B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#1

Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 07.10.2011 18:46
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Hallo Leute,
ich versuche ein neuer Thunderbird Besitzer zu werden und suche mich blöd nach ein wenig vorverlegten Fussrasten, 5 bis 10 cm. Einige Anfragen bei den bekannten Zulieferer sind alle negativ und mit null Pläne beantwortet worden. Kennt Ihr jemanden der soetwas liefern könnte?

Gruß Lutz

nach oben springen

#2

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 08.10.2011 10:13
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy lutz

bin auch schon auf der suche, aber bis heute noch nichts positives !!!

aus dem zubehör gibt es noch nichts.

gruß carsten

nach oben springen

#3

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 08.10.2011 16:11
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Hallo,
ist denn in UK die Zubehörsituation schon breiter aufgestellt? Habt Ihr da schon Erfahrung gemacht?

Vielleicht müssen wir ja nur mal vermehrt ein paar Anfragen stellen?

Gruß Lutz

nach oben springen

#4

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 08.10.2011 19:08
von Joe Byrne (gelöscht)
avatar

Wenn's wat jebe, hätte ick bestimmt in den internazionalen Foren jelesen.

Aber wenn ich aber so die Preise sehe, was für Vorverlegungen für japanische oder amerikanische Motorräder genommen wird kann doch eine Einzelanfertigung bzw. eine Miniserie (immerhin sind wir schon drei) auch nicht viel teurer sein?

nach oben springen

#5

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 09.10.2011 11:08
von ca0304 (gelöscht)
avatar

also wer mit den füßen nach hinten will, ( wer will das schon ???)

gibts schon !!!

http://www.raask.se/

in die andere richtung wäre mir lieber !!! aber der schalli ohne sammler ist nicht schlecht !!

gruß carsten

nach oben springen

#6

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 09.10.2011 21:18
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

das ist wahrscheinlich ein Fahrschul-Bike?

nach oben springen

#7

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 10.10.2011 06:55
von scheri54 (gelöscht)
avatar

....und die Höherlegung ist ja wohl auch nicht das non plus ultra.
Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man da noch bequem sitzen soll....


der Erik

nach oben springen

#8

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 10.10.2011 08:04
von Thunder (gelöscht)
avatar

Ehrlich gesagt bin ich nicht böse, dass es noch nichts vorverlegtes für den Vogel gibt. Kann ich wenigstens nicht in Versuchung kommen.

Bequem und Fahraktiv ist der Vogel so wie er ist, noch weiter vorne die Rasten kommt zwar mega cool und lässig, dann ist´s aber aus mit der Bequemlichkeit und dem Alltagsnutzen.

Auf Dauer wird da aber bestimmt noch was kommen.

nach oben springen

#9

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 10.10.2011 13:03
von sero59 | 1.942 Beiträge

Habe mir mal die Bilder der Umbauten angeschaut. Nach hinten und oben scheint es ja keine Probleme zu geben.

Nur nach vorne wird es wohl problematisch. Da sehe ich grundsätzlich zwei Hindernisse.
Unsere schönen Krümmer und die Höhe der Rasten. Bei meiner alten Virago hatte ich eine Vorverlegung. Da mussten die Rasten auch etwas höher um die Kurvenfreiheit noch in akzeptablen Bereich zu halten. Hier haben wir das gleiche Problem. Wenn wir nach vorne wollen müssen wir auch nach außen und damit auch nach oben, denn sonst kannst du das cruisen in den Kurven vergessen. Was das aber dann auch für die Sitzposition bedeutet brauche ich wohl nicht erörtern. Technisch sollte aber eine Umsetzung möglich sein. Ob dann auch optisch ein Genuss rauskommt bleibt aber abzuwarten.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#10

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 11.10.2011 08:38
von Thunder (gelöscht)
avatar

Einfach auf dem endlosen Highway die Haxen lässig gesteckt oberhalb der Ferse auf die Rasten legen.
Kommt von der Sitzposition genau so cool wie vorverlegte und hat den Vorteil............die Füße rutschen nicht ständig von den vorverlegten Rasten und an der nächsten Kreuzung oder Kurve ist man wieder Herr der Lage.

