B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Neuer breiter Lenker?

in SPEEDMASTER 19.01.2012 16:48
von derpaul | 123 Beiträge

Hallo Zuammen,

gibt es zu diesem Thema neue Erkenntnisse?
Neuer Lenker?
Ich möchte bei meiner 2010er Speedy 60er Riser verbauen und wenn es geht (ohne Züge zu verlänger) eine 960er Dragbar einsetzen.

Gruß
Paul


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
nach oben springen

#2

RE: Neuer breiter Lenker?

in SPEEDMASTER 19.01.2012 18:29
von bohma | 996 Beiträge

Hi Paul,
das wird dann zu kurz .... also die Züge. Ich hatte das Problem mit der America. Es gehen entweder höhere Riser, dafür kürzerer Lenker, oder Du lässt die Riser und schaust beim Zubehör nach einen höheren Lenker. Yepp .... und da haben wir wieder das Ding mit dem Zubehör .... .
Gruss
Andreas


Charakter ist nicht jedermanns Ding .... Schade eigentlich.

nach oben springen

#3

RE: Neuer breiter Lenker?

in SPEEDMASTER 19.01.2012 20:26
von derpaul | 123 Beiträge

Sorry, verstehe ich nicht! Durch die Aktion werden bei der Speedmaster die Riser ca 90 mm kürzer. Dadurch gewinne ich Zuglänge die dann in Lenkerlänge umgesetzt werden kann?!


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
nach oben springen

#4

RE: Neuer breiter Lenker?

in SPEEDMASTER 21.01.2012 17:45
von bohma | 996 Beiträge

@ derpaul,
sorry, mein Fehler. Bei der Speedy sind die Riser ja länger.... Asche auf mein Haupt. Jetzt will ich mal was beitragen und schon ist es Sche....e.
Am besten startest Du da mal eine Anfrage an den Rainer von Classic Bike. Da wird Dir vermutlich am besten geholfen.

Sorry, nochmal.
Gruss
Andreas


Charakter ist nicht jedermanns Ding .... Schade eigentlich.

nach oben springen

#5

RE: Neuer breiter Lenker?

in SPEEDMASTER 22.01.2012 10:28
von Triumphator • Claner | 4.950 Beiträge

Ich hatte auf meiner Speedmaster auch einen breiten Lenker drauf. Das geht ohne andere Züge.
Ich habe die Gaszüge von links, auf die rechte Seite des Tanks verlegt. Und um mehr Spiel in der Bremsleitung zu haben, die Bremsleitung vom linken Sattel auf den rechten gelegt. Bei der Gelegenheit gleich die Bremsflüssigkeit gewechselt.



--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#6

RE: Neuer breiter Lenker?

in SPEEDMASTER 22.01.2012 12:59
von nsu-ler (gelöscht)
avatar

@Thorsten
Hallo, hoffe es geht dir gut
Dein Tip mit Zügen und Leitung auf die andere Seite verlegen ist super...aber mit den original Risern wäre das alles zu kurz.
Sind das die original America-Riser?
Wenn ja.......@Andreas/bohma...hast du zufällig original America-Riser irgendwo rumliegen und willst die loswerden
Wünsche euch ein schönes Restwochenende
hartmut

nach oben springen

#7

RE: Neuer breiter Lenker?

in SPEEDMASTER 22.01.2012 14:23
von Triumphator • Claner | 4.950 Beiträge

Das auf den Fotos sind die Amerika Riser. Vorher waren aber die orig. Riser verbaut.
Es geht also auch mit denen.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#8

RE: Neuer breiter Lenker?

in SPEEDMASTER 22.01.2012 16:12
von bohma | 996 Beiträge

@ Hartmut,
nein, ich behalte meine Riser. Dafür kommt ein neuer Lenker dran.... .
Gruss
Andreas


Charakter ist nicht jedermanns Ding .... Schade eigentlich.

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tomcat
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 97018 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de