B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#1

Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 28.01.2013 16:17
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Hallo ins Forum,
welche Federbein-Stufe sollte man wählen, wenn Solo- zum Soziusbetrieb ca. 50:50 beträgt?
Ich habe keine Lust vor jeder Fahrt zum Hakenschlüssel zu greifen
Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Vielen Dank für die Antworten und beste Grüße
von Tilo aus MSH

nach oben springen

#2

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 28.01.2013 17:19
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Federbeinstellung hängt von vielen Dingen ab:
Dein Gewicht - Solo oder mit Braut, die Fahrweise, überwiegende Starßenbeschaffenheit, Alter der Federbeine, etc.

Ich habe bei Stufe 1 angefangen und bin jetzt bei 2, vielleicht muss ich diese Saison auf 3 ? Und dann kommen andere dran. Mein Gewicht ist 3-stellig .
Gruß Lutz

zuletzt bearbeitet 28.01.2013 17:25 | nach oben springen

#3

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 28.01.2013 20:00
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Ich fahre bei 83 Kilo Körpergewicht auf Stufe 2 bei Solo-Fahrt.

Meine Storm setzt sonst in der Kurve zu schnell auf.

der Erik

nach oben springen

#4

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 28.01.2013 21:08
von Blackbee (gelöscht)
avatar

N'abend,
Ich fahre Stufe 3 bei 100 kg! Fahrweise schätze ich mal so ins sportliche hinein! Allerdings ist sie beim gemütlichem Fahren etwas zu hart!
Gruß Michael

PS: liebäugel aber momentan zu anderen Dämpfern Marke Wilbers

nach oben springen

#5

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 28.01.2013 21:10
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Tilo, hallo Forum!

Ich habe weder Kosten noch Mühen gescheut und soeben mal in der Garage nachgeschaut: Ich fahre mit meinem Kampfgewicht von 100 Kg auf "Stufe 2".

Gruß, Arthur

nach oben springen

#6

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 28.01.2013 22:44
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

HAllo Blackbee,
das paßt, wenn Du mal einen Vergleich hast mit den Wilbers, sagt Bescheid. HAb da mal einen Kommentar gelesen, dass auch die Bodenfreiheit (Nippelabstand) zunimmt.

nach oben springen

#7

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 29.01.2013 00:22
von tomtom • Claner | 184 Beiträge

Solo mit 90 kg, Anfangs mit Stufe 1 - die Angsnippel kratzen relativ häufig am Asphalt.

Seit ich mit Stufe 3 unterwegs bin, ist Ruhe eingekehrt.

Meine Empfehlung:

Solo: Stufe 2-3
zu Zweit: Stufe 3-4
Bei 50:50: Stufe 3


Grüße aus dem Süden vom tomtom
nach oben springen

#8

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 29.01.2013 06:57
von sero59 | 1.942 Beiträge

@tilo.k,

kann hier die Erfahrungen von Erik und tomtom bestätigen. Trotzdem wirst du dann immer mit suboptimalen Fahrverhalten leben müssen. Daher ist mein Tip für dich, kauft euch ein Zweitbike. Kaufen und Frauen sollte passen und das ist die optimale Straßenlage alle Mal wert

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#9

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 29.01.2013 09:47
von tilo.k (gelöscht)
avatar

@sero

Der Gedanke mit dem Zweitbike ist so abwegig nicht. Denn als ich meine Storm abgeholt habe, war sie von einer schwarzen "America" regelrecht begeistert. Leider fehlt ihr zum Fahren noch der passende Schein.

Allen Anderen danke ich für Eure Antworten. Da wir beide gemeinsam ca. 150 kg auf die Storm bringen, werde ich es mal mit der Stufe 3 versuchen.

Grüße von Tilo

nach oben springen

#10

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 29.01.2013 10:58
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hallo Tilo,

war auch nicht abwegig gemeint. Meine Bikerbraut hat den Lappen für´s Mopped auch erst mit 40 Lenzen gemacht und mir dann promt meine geliebte SM abgezogen.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#11

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 29.01.2013 11:35
von Thunder (gelöscht)
avatar

Hallo Tilo,

tu dir selbst den Gefallen und dreh die Dinger für die Tour zu Zweit auf Anschlag.
Stufe 3 taugt zu Zweit gerade für die Kreisverkehrfreie Runde um den Block.

Entgegen vieler anderer find ich die originalen Stoßdämpfer und vor allem die feinfühlige Gabel der TB klasse.
Endlich mal ein Cruiser der auch hinten federt und sich so bequem fährt wie er aussieht.........und trotzdem richtig geht wenn man will.
Die Kehrseite, zu Zweit gibt es keinen Kompromiss außer die Dinger auf hart zu stellen.
Ist aber bei anderen guten Zubehördämpfern auch nicht anders, höchstens leichter per Rändelschraube.

nach oben springen

#12

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 29.01.2013 15:32
von coolcruiser • Core Claner | 2.318 Beiträge

bei einem Gesamt-Ladegewicht von max. ca.140 Kg Fahrer & Sozia fahre ich noch auf stufe 2,
sicher und besser ist die optimale Einstellung der Federbeine (1-5 ) im Handbuch nur 1 und 5
und nicht vergessen auch der Reifendruck ist sehr wichtig !!!


