B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#26

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 07.11.2011 10:39
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hööööööööööö andy,

nimmst jetzt doch die schwarzen ?? da mußt aber dringenst nach vollendung mal ein paar fotos eistellen !!

die platte hätte ich auch fast genommen, weil das eigentlich ne super lösung ist, aber als ich am samstag gesehen

habe wo die bolzen eingeschraubt werden, sch.......e, hab ich mir gedacht !!!, zu früh gefreut

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 07.11.2011 10:40 | nach oben springen

#27

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 07.11.2011 12:14
von AK71 (gelöscht)
avatar

@Carsten: Jau, notgedrungen...sind die einzigen, die momentan lieferbar sind. Jetzt hab ich mich aber damit angefreundet. Fotos kommen, sobald das Zeugs hier ist und montiert wurde.

nach oben springen

#28

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 07.11.2011 12:40
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy andy

da scheinen ja die töpfe ganz gut zu laufen ??? naja der klang ist ja auch genial, hoffentlich bist du genau so

zufrieden wie ich !!!

dann können wir nächsten winter mal tauschen !!

gruß carsten

nach oben springen

#29

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 07.11.2011 20:10
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Hallo,
hab heute mit Kern telefoniert und die sind an der Sache dran. Die hatten eine TB in der Werkstatt und haben aus ihrem Fundus für 2 Ständer die passenden Aufnahmen zusammengebaut - die TB sei überhaupt nicht einfach. Vorne geht es in das Steuerkopfauge von unten. Da muss dann natürlich auch von hinten untersützt werden an der Schwinge. Dann ist auch die Gabel frei. Natürlich haben die auch was für unter die Gabelholme . Bilder gibt es ja schon hier. Alles zusammen wohl um die 180-200 EUR.

Der TB Fahrer soll überglücklich von Dannen gezogen sein mit der neuen Konstruktion von Kern! Wer war das?

Kern will das bald ins Netz bzw Katalog stellen.

Da die TB keinen Unterzug hat wie die HD's, ist es schwierig und sehr riskant es auf der Ölwanne abzustützen. Ich weiß nicht, ob die Händler das wirklich immer so ideal lösen - bin da sehr mißtrauig, denn ich hab in den Werkstätten (nicht Triumph) schon viel Delitantismus gesehen. Und wenn es dann anfängt zu suppen, war es keiner gewesen.

Gruß Lutz

nach oben springen

#30

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 06:25
von ca0304 (gelöscht)
avatar

@all

ich glaub ich hab ihn gefunden !!

die zwei stempelauflagen noch verlängert ( längeres rohr anschweißen ) und dann passt er perfekt unter den rahmen

vorn rechts und links neben den krümmern ohne sie abzubauen !! werde mir das teil nachher gleich

bestellen, der preis ist super und schweißfirma hab ich auch gleich im haus !!

muß mir gleich noch nen kaffe machen und eine rauchen, bin ganz aufgeregt !!

http://www.ihp-direkt.de/Werkstatt/Auto/...500kg::254.html

jetzt hab ich grad noch gesehen, das teil gibts ja auch bei louis mit verschiedenen

adapterhöhen, da muß ich erst heut nachmittag noch mal messen !! aber ich glaub das die 11 cm noch zu

wenig sind, dann nehm ich doch den günstigeren !!

http://www.louis.de/_1009263463878074787...tnr_gr=10003265


gruß carsten

Angefügte Bilder:
254_0__4043722002842S.jpg
zuletzt bearbeitet 08.11.2011 06:36 | nach oben springen

#31

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 07:03
von AK71 (gelöscht)
avatar

Von Powerplus Tools gibt's den auch mit gummierter Auflage der Stempel. Aber die kann man dann ja wohl eh nicht nutzen. http://www.powerplustools.de/hebebuhnen/...db777c6be7beec5

nach oben springen

#32

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 07:25
von ca0304 (gelöscht)
avatar

ist die selbe wie von mauk, aber 10.- mehr, und die stempel sind auch zu kurz !!!

