehört, was man sich bei Youtube anhören kann ist allerdings von den Sebrings weit entfernt..........zumindest ohne Eater

Viel Spaß bei der weitern Suche

zuletzt bearbeitet 12.08.2011 10:46 | nach oben springen

#3

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 10:56
von cruiser13 | 476 Beiträge

Hi,

Guck dir doch auch mal den Thread "Endlich neue Schalldämpfer..." von ca0304 etwas weiter unten an. Der hat sich die dort beshriebenen Töpfe besorgt, ich habe sie mir selber angesehen, sieht meiner Meinung nach gut aus und der Sound ist super.

Gruß aus München

nach oben springen

#4

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 11:39
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@ Dr Storm

Naja, wenn Thunder (Mario) schon sagt, dass ich mich melden werde, tue ich das natürlich auch.

Ich habe die Sebrings über die Fa. Ital Moto in Garbsen bestellt.
Die bekommen sie über Mizu (anders geht es offensichtlich nicht)

Du kannst nicht direkt bei Sebring bestellen.

Die Dinger kosten 832,- Euronen und wenn Du ein guter Kunde bist und einen netten Händler hast, lässt er sie Dir etwa 10 % günstiger. Sind immer noch 750 ,-Euronen.

Sie sind super verarbeitet und verbessern meiner Meinung nach die gerade Heck- und aber auch Seitenansicht unseres Mopeds um einiges.

Wenn Du die DB-Killer drin lässt (was ja ohnehin der Fall seien dürfte) sind sie nicht so kernig wie die zugelassenen langen Originaldämpfer.

Solltest Du zu Reinigungszwecken die DB-Killer entfernen. Hast Du ein echt angenehmes Sounderlebnis.
Also ich grinse immer wenn ich nur daran denke.
Dabei wird das Moped nicht einmal zu laut, aber es hört sich viel sonorer an. Eben wie ein richtiges Männermotorrad.

Ich habe die Entscheidung mir die Sebrings zu ordern, nicht bereut.

Wenn Du auf die Seite von Mizu gehst wirst Du erkennen, dass sie diese Endtöpfe auch für die Storm mit BE anbieten.

Ich habe die BE für die 1600er (B16BA) beigepackt bekommen und ein Begleitscheiben (im Nachhinein über meinen freundlichen Händler bekommen, dass die Endtöpfe auch für die 1700er von der Behörde getestet und für "gut" befunden wurden.
Die BE läge noch nicht vor, würde dann aber umgehend nachgereicht werden, sobald sie vom Bundesamt freigegeben worden sei.

Ich fahre jetzt mit den beiden Schreiben durch die Gegend und hoffe, dass das der silber/blauen Rennleitung genügen wird.

Der anbaut ist wirklich entspannt selbst zu schaffen. Kein Spezialwerkzeug. Alles passt wunderbar zusammen.

Die Remustöpfe gefallen mir von der Form her nicht so gut, aber es ist ja wie alles Geschmackssache.

Herzliche Grüße aus Hannover - der Erik

zuletzt bearbeitet 12.08.2011 11:48 | nach oben springen

#5

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 14:38
von DrStorm (gelöscht)
avatar

Hi Thunder,

danke für die Antwort. Hast Du ne Idee, woher ich die Software bekomme? Meinst Du mit dem "Freundlichen" meinen Triumph-Händler?

Gruß aus Monnem

nach oben springen

#6

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 14:47
von DrStorm (gelöscht)
avatar

Hi scheri54,

danke für die Antwort. Werde mal auf der MiZu-Seite n bissl stöbern. Hast Du n Software-Update aufgespielt? Hat sich das Ansprechverhalten, der Durchzug oder die Gasannahme durch die Sebrings verändert?

Gruß aus Monnem

nach oben springen

#7

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 14:48
von DrStorm (gelöscht)
avatar

HI cruiser13,

danke für den Tip. Werde ich mir ansehen.