Vorverlegte für arme.....................oder clevere Biker

nach oben springen

#11

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 11.10.2011 20:16
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

NAja, die Länge macht es eben. Mit 1,93m braucht es noch viel Raum nach vorne, um mit den Schuhen abzurutschen. Mit ein bißchen weiter nach vorne bin ich noch weit weg vom sogenannten coolen Sitzen. Die Fussratsendposition und die Sitzausformung muss natürlich zusammen passen. Hatte eben gehoft, ich kann beides zusammen machen, aber 2x Geld ausgeben?

Vielleicht erbarmt sich noch ein Zulieferer und hat Zeit, über den Winter nachzudenken?

Gruß Lutz

nach oben springen

#12

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 12.10.2011 07:44
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hab gestern mal die sache genau unter die lupe genommen. eigentlich müssen nur die haltestreben, die vom motorblock kommen und die rastenplatten halten verändert werden.

ich hab da schon ne ganz einfache lösung im auge !!

die seite mit der fußbremse ist kein broblem, der schlauch zum bremsausgleichsbehälter ist lang genug. die schaltseite wird etwas problematischer, da der krümmer etwas im weg ist. ansonsten wäre es auf der seite nur eine schaltgestänge verlängerung !! gar kein problem !!

ich bleibe an der sache dran. wird ne tolle winteraufgabe.

gruß carsten

nach oben springen

#13

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 12.10.2011 22:05
von donoper (gelöscht)
avatar

Hallo an alle Fussrastenumbauer,
ich habe bei meinem letzten TÜV-Besuch mal mit dem Prüfer gesprochen.
Er meinte selbstgebastelte Teile wären nicht eintragungsfähig. Die Gutachten für eine unwiderufliche Eintragung seien sehr teuer und aufwändig.

Als ich ihm dann sagte, dass ich doch nur die Fussrasten etwas nach vorne verlegen möchte, grinste er und meinte das es für Fussrastenanlagen eine Ausnahmeregelung geben würden.
Es wäre ausreichende wenn der Werkstoff bekannt ist, also die Stahl- oder Alu-Sorte und die Festigkeit, sprich Wanddicken der Teile offensichtlich ausreichend sind. Kurz in Augenschein nehmen, Fahrsicherheit mit Probefahrt prüfen, einige Fotos zur Dokumentation machen und schon ist alles erledigt.

Das ich das noch mal erleben darf.

Also, feste drehen und fräsen, Bilder veröffentlichen und Detailzeichnungen liefern. Dann müssen wir nicht alle was entwickeln.

Gruß
Donoper

zuletzt bearbeitet 12.10.2011 22:08 | nach oben springen

#14

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 13.10.2011 06:16
von ca0304 (gelöscht)
avatar

muß mich da leider mit bedauern etwas berichtigen. hätte doch mal die brille aufsetzen sollen.

die seite mit der bremse ist doch etwas kompliziereter wie ich dachte, aber machbar. da der bremshebel nicht an der halteplatte montiert ist, sondern am träger der halteplatte. die schaltseite ist kein problem.

insgesamt geht es aber nur max. 5cm noch vorn, dann sind die krümmer im weg. weiter nach vorn, bedeutet weiter raus und dann wirds in den kurven blöd !!!

in 2 wochen kommt meine in den winterbastel-schuppen, dann bau ich die bremsseite mal ab um mir ein genaues bild zu machen.

eigentlich wollt ich die sache so verlängern, das es wie original aussieht, und der tüv`ler das gar nicht sieht. stehe auch sonst nicht so auf fummelumbauten!! da muß schon alles passen. optisch,funktional und klar, technisch !!!

na dann bis bald

gruß carsten

nach oben springen

#15

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 13.10.2011 21:37
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

HAllo CArsten,
Danke, dass Du Dich da so reinhängst. Die 5 cm erklären dann wohl auch, warum sich von den Offiziellen keiner interessiert. Zusätzlich hat die Triumph ja nun dann auch nicht dieses Chopper Image.