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 08.11.2011 07:25 | nach oben springen

#33

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 07:26
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Von diesen Lifts braucht man dann doch mindestens 2. Nur auf 2 Punkten bzw. 2 kurz hintereinanderliegend (dann sind's 4) die 340 kg abstellen , ist doch sehr wackelig. Nach rechts/links mag ja gehen, aber vorne / hinten. Was zum Schrauben ist das doch nichts, höchstens zum Überwintern?

Gruß Lutz

nach oben springen

#34

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 07:50
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy lutz

hinten auf den ständer, und vorn an den 2 punkten rechts und links ( bild ) , sind ca 30 cm auseinander. müsste

eigentlich gut stehen. hinten 2 radkeile rein, geht nichts mehr vor und zurück !! für meine

schrauberarbeiten wärs eigentlich ausreichend !! und deine ?????

gruß carsten

Angefügte Bilder:
hinten1.jpg
vorn1.jpg
nach oben springen

#35

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 09:53
von Donnervogel (gelöscht)
avatar

...ich glaub' bald, bei unserem Vogel ham die einfach nicht erwartet,
daß man auch mal was dran maache muß,
um ihn zu erhalten...Darum verjesse irgendwelche "Auflagepunkte" freizulassen.
Vielleicht sollten wir uns (alle DonnervogelFahrer) irgenwo ein optimales Hebezeug bauen lassen.
Deutsche Wertarbeit ist doch in aller Welt beliebt - vielleicht bekommen wir das Geld dann wieder rein...
Den Heber für hinten werde ich mir heute oder morgen auch ordern,
bei dem Rest bin ich net sooo überzeugt Jungs - laßt uns mal den Winter über weiter fachsimpeln...

...Donnervogel...

nach oben springen

#36

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 10:05
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hab mir jetzt den louis bestellt !!

http://www.louis.de/_107359bbf19d81eecd8...tnr_gr=10003265

da sind 3 adapter dabei, ich glaub der mit 11 cm passt. wenn nicht, verlängere ich ihn einfach !!

sobald er da ist und in funktion..........bilder !!

gruß carsten

@donnervogel

pass bei dem hinteren auf die breite auf zum verstellen, meiner ist fast zu knapp, schrauben sind gerade noch so zum festziehen !!!!!!!

zuletzt bearbeitet 08.11.2011 10:10 | nach oben springen

#37

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 12:28
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Hallo Carsten, den von Louis hab ich auch, recht stabil und gut verarbeitet.
Deine angegebene Punkte sind einiges vor dem mittleren Schwerpunkt und etwas kurz.
Da bin ich gespannt ob das funzt, werd's heute abend mal anschauen.

nach oben springen

#38

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 13:08
von ca0304 (gelöscht)
avatar

jo jürgen, dann schau mal, aber für nen voerderadausbau solltes reichen !! bin auf dein ergebniss gespannt, vor allem

ob der 11cm adapter reicht ??? wenn du den von louis hast, müsste der ja dabei sein.

aber ich glaub das wir mit dem schwerpunkt in der mitte nicht viel machen können ??

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 08.11.2011 13:09 | nach oben springen

#39

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 17:08
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Bei mir geht es rechts seeehr eng zu irgedwie ist der Kühlergrill im Weg.
Hab alledings den Adapter nicht probiert.

nach oben springen

#40

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 08.11.2011 17:53
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy jürgen

die kühlerverkleidung hab ich schon ab, da dürfte der platz eigentlich ausreichend sein.

ist unten blos die eine schraube und dann hastn schon in der hand !!

na jetzt wart ich mal auf den postboten, dann sehn wir weiter !!

bis bald, gruß carsten

zuletzt bearbeitet 08.11.2011 17:54 | nach oben springen

#41

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 10.11.2011 12:49
von ca0304 (gelöscht)
avatar

scheiße bin ich aufgeregt !!!!

der motorrad heber liegt schon vor meiner tür, und ich kann ihn noch nicht anfassen !!!

http://nolp.dhl.de/nextt-online-public/s...dc=216080256038

aber in 3 stunden weiß ich mehr !!

bis später

nach oben springen

#42

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 10.11.2011 13:09
von AK71 (gelöscht)
avatar

Na hoffentlich liegt er nach 3 Stunden auch immer noch da...

