B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 29.04.2012 22:50
von Anakinsky33 (gelöscht)
avatar

Hallo Gemeinde,

Bilde ich mir das nur ein oder verbraucht die Thunder mit den Sebering Tröten tatsächlich mehr als vorher?????

Und wenn ja, warum ist das so? An meinem Fahrstil sollte es nicht liegen....

Gruß
Any

nach oben springen

#2

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 30.04.2012 08:14
von Thunder (gelöscht)
avatar

Also mich hat der Verbrauch meiner Dicken zwar noch nie sonderlich interessiert, ist eh das erste Möppi bei dem ich nicht vor jeder Ausfahrt tanken muss....................allerdings konnte ich, rein Gefühlsmäßig, keinen Unterschied feststellen nach dem Wechsel auf die Sebrings.

Was nicht heißen soll, dass sich da im Nullkommaundbereich nicht irgendwas tut.
Was ich mir auch vorstellen könnte..........
Nach dem Wechsel auf die offenen Sebrings läuft die Dicke mit dem original Mapping nicht 100 Prozent rund.
Viele Fehlzündungen, Rückschläge in den Luffi und mächtig Rumgerotze........dabei verpufft sicher auch der eine oder andere Milliliter Lebenselixier.
Nach Änderung des Mappings, das war bei mir recht Zeitnah mit dem Wechsel auf Sebrings, läuft sie fast "noch" besser wie mit den original Tüten.
Ich will mich jetzt zwar nicht um 50 km Reichweite streiten, aber ich merk da keinen Unterschied.

nach oben springen

#3

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 30.04.2012 08:33
von Anakinsky33 (gelöscht)
avatar

Hmmmmm, also das Mapping ist bei mir auch schon geändert. Hatte ie vorm Wochenende zur 20000 Inspektion(hat eine gute Stange Geld gekostet). Und jetzt ist der Verbrauchbei ca. 5.5 Liter statt glatte 5!
Nicht dass mich das stört, wüsste nur gerne den Grund dafür:-)

Gruß
Any

nach oben springen

#4

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 30.04.2012 17:07
von ca0304 (gelöscht)
avatar

ob sebering, qd, oder sonst irgendwas, ich verbrauche bei meiner storm ca, 7,5 liter. sollten es 8 sein ist mir das

auch egal !!!! wenn ich fahrn will und mir so nen teil zulege, dann tanke ich einfach wenns leer ist !!

wie meßt ihr eigentlich den spritverbrauch, mir zwar egal, aber würde mich schon interessieren !!

heee leute, das liegt doch ganz an der fahrweise eines jeden, wenn ich von der ampel immer im standgas losfahr,

dann komm ich bestimmt auch weiter !!! mach mich aber lächerlich !!

gruß carsten

nach oben springen

#5

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 30.04.2012 19:45
von mk1001
avatar

Hallo.....

Wo hast du die Sebering Anlage gekauft,und wie Teuer war sie.

Gruß Martin

nach oben springen

#6

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 30.04.2012 22:37
von Anakinsky33 (gelöscht)
avatar

@Carsten,
Möchte ja auch nicht jammern - hat mich halt interessiert wieso jetzt plötzlich mehr durch läuft...
Der Verbrauch wird folgendermaßen berechnet: getankte Liter mal 100 durch gefahrene Kilometer.

@Martin
Die Sebring habe ich bei http://sportauspuff-direkt.com bestellt, habe 750 Euro dafür bezahlt. War ein gutes Angebot wie ich finde.

Gruß
Any

nach oben springen

#7

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 30.04.2012 22:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

@ alle

Ich habe zwar keine Sebering, möchte aber mal eine Frage zum Thema Tanken, auch wen Sie für manche ziemlich dämlich ist, loswerden.

Hintergrund ist der, dass die Tankanzeige eine Restweite von 40 km zeigt, ich aber nur knapp 16 l nachtanken kann. Bei 22 l Fassungsvermögen hätte ich dann noch 6 l für 40 km ?!
Ich tanke gerade, also nicht auf dem Seitenständer ! In dem Handbuch konnte ich dazu nichts finden

Wird die Thunderbird gerade oder auf dem Seitenständer betankt ?