Leider kann ich mir meine TB Zwecks Studien noch nicht ins Wohnzimmer stellen, aber ich könnte für Dich eine Dose Bier vom Domhof in Speyer spendieren, falls das hilft ?

Gruß Lutz

nach oben springen

#16

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 14.10.2011 09:43
von ca0304 (gelöscht)
avatar

Zitat von Heidelbär
HAllo CArsten,
Danke, dass Du Dich da so reinhängst. Die 5 cm erklären dann wohl auch, warum sich von den Offiziellen keiner interessiert. Zusätzlich hat die Triumph ja nun dann auch nicht dieses Chopper Image.

Leider kann ich mir meine TB Zwecks Studien noch nicht ins Wohnzimmer stellen, aber ich könnte für Dich eine Dose Bier vom Domhof in Speyer spendieren, falls das hilft ?



nichts zu danken, bin doch selber dran interessiert !! irgenwann wird sich schon jemand was einfallen lassen, wenn die verkaufszahlen hoch genug sind.

meine kommt auch blos in den schuppen, und dann hock ich mich daneben, und auf gehts ....

und ab und zu find ich dann wieder mal was zum verändern !!!

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 14.10.2011 09:43 | nach oben springen

#17

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 12.02.2012 21:33
von AK71 (gelöscht)
nach oben springen

#18

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 13.02.2012 06:02
von ca0304 (gelöscht)
avatar

moin andy, na geht doch !!!! aber alles wieder in chrom ??

gruß carsten

nach oben springen

#19

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 13.02.2012 07:46
von Thunder (gelöscht)
avatar

Thank´s für den Hinweis

Allerdings ist selbst die kurze Variante mit 13 cm schon ne Macht.
Kommt wahrscheinlich sau cool, mit der Fahrdynamik ist´s dann aber essig.
Die Hälfte hätte mir auch gereicht.

Mal schauen, aber ich glaube für mich eher nicht.

nach oben springen

#20

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 13.02.2012 08:35
von AK71 (gelöscht)
avatar

Ich war auch erst verwundert. Müsste bei mir trotzdem passen. Die Rasten sitzen ja auch höher. Heute kann ich nicht mal die Hacke auflegen und meine Knie haben auch noch viel Luft nach unten um immer noch am Tank anliegen zu können. Wenn sie nicht extrem teuer sind, werd ich sie wohl ausprobieren. Hab mal wegen Verfügbarkeit und Preis angefragt.

nach oben springen

#21

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 13.02.2012 13:34
von wirbel (gelöscht)
avatar

Hier gibt es doch schon eine Übersicht...

nach oben springen

#22

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 13.02.2012 14:17
von AK71 (gelöscht)
avatar

Oh, hab ich total übersehen! Danke für den Hinweis!

Hab das übrigens eben mal ausgemessen. Die Rasten sind bei der 13 cm Variante dann in etwa dort, wo jetzt die Hebel sind.

zuletzt bearbeitet 13.02.2012 14:19 | nach oben springen

#23

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 13.02.2012 15:51
von wirbel (gelöscht)
avatar

Gern geschehen! Mach' mal ein paar schöne Bilder, wenn du dich für die Anlage entscheidest...

zuletzt bearbeitet 13.02.2012 16:05 | nach oben springen

#24

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 14.02.2012 14:50
von AK71 (gelöscht)
avatar

Hab mich gerade nach einer weiteren Testfahrt mit dem umgepolsterten Sattel gegen die Vorverlegung entschieden. Hab mal getestet, wie das denn so wäre, wenn ich die Füße in Position der Hebel stelle und muss sagen, dass mir das mir der neuen Sitzpositzion dann doch zu viel des Guten ist.

nach oben springen

#25

RE: Vorverlegte Fussrasten TB 1600

in THUNDERBIRD 14.02.2012 15:27
von wirbel (gelöscht)
avatar

Ich bin auch unentschieden und muss noch mal mit meinem Schrauber reden. Von der Funktionalität sind die bestimmt gut, von der Optik her gefallen sie mir nicht, ehrlich gesagt. Mir schwebt da eher was von Rebuffini vor, muss dann aber per Hand angepasst werden...

mal sehen...

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99258 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de