Bin mal gespannt, wie's klappt!

nach oben springen

#43

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 10.11.2011 16:01
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

und und und

nach oben springen

#44

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 10.11.2011 17:13
von ca0304 (gelöscht)
avatar

ich melde patent an !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

sie schweeeeeeeeeebt !!!

hat besser funktioniert wie ich dachte. außer der 10 cm adapter ist zu kurz, hatte ich aber vorher schon gemessen.

hab mir da gleich mal ne verlängerung gemacht( rohr 14 cm ) , und siehe da, es geht nach oben !!!

werde die ganze sache dan noch ordentlich verbohren, aber steht jetzt schon super. also für meine zwecke

vollkommen ausreichend und stabil.

na dann seht mal selbst..................

jetzt muß ich erst mal einen oder zwei, oder drei......

gruß carsten

Angefügte Bilder:
heb1.JPG
heb2.JPG
heb3.JPG
heb5.JPG
nach oben springen

#45

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 10.11.2011 19:05
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hallo Carsten,

danke das du uns an deinem flow Effekt hast teilnehmen lassen!
Diese Lösung finde ich super! Kannst du mal bitte eine kleine Skizze oder ein Bild der Verlängerung mit Gliedermaßstab daneben machen. Ich müsste das auch erst anfertigen lassen.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#46

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 10.11.2011 19:50
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy sero

hab da einfach ein altes alurohr von so einem autoreifenständer hergenommen. beide stücke 14 cm lang

abgeflechst.

dann das rohr auf die adapterhalterung der platte gesteckt und oben das dings mit der gummiauflage rein, fertig !!

werde mir vielleich mal noch nen anders rohr besorgen, was besser zum durchmesser der adapterhalterung

passt, war heute nur ne schnelllösung obs überhaupt funktioniert. aber momentan reichts mir so und der bock

steht auch sicher !!


gruß carsten

Angefügte Bilder:
10003265_910_FR03_10.jpg
zuletzt bearbeitet 10.11.2011 20:16 | nach oben springen

#47

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 11.11.2011 08:11
von Donnervogel (gelöscht)
avatar

Jung' dat hast jot jemaaht

...Donnervogel...

nach oben springen

#48

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 11.11.2011 16:49
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Hallo Carsten, ich habe es mir einfach gemacht - wie die Originalen nur 150mm lang und aus CrNi .

Ansonsten eine super Lösung , ist mindestens ein Weizen wert (Weissbier - für die nicht Schwaben),

Bin jetzt an dem anderen Halter dran - der unter den hinteren Fußrasten..............

nach oben springen

#49

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 17.11.2011 06:15
von AK71 (gelöscht)
avatar

Finde Carsten's Methode Top

Wer ne weitere Alternative für vorne sucht: http://www.metisse.de/crash-pads-x-pad-m...bird-storm.html

...und dann Kern-Stabi oder ähnlichen Heber mit Adaptern.

zuletzt bearbeitet 17.11.2011 06:21 | nach oben springen

#50

RE: Tunderbird 1600 aufbocken

in THUNDERBIRD 17.11.2011 18:42
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Hallo,
was sagt denn eigentlich das Werkstatthandbuch zum Aufbocken? Etwa an den Hacken hängen - so wie die meisten Händler es tun?
Eigentlich sind doch hier recht vernünftige und praktikable Lösungen vorgeschlagen worden - Danke übrigens dafür.

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99257 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de