B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Direktvergleich Klang Quad-D und TOR Dämpfer

in SPEEDMASTER 10.10.2012 15:10
von YunLung (gelöscht)
avatar

Moinsen!

Da ich gestern mal meine QDs runter und meine TORs raufgeschmissen habe, habe ich direkt jeweils ein Kurz-Video mit dem Klang zum Vergleich gemacht.
Kamera war im Handy, Klang geht so. Den Unterschied merkt man aber:

http://youtu.be/vU2xbd6NkaY

http://youtu.be/HQ_EHPJc4uw


QDs: Dumpf, Brummeln, werden "leiser" bei hoher Drehzahl
TORs: Heller, "knattern" mehr, klingen immernohc gut, sind DEUTLICH lauter beim Gasgeben, werden nicht wirklich leiser bei hohen Drehzahlen.


Nur mal so.

Ach ja: Hab das Video mitm Handy aufgenommen und dabei das Handy auf dem Kopf gehalten. Leider habe ich das Video nachträglich "falschrum" gespiegelt, sodass zwar das Moped nicht mehr aufm Kopf steht, dafür das Bild eben Spiegelbildlich ist. Anfängerfehler. Egal. Geht ja um den Klang.
Sieht aber verwirrend aus!


Grüße,

Chrischan

zuletzt bearbeitet 10.10.2012 15:13 | nach oben springen

#2

RE: Direktvergleich Klang Quad-D und TOR Dämpfer

in SPEEDMASTER 10.10.2012 16:37
von sero59 | 1.813 Beiträge

Hallo Chrischan,

ist eben ein englisches Bike, darum linksrum.
Leider kann man den Klang nur schwer beurteilen. Das liegt nicht nur an deinem Handy, sondern auch an der Raumakustik, die einen Halleffekt erzeugt. Daher werden auch die dB-Messungen immer im Freien gemacht, da schon eine Hauswand das Ergebnis total verfälscht. Wenn du mal Zeit hast, dann mach diese Videos im Freien und schräg von hinten und versuche doch beide Staems zu verbinden, dann kommt auch der Vergleich besser rüber. Hier mal ein Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=adoCb75SZt8&feature=youtu.be
Das hatte ich schon mal an anderer Stelle verlinkt.
Was auch wesentlich ist, sind die Lautsprecher des PC, denn Monitor der Lappi-quäker sind total ungeeignet, da kaum tiefe Frequenzen übertragen werden. Wir sind letztens mit einer SM mit völlig offenen Töffs (frag mich nicht welche, könnte eventuell Penny beantworten) unterwegs gewesen. Dagegen sind meine Töffs wie Elfenstimmchen

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 10.10.2012 16:42 | nach oben springen

#3

RE: Direktvergleich Klang Quad-D und TOR Dämpfer

in SPEEDMASTER 11.10.2012 16:11
von YunLung (gelöscht)
avatar

Jap, alles richtig!

WObei, wenn ich die Vids auf dem Handy direkt aber mit den Ohrstöpsel höhre, ist der Klang super.

Naja, Hall ist natürilch da.

Aber was anderes:

Ich bin gestern und heute mit den TORs gefahren (ca. 120 km) und muss sagen:

AAAALDER die machen ballett. Zumindest im Gegensatz zu den QDs.
Dumpf sind die trotzdem, bei Drehzahl zwar lauter aber deutlich angenehmer (nicht so "resonanzich brummend") und der Motor läuft mit dem Drehmomentktt DEUTLICH anders als mit den QDs. Die zieht jetzt durch und beschleunigt wies böse.

Also bleiben die TORs erstmal druff.


Will noch wer gut erhaltene QDs haben??


nach oben springen

#4

RE: Direktvergleich Klang Quad-D und TOR Dämpfer

in SPEEDMASTER 11.10.2012 18:56
von sero59 | 1.813 Beiträge

Chrischan,

hast du ne EFI oder Gaser-SM?

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#5

RE: Direktvergleich Klang Quad-D und TOR Dämpfer

in SPEEDMASTER 11.10.2012 20:08
von turbootti | 185 Beiträge

Jo....ich bin auch noch immer hin und her gerissen...zwischen QD und den Tor´s.
Natürlich spielt der Preis eine Rolle, das Ergebnis aber die größere...optisch wie Sound- technisch.
Die QD gefallen mir allerdings optisch nicht, die TOR´s haben keine ABE.
So richtig komme ich da nicht weiter.
Frage:
Was passiert eigentlich, wenn man TOR´s oder QD, die für Gaser gedacht sind auf die EFI schraubt.
Beides könnte ich günstig neu bzw. fast neu erwerben.
Wenn ich mir den Powercommander dran schraube und die Lamdasondenstecker tot lege, sollte es dann ja keine Rolle spielen, ob da ein Kat drin ist oder nicht.
Aber, was passiert, wenn ich einfach so den Gaser-Auspuff auf die EFI schraube.
Weiß das vielleicht jemand?

