B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

höhere Riser

in SPEEDMASTER 28.08.2011 13:40
von menhuber | 115 Beiträge

Habe mich entschlossen höhere und etwas nach hinten gekröpfte Riser anzubauen, um Verspannungen in Schultern und Armen zu vermeiden.
Nach einem Besuch bei einem Customizer-shop habe ich mich für diese entschieden :

Höhe : 150 mm
Pullback : 45 mm
Befestigung M12x1,5

Für den Anbau mussten die Löcher für die Schrauben aufgebohrt werden ( von Gewindeeinsätzen oder Adapterbolzen wurde abgeraten )

Die Leitungen und Bowdenzüge sind alle lang genug , nichts spannt oder klemmt.
Jetzt muss nur noch der TÜV seinen Segen geben, ...

Mein erster Eindruck ist, das ich deutlich entspannter unterwegs bin, mal sehen wie auf einer längeren Tour aussieht.

Grüsse Hubert

P.S. Bilder folgen

zuletzt bearbeitet 28.08.2011 13:41 | nach oben springen

#2

höhere Riser

in SPEEDMASTER 28.08.2011 19:47
von menhuber | 115 Beiträge

Hier noch ein paar Bilder.

Kabel und Bremsleitung werd ich noch unter die Gabelbrücke verlegen sieht etwas "aufgeräumter" aus.

Gruss
Hubert

Angefügte Bilder:
28082011139.jpg
28082011142.jpg
28082011145.jpg
28082011146.jpg
zuletzt bearbeitet 28.08.2011 19:51 | nach oben springen

#3

RE: höhere Riser

in SPEEDMASTER 29.08.2011 18:55
von nsu-ler (gelöscht)
avatar


High, wo gibts die, was kosten die, hast irgendwas von bohren geschrieben- heißt das Aufnahmegewinde in den Raisern original zu klein
Sieht gut aus.
Gibts die nicht auch bei Polo und Co
Gruß
nsu-ler
Am Öl kann`s nicht liegen, war kein`s drin

nach oben springen

#4

RE: höhere Riser

in SPEEDMASTER 29.08.2011 19:50
von pflegi82 (gelöscht)
avatar

Hi Hubert, sieht echt nicht schlecht aus und wenn es bequemer ist, warum nicht. Wo hast du sie denn her?

Grüsse Marc

nach oben springen

#5

RE: höhere Riser

in SPEEDMASTER 29.08.2011 20:14
von menhuber | 115 Beiträge

Die Riser sind von ZWEIRAD-RITZ mit TÜV Teilegutachten.
Ich hab sie über Ruthless-Bikes in Sindelfingen bezogen für knapp 143.- €, am Freitag bestellt am Dienstag kam der Anruf, das die Teile da sind.

Bei POLO gibts ähnliche (siehe Bild) für ca 135.- und auch bei anderen Onlineshops unter verschiedenen Bezeichnungen (Shin Yo, Paaschburg & Wunderlich ,...).

Die originalen Riser sind mit durchgehenden M10-Schrauben befestigt, die meisten Zubehörteile haben ein M12x1,5 Innengewinde (oder 1/2").
Es wäre auch möglich das Gewinde mit Helicoil oder so auf M10x1,5 zu verkleinern oder einen Adapter-Gewindebolzen mit zwei Gewinden zu nehmen(hab ich irgendwo gesehen, war ziehmlich teuer für zwei Schrauben ca. 20.-€), aber davon hat man mir abgeraten.
War aber kein grosser Akt die Bohrungen in der oberen Gabelbrücke von 10 auf 12 mm aufzubohren, man muss nur aufpassen das sich der Boher nicht verhakt.

Die Riser der Storm bzw. 2011er Speedmaster müssten eigentlich auch passen, aber der Triumphhändler war skeptisch und die Teile gibts nicht im Zubehör sondern nur als Ersatzteil (zum Ersatzteilpreis ca 180.-).

Gruss
Hubert

P.S. Die abgebildeten Riser sind etwa 1cm weniger gekröpft ( ca. 35mm)

Angefügte Bilder:
riser_2.png
zuletzt bearbeitet 29.08.2011 20:22 | nach oben springen

#6

RE: höhere Riser

in SPEEDMASTER 29.08.2011 20:29
von nsu-ler (gelöscht)
avatar

Danke Hubert
Größer bohren geht auf jeden Fall besser als das Loch kleiner zu bohren
Grüße
nsu-ler
Am Öl kann`s nicht liegen, war kein`s drin

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
4 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tomcat
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 97014 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de