B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Led für Dashboard

in AMERICA 06.06.2013 20:46
von Triumphator • Claner | 4.900 Beiträge

Hat ja bestimmt jeder der eine America/Speedmaster fährt bemerkt, dass die Kontrollfunzeln im Dashboard auf dem Tank wohl eher Zierde sind.
Aus diesem Grund habe ich sie gegen sehr helle LED getauscht. Allerdings nicht bei der Blinkkontrolle, da geht es nicht ohne größeren Aufwand. Ansonsten einfach tauschen und fertig.

Hier mal ein Foto (bei Tageslicht!)
Also sehr hell die Neutalleuchte und die Fernlichtleuchte.



Und diese sind es:
http://www.conrad.de/ce/de/product/841204/


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#2

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 06.06.2013 21:11
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi Leute,
ich hab die auch getauscht aber incl. Blinker, welche mit am wichtigsten ist.
Da muss man nur LEDs verwenden, die tauglich sind für "Check-Controll" dann gibts kein Problem
c.u. Gerry

nach oben springen

#3

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 06.06.2013 21:25
von Triumphator • Claner | 4.900 Beiträge

Aha....und woher?


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#4

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 06.06.2013 21:25
von sero59 | 1.666 Beiträge

Es