B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 07.05.2012 00:08
von digger (gelöscht)
avatar

Moin Moin Zusammen,

kaum habe ich meine Storm, schon muss ich dieses wirklich gelungene Motorrad wieder umbauen....
Nachdem mir AK71 wirklich sehr mit den Anbautipps zu dem Rizoma Universalkennzeichenhalter weitergeholfen hat, nun meine Frage zum Rücklicht. Gibt es Eurer Erfahrung nach ein Rücklicht, quasi wie das Original, nur anstatt mit
dem roten Glas mit einem geschwärzten Glas?
Das wurde sicherlich in Verbingung zum Rizoma und den weißen Blinkergläsern gut aussehen.

Vorab Danke für Eure Kommentare.

Beste Grüße!

digger

nach oben springen

#2

RE: Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 07.05.2012 11:31
von Naughtytune (gelöscht)
avatar

Würde mit Sicherheit behaupten wollen gibt es noch nicht fertig, bzw. mit Eg-Genehmigung. Bleibt vorerst (und bestimmt wenn überhaupt noch ´ne ganze Weile) nur der Griff zur

.

Manch ein Spezi trägt sowas sogar ein - aber nun, Sachverhalt wird ja sicher bekannt sein.

Gruß, Patrick

nach oben springen

#3

RE: Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 07.05.2012 12:25
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Haste denn bei dem Rizoma noch Platz für des Original-Rücklicht?

es fragt sich - der Erik

nach oben springen

#4

RE: Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 07.05.2012 21:19
von digger (gelöscht)
avatar

Hallo Zusammen, vielen Dank für den Tip mit der Spraydose.....

Erik, die Informationen zur Installation der Rizomahalterung habe ich von AK47. Bisher habe ich noch nichts
angebaut. AK47 hat zwei neue Löcher in die Blechplatte unterhalb des Rücklichts gebohrt - soweit ich es verstanden habe.
Ich werde versuchen die beiden bereits vorhandenen Gewindebohrungen für die Kunststoffabdeckung der Kabel zu nutzen.
Das bedeutet allerdings, einen Adapter ( Alu-Flach) an den Rizoma zu schrauben- Rizoma an der Aufnahme zur Montage an den Kotflügel irgendwas zwischen 60 und 71 mm ( lt. Rizoma-Zeichnung.....), daran dann das Flacheisen schrauben und mit Lochabstand (geschätzt 140mm) Bohnrungen in das Flacheisen setzen. Dann mittels Rohrabschnitt oder Unterlegscheiben die ganze Sache auf Distanz bringen und mit an die vorhandenen Bohrungen für die Kunststoffabdeckung (Kabel) montieren. Wenn es geht, den Rizoma zusätzlich an der Halterung für die Original-Nummernschildbeleuchtung anschrauben- Evt ist eine Bohrung in der Grundplatte erforderlich.

Fazit- Keine neuen Bohrungen im Kotflügel, alles fest und sicher.

Hört sich schwierig an- ist es auch nein, im Ernst glaube ich nicht, das geht schon. Da ich den Rizoma noch nicht habe, natürlich alles noch graue Theorie.

Zurück zu Deiner Frage Platz für das Original-Rücklicht ist vorhanden.

Beste Grüße

digger

zuletzt bearbeitet 07.05.2012 21:21 | nach oben springen

#5

RE: Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 08.05.2012 06:48
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@ digger

Danke für die ausführliche Erläuterung

Ich denke, dass Du schon weißt, dass das Besprühen von Beleuchtungseinrichtungen an einem Kfz. verboten ist.

Sollte das der Polizei oder dem TÜV nicht gefallen (Erlöschen der Betriebserlaubnis), wirst Du dann die gesamte Rücklichteinheit neu kaufen dürfen, denn den Lack bekommst Du meines Wissens nach nicht wieder schadensfrei runter.

L.G. aus Hannover - der Erik

nach oben springen

#6

RE: Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 08.05.2012 11:42
von Naughtytune (gelöscht)
avatar

@ Erik... meinst Du mich bezüglich des Kenntnisstands? Dachte mich dazu nicht weiter äussern zu müssen - aber kann ja gerne mal.

Also, das "Besprühen" bzw. abdunkeln von Beleuchtungseinrichtungen an Kraftfahrzeugen ist erst mal nicht verboten. Diese dann an selbigen im öffentlichen Strassenverkehr in Betrieb zu nehmen schon .
Dann gibt es allerdings eben ein paar - ich sag´s noch mal - "Spezi´s", die sowas tatsächlich eintragen. Kann helfen, muss aber nicht, da eine echte Betriebserlaubnis natürlich nur nach einem lichttechnischen Gutachten erfolgen kann. Da dies ja für den Einzelfall mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist, macht das natürlich kein Mensch, imho ist ein "Lasieren" von Leuchten eigentlich nichts für den öffentlichen Strassenverkehr.

Nun oute ich mich mal und sage ich hab´s trotzdem schon gemacht und es überlebt (auch keine sonstigen Verluste), bin aber geschmacklich drüber weg. Wenn man es nicht übertreibt (tiefschwarz) und das ordentlich ausschaut... ich für meinen Teil schmeiss keinen Stein .

Gruß, Pat

zuletzt bearbeitet 08.05.2012 11:44 | nach oben springen

#7

RE: Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 08.05.2012 11:55
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Pat

.......dann hätte ich Dich direkt angeschrieben.

Ich denke, dass es schon klar ist, dass Du besprühen kannst, wie und was Du willst.

Änderst Du aber derart die Beleuchtungseinrichtungen an einem Kfz. und bringst das Fahrzueg in den öffentlichen Straßenverkehr, musst Du damit rechnen, dass das ins Auge geht.

Wissen muss das natürlich jeder selbst, ob er das Risiko eingehen will erwischt und aus dem Verkehr genommen zu werden.

der Erik

nach oben springen

#8

RE: Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 08.05.2012 20:19
von stormrider (gelöscht)
avatar

... ich glaub in Griechenland würd das niemand jucken

nach oben springen

#9

RE: Thunderbird Storm Rücklicht

in THUNDERBIRD 08.05.2012 20:21
von digger (gelöscht)
avatar

@ Eric, @ Pat,

schönen Dank für Eure ausführlichen Informationen. Ich hatte gehofft, dass das Rücklicht irgendwo mit E-Nummer und geschwärzten Glas erhältlich ist. Wenn nicht dann nicht . Sprayen hatte ich nicht vor.

Eine Diskussion mit der "Rennleitung" fürchte ich nicht, auch nicht die dann bewusst in Kauf genommenen Konsequenzen für die Ordnungswidrigkeit. Allerdings würde ich nicht mit einer Beleuchtungseinrichtung fahren, die durch sebsterzeugtes Abdunkeln meine Sicherheit gefährden könnte .

Beste Grüße

digger

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99257 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de