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#13

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 29.01.2013 21:20
von Blackbee (gelöscht)
avatar

@Heidelbär,
Sobald ich weiß, welchen Dämpfer ich genau nehme, teile ich Dir gerne meine Erfahrungen mit. Allerdings habe ich vorverlegte Rasten am Bike und keine Nippel mehr dran ;-) Jedoch setzen auch diese Rasten auf (liegen ja auch etwas weiter raus)!
So, und jetzt geht es morgen erst mal ab in den Süden. Melde mich in 2 Wochen wieder. Ich wünsche allen bis dahin eine schöne Zeit,
Gruß Michael

nach oben springen

#14

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 30.01.2013 18:02
von Janus (gelöscht)
avatar

!! JUNGS !!

Das Einstellen der Federvorspannung führt NICHT zu einer Änderung der Federhärte.

Lediglich das Niveau des Fahrzeugs/Hecks wird geändert. Es geht hier also lediglich um korrekte Abstimmung zwischen Negatifederweg und Positivfederweg.
Ich komme ja aus dem Bereich der Sportbikes, wo es eine große Rolle spielte und einen Sicherheitszugewinn oder -verlust bedeutete, mit flaschen "Werten" unterwegs zu sein.

zuletzt bearbeitet 30.01.2013 18:03 | nach oben springen

#15

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 30.01.2013 18:13
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

wie gut, dass ich bei meiner TB nicht treten muss!

nach oben springen

#16

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 31.01.2013 07:50
von Luecke | 1.699 Beiträge

Hey Janus

Wenn ich das richtig vestanden habe, also nur die Stufe(1-3) sagt aus das bei Belastung/Gewicht der Fender nicht auf dem Reifen schleift

Gruß "LÜCKE"


nach oben springen

#17

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 31.01.2013 16:12
von Janus (gelöscht)
avatar

Um es plastisch zu machen, folgendes Extrembeispiel:

Ein Fahrer mit 50Kg Gewicht stellt die Federvorspannung der hinteren Federbeine auf Stufe 5. Das bedeutet, die Feder wird maximal vorgespannt und es verbleibt nur ein sehr geringer (mglw. kein) "Ausfederweg" der beiden Federbeine. Das hat zur Folge, daß bei Unebenheiten oder in Kurven keine ausreichende Möglichkeit zum Ausfedern mehr vorhanden ist und es somit zu vermindertem Gripp, mglw. in ungünstigen Konstellationen zum Abriss des Gripps kommen kann, dann mit den bekannten Konsequenzen.

Umgekehrte Richtung bedeutet: 2 Personen mit viel Gepäck, Summe vielleicht 300Kg, Federvorspannung auf Stufe 1.... Federbeine gehen bei Unebenheiten hinten auf Block, da kein ausreichender "Einfederweg" mehr vorhanden ist. Auch hier kann in Kurven in bestimmten Konstellationen von Geschwindigkeit und Fahrbahnbelag das Rad den Gripp verlieren, da ein auf Block gehendes Federbein keine Reserven mehr hat, um sauber Unebenheiten auszufedern.

Ob der Fender schleift kann ich nicht sagen, ist aber nicht anzunehmen. Die Belastung für Lager, Felge und weitere Komponenten bei einem auf Block befindlichen Federbein sind allerdings enorm und werden dann nur durch die Verformung des Reifens abgefangen.

nach oben springen

#18

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 01.02.2013 08:03
von Luecke | 1.699 Beiträge

Danke schön Gute Erklärung


Gruß "LÜCKE"


nach oben springen

#19

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 01.02.2013 09:43
von Thunder (gelöscht)
avatar

Jepp.....ebenfalls schönen Dank

Gewusst hab ich´s zwar irgendwie.......nee is klar
Aber irgendwie redet der Nichtprofi trotzdem immer von härter und weicher.

nach oben springen

#20

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 17.02.2013 11:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Gut erklärt, aber das Niveau des Hecks ändert sich nicht, wenn man an der TB die Federvorspannung verändert. Die Gesamtlänge der Stoßdämpfer zwischen den beiden Aufnahmepunkten bleibt ja gleich.

nach oben springen

#21

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 17.02.2013 11:56
von Wicky (gelöscht)
avatar

Solo - 96Kg - Stufe 1
Sozia - 156Kg - Stufe 2 b. B. auch 3

nach oben springen

#22

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 17.02.2013 15:35
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Forum!

Zitat
Sozia - 156Kg


Sorry, aber der Kommentar muss jetzt sein: Die Sozia, die sich mit ihren 156 Kg auf das Sitzbrötchen zwängt, will ich sehen .
Nichts für ungut.

Lieben Gruß, Arthur

nach oben springen

#23

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 18.02.2013 12:54
von eSKa | 2.507 Beiträge

@Janus: Vielen Dank! Perfekt erklärt, auch und sogar für mich, einen Technikunbegabten.

eSKa


Groet,
eSKa


... bis zum bitteren Ende ...
VERGISS´ DEN BRUDER NICHT
nach oben springen

#24

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 18.02.2013 15:06
von scheri54 (gelöscht)
avatar

http://motorrad-fahrwerk-setup-tipps.blo...lung-setup.html

War für mich verständlich.

Ich hoffe, es hilft Euch auch.

der Erik

nach oben springen

#25

RE: Federbeinstufe hinten?

in THUNDERBIRD 18.02.2013 22:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Dann ist also die Thunderbird anders als alle Motorräder mit verstellbarer Federvorspannung auf diesem Planeten und ändert ihr Niveau nicht bei Änderung der Federvorspannung?!

AUF GRUND GUTER VORSÄTZE FÜR 2013 GREIFE ICH NICHT ZUM ZITAT MEINER LIEBLINGSSTELLE IN DER BIBEL...

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Injo
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99260 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de