Bis dann im web!

nach oben springen

#8

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 15:27
von Storm (gelöscht)
avatar

Hi DrStorm (Monnemer),

Du kannst Dir die Sebrings bei mir anhören. Gib einfach Deine Emailadresse hier an, dann melde ich mich bei Dir.

nach oben springen

#9

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 12.08.2011 18:04
von deSaalenner (gelöscht)
avatar

Und ich hab die "Kurzen" von Triumph drauf!! Ganz großes Kino !!

nach oben springen

#10

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 13.08.2011 12:38
von DrStorm (gelöscht)
avatar

Hi Saalenner,

die hab ich schon gehört. Ich habe jetzt die "Langen" drauf. Der Sound ist recht ähnlich. Ich wünsche mir n bissl mehr dumpfen Bass, auch im Leerlauf. Da finde ich lang wie kurz irgendwie lahm... . Ich denke, dass aus 1600 o. 1700 ccm mehr Sound 'raus zu holen sein muß, ohne dass die Dinger dramatisch viel lauter sein müssen. Einfach mehr dumpfer Bass

Gruß aus Monnem an die Saar

nach oben springen

#11

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 14.08.2011 10:11
von deSaalenner (gelöscht)
avatar

Moin "Pälzer" :-)

das die Tröten im Leerlauf nicht gar zu laut sind, finde ich nicht so schlecht.
Die Rennleitung wird da evtl nicht meckern, wenn ich zufällig an der Ampel neben ihr stehen sollte

nach oben springen

#12

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 14.08.2011 12:00
von DrStorm (gelöscht)
avatar

Ei enn guude ins gelobte Land,

hast schon recht mit Ampel, Lautstärke, Rennleitung etc. Ich will's ja auch nicht unbedingt lauter, sondern nur mit mehr sonorem, dumpfem Bass.

LG von der richtigen Rheinseite

nach oben springen

#13

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 14.08.2011 17:16
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Dr Storm
Ich habe noch mal ein paar Bilder von meinem Moped und den Sebrings gemacht, damit Ihr nicht soviel suchen müsst. Ich hoffe, dass das mit dem Anhängen wirklich klappt.

L.G. aus Hannover - der Erik

P.S. Peter, ich habe Dir meine Adresse und meine Telefonnummer für eine "Hörprobe" geschickt. Melde Dich ruhig.

Angefügte Bilder:
100_1284.JPG
100_1288.JPG
100_1285.JPG
nach oben springen

#14

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 15.08.2011 08:27
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy leute, habe bis jetzt leider keinen besseren sound gehört wie bei denen auf den bildern

mit db und ohne kat und dann noch mit e kennung, einfach der hammer.

die reaktionen am strassenrand bemerke ich ständig, und gestern hab ich mal 3 harl.... vorbei gelassen, die haben nen klang wie ne singer nähmaschine gehabt

Angefügte Bilder:
IMG_0047.JPG
IMG_0048.JPG
nach oben springen

#15

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 15.08.2011 08:36
von Thunder (gelöscht)
avatar

Also bei Standgas schön dumpf kann ich für die Sebrings bestätigen..........natürlich nur ohne Eater.

Mein Nachbar fährt ne Rod, keine Ahnung was der da dran gebastelt hat, macht jedenfalls ein höllen Palaber das Teil.
Vom Fahren her wäre mir das schon zu laut.
Trotzdem ist er auf mein bassiges Wummern im Standgas neidisch.

Noch was ist mir aufgefallen als ich letztens bei meinem Dealer war.
Die Gesamtlautstärke, im Fahrbetrieb, nimmt man als Fahrer selbst deutlich lauter war als Passanten vom Straßenrand. Als der Meister mit meinem Moped vom Hof ist hörte sich das zwar genial an aber deutlich Rennleitungskomformer wie ich immer dachte.
Merkwürdig, aber kein Nachteil eigentlich.

nach oben springen

#16

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 17.08.2011 07:22
von ca0304 (gelöscht)
avatar

da ist mal ne hörprobe !!!

"http://www.facebook.com/v/162991050442254"

zuletzt bearbeitet 17.08.2011 07:26 | nach oben springen

#17

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 17.08.2011 12:06
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@ca0304

OOOOK. hört sich nicht schlecht an.

Die Sebring ist ohne DB-Killer, aber mit KAT doch wesentlich dumpfer, sonorer.

der Erik

nach oben springen

#18

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 17.08.2011 14:29
von ca0304 (gelöscht)
avatar

ja, kommt mit sicherheit durch das etwas längere rohr !!

denn wie du weist, läger und dicker ist immer besser

gruß carsten

nach oben springen

#19

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 30.08.2011 14:57
von LuckyLobster (gelöscht)
avatar

@ CA0304

Yepp.
Hatte eine Storm mit diesen Pötten ein ganzes Wochenende ausgeliehen.