Viele Grüße aus dem Norden
Der Turbootti

nach oben springen

#6

RE: Direktvergleich Klang Quad-D und TOR Dämpfer

in SPEEDMASTER 12.10.2012 13:28
von YunLung (gelöscht)
avatar

Das mit dem EFI kann ich dir nicht beantworten, gibts denn verschiedene Ausführungen der beiden Töpfe? Für Vergaser und für EFI?
Kann ich mir ja grad nicht vorstellen.

Egal.

Wenn du willst, kannst du meine QDs auch "günstig" haben.
Allerdings nicht sofort, ich lasse grad die Endstücke noch aufpolieren, die waren schon ziemlich angelaufen.



Bei Interesse....


ABE hin oder her (ist hier ja auch immer einThema):
Die QDs sind schon laut. Zum TÜV würde ich damit nicht fahren. In einer Kontrolle haste VIELLEICHT noch Glück wegen der E-Nummer. Vielleicht auch nicht wegen zu laut.
Die TORs sind ja eindeuutig beschriftet mit "Not For Road Use". Ich find sie aber optisch schicker, sie klingen besser und brinden deutlich Mherleistung (mit dem Drehmokit). Zum TÜV baue ich eh die originalen an.
Wozu soll ich die QDs also behalten?
In einer Kontrolle mit den TORs muss man vermutlich zahlen...
Ist dann so. Das eine, was man kann, das andere, was man will.

Definitiv sollte man mit den TORs auf der Autobahn oder Landstrasse ein wenig im Blick haben, wer noch so rumfährt, damit man zur not etwas vom Hahn gehen kann. Ansonsten haben die dich schneller als dir lieb ist.

Gestern ERSTE Fahrt mit TORs auf Autobahn, nach nem Stück mit 100 km/h den Hahn aufgemacht, da fing dort direkt ein Parkplatz an auf dem die Rennleitung parkte. Ich hab dann schnell Gas weggenommen, habe aber noch von dem einen netten Beamten einen erhobenen Zeigefinger sehen können. Gott sei dank sind sie mir nicht hinterhergefahren....

Bin halt ein Outlaw

Chrischan

PS: Ernsthaft: Wenn jemand interesse an den QDs hat, die gehen weg. Ich brauch ne Tieferlegung da muss Geld her!

nach oben springen

#7

RE: Direktvergleich Klang Quad-D und TOR Dämpfer

in SPEEDMASTER 12.10.2012 16:13
von turbootti | 185 Beiträge

Hallo Chrischan,

jo...dat gibt wirklich jeweils verschiedene Töpfe für EFI und Gaser im Verkauf.
Die QD sind etwa 100 € teurer für die EFI (wegen den beiden Kats), die TOR´s sind gleich teuer.
Du kannst mir ja mal eine PN schicken, wieviel Euronen Du für die QD haben möchtest.

Viele Grüße
Der Turbootti

nach oben springen

#8

RE: Direktvergleich Klang Quad-D und TOR Dämpfer

in SPEEDMASTER 15.10.2012 10:36
von YunLung (gelöscht)
avatar

Hai Otti!

Hast PM!


Ich habe ne 2004er Vergaser Speedi.

Also die QDs ohne Kats.



Chrischan

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kurze TOR's für die TB 1600/1700, 260€ inkl. Versand
Erstellt im Forum MARKTPLATZ von ThunderMV
4 02.07.2017 21:30goto
von ThunderMV • Zugriffe: 169
Horn mit sattem dunklem Klang
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von saarlodri60
2 25.11.2016 17:56goto
von Stormy • Zugriffe: 250
Erfahrung TOR-Auspuff
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von Oberallgäuer
5 02.06.2016 08:33goto
von sero59 • Zugriffe: 649
Quad - D, Snake Roadster
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von tomtom
24 16.12.2014 08:15goto
von DomBiker • Zugriffe: 1642
Neue Regeln für Motorradfahrer in Belgien
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von Insektenvernichter
3 30.07.2012 07:19goto
von Thunder • Zugriffe: 298
V-Max Speed master
Erstellt im Forum MOTORRAD & TECHNIK von smiler1
15 04.08.2010 09:24goto
von Triumphator • Zugriffe: 427

 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dkacs2
Forum Statistiken
Das Forum hat 8797 Themen und 96519 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de