Danke

Thorsten

nach oben springen

#8

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 30.04.2012 23:32
von Kobold (gelöscht)
avatar

Hallo Thorsten,

ich tanke immer auf dem Seitenständer. Wenn die Restweitenanzeige auf Null steht kommst du noch ca 25km (ohne Gewähr) kuck auch meinen Tread vom 17.06.2011 Reichweite mit einer Tankfüllung

mfG
Kobold

zuletzt bearbeitet 30.04.2012 23:32 | nach oben springen

#9

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 01.05.2012 00:30
von coolcruiser • Core Claner | 2.314 Beiträge

was zum Schluß hinten raus kommt hat nix mit der Verbrennung / Benzinverbrauch zu tun


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#10

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 01.05.2012 18:50
von Schneerabe (gelöscht)
avatar

Hallo Thorsten

Die T Bird wird auf dem Seitenständer betankt. das Problem mit der fehlerhaften Restreichweite steht auch schon in einem der ersten Tests, die es über diese tolle Bike gab. bei meiner Maschine reicht Der volle Tank lt. Restreichweite ca. 370 km weit. wenn dann die ersten 100 km abgespult sind sinkt die Restreichweite plötzlich um ca. 80 km ab. Habe es schon verschiedene Male getestet, aber die Tankuhr geht wohl nach dem Mond, jedenfalls kommt ich locker 350 km weit und dann ist immer noch nicht leer

Gruesse vom Steinhudeer Meer

rainer

nach oben springen

#11

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 02.05.2012 07:52
von Thunder (gelöscht)
avatar

Ich lasse immer Tanken!
Seitenständer.......Hauptständer..............keine Ahnung......beides.
Die Süße macht immer Rand voll..........Verbrauch?.................was für´n Verbrauch, vollkommen Nebensache.

Da tun selbst die unaufhaltsam steigenden Sprit Preise nur halb so weh

nach oben springen

#12

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 06.05.2012 19:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Danke für die Antwort.


Gruß Martin

nach oben springen

#13

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 06.05.2012 20:58
von AK71 (gelöscht)
avatar

Hi Thorsten! Ich hatte einmal nicht auf dem Seitenständer, sondern aufrecht voll getankt. Das Ergebnis war dann eine Benzinlache vom Tanküberlauf (Nähe Kat / Sammler) unter dem Moped, als sie in der prallen Sonne stand. Nun tanke ich nur noch auf dem Seitenständer.

zuletzt bearbeitet 06.05.2012 20:58 | nach oben springen

#14

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 07.05.2012 10:20
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Das mit den sich ändernden Restreichweiten ist doch wohl eine ganz normale Angelegenheit.

Der Computer muss doch erst einmal wissen wieviel Gas der Fahrer gibt, um dann errechnen zu können, wie hoch der Duchschnittsverbrauch ist.
Erst dann kann er dem Fahrer anzeigen, wie viele Kilometer er mit der Tankfüllung noch fahren kann.

Ich kann mich auf meine Restweitenanzeige bei der Storm verlassen. Der durchschnittliche Verbrauch liegt bei meinem Moped (mit Sebring-Endtöpfen und Kat) bei ca. 6,5 Litern/100km.

der Erik

zuletzt bearbeitet 07.05.2012 10:23 | nach oben springen

#15

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 26.05.2012 22:13
von Schneerabe (gelöscht)
avatar

Hallo Any

Habe seit ca. 2 Wochen die Sebrings dran, der Verbrauch hat sich nicht merklich verändert. Er liegt nach wie vor bei verhaltener Fahrweise bei ,knapp 5 Litern und bei etwas forscherer Gangart komme ich gerade so auf 6. Meiner Meinung nach liegt es mehr an der Fahrweise als am vergleichsweise anderen Auspuff oder Mapping.

Langzeitwerte sind natürlich aussagekräftiger, mal sehen wie es sich so entwickelt

Gruesse aus Neustadt

Rainer

nach oben springen

#16

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 27.05.2012 10:00
von Anakinsky33 (gelöscht)
avatar

Guten Morgen Rainer,

Vielen Dank für deine sachliche Ausführung. Denke auch dass ich es noch etwas länger beobachten werde.... Stört mich auch nicht wirklich, dachte nur es gäbe eine plausible Erklärung dafür
Die Fahrweise jedenfalls ist bei mir immer unterschiedlich und gleicht sich über eine Tankfüllung aus.

Gruß
Any

nach oben springen

#17

RE: Benzinverbrauch mit den Sebering

in THUNDERBIRD 27.05.2012 10:52
von AK71 (gelöscht)
avatar

Auch dran denken, dass beim Aufspielen eines anderen Mappings die Kalkulation der Restreichweite wieder neu beginnt.

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99244 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de