Fahre jetzt seit 25 Jahren Möppi, aber einen genialeren Sound habe ich noch nie gehört.

Damit ist die Tbird eher ein Musikinstrument; die Aufdringlichkeit lässt sich allein mit dem Gasgriff modulieren. Von sauber-sattem KuschelSonor bis hin zum ausgeprägten Sturmtief ist alles dabei. Flacheisen-Treiber aus Milwaukee haben gruppenweise Ohrmuscheln verloren, vor Allem die Fahrer der aktuelleren Modelle. Und ich habe sogar einen föhnfrisurtragenden Vette-Fahrer mit nem einfachen, rotzigen Zwischengas dazu gebracht, sich vor seinem blonden Beifahrersitz ordentlich zu blamieren.

War ein Erlebnis der ganz besonderen Art.
WENN ich mir die Thunderbird leiste, dann NUR mit diesen ZIgarren.


Servus,
LuckyLobster

nach oben springen

#20

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 30.08.2011 18:17
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Na das war bestimmt das ganz besondere Erlebnis.
Genau so geht's mir jedesmal !!
Na dann nicht lange überlegen und die 1700er zulegen.
Gruss Carsten

nach oben springen

#21

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 30.08.2011 18:50
von ca0304 (gelöscht)
avatar

Bin die Woche nur ab und zu mal übers Handy online.
Da macht sich die Schreiberei immer blöd .

Gruß Carsten

nach oben springen

#22

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 21.09.2011 15:49
von Gordovan (gelöscht)
avatar

Hi,
was sind das denn für welche?

Am liebsten hätte ich ja welche, wie bei den Harleys: Verstellbar manuell wie Penzl oder elektrisch wie Jekyll&Hide oder KessTech. Da klingen die zu wie Nähmaschinen und offen der Hammer!

Fahre derzeit ne Rod mit Sebring, ist zu leise. Die auch erhältlichen Drag sind aber viiiiieeeelll zu laut. Heute mache ich aber mal ne Probefahrt mit der Triumpf.

nach oben springen

#23

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 21.09.2011 18:04
von Donnervogel (gelöscht)
avatar

Hallo Jungs,

also ich hab' mir die Supertrapp 2 in 2 geholt,
koschten 323 Euronen das Stück,
verstellbare Endkappen 72 euro das Stück,
Fahrgeräuschmessung 294 Euro,
Arbeitslohn wegen unvorhergesehener Anpasskosten (...sch...Bastelbude) 323 euro...
Eingetragen mit 2 Scheiben, wobei...naja...man kann da auch noch...na Ihr wißt schon...

Jaaaa...ich weiß ziemlich düüer, aber klingt geil und ich kann sogar einstellen wie ich's mag!
Wer dran denkt die auch zu nehmen, kann bei mir ne Kopie vomn der Fahrgeräuschmessung ersteigern,
die muß nämlich net jeder maache...
ach ja und noch ein wenig TÜV, aber zusammen mit nem anderen Termin spart man Geld...,
nur jeder TÜV-Mann scheint das nicht zu machen, einige haben sich da lullig,
obwohl alles in Fachwerkstatt usw. gemacht...
SoftwareUpdate brauchte ich nicht - hab' auch nachgefragt - gibbet eh' net,
nur für die originalen Sport und wenn dann muß dazu die Bird wohl aufwendig gemessen und getestet werden.
Inspektion hat sie danach auch überstanden!!!

Bilder werden folgen...Töne müßt' Ihr vorbeikommen...


...Donnervogel...

zuletzt bearbeitet 21.09.2011 18:08 | nach oben springen

#24

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 22.10.2011 06:59
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy lutz

guckst du !!!

http://www.daniele-moto.de/pdf/News_2011_1.pdf

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 22.10.2011 07:23 | nach oben springen

#25

RE: Zubehör-Auspuff T-Bird 1700 ccm/Storm

in THUNDERBIRD 23.10.2011 18:53
von nsu-ler (gelöscht)
avatar

...tja, der Daniele hat`s drauf- was für die Speedmaster und America gut klingt, kann für eure Donnervögel auch nur gut sein
Grüße
nsu-ler

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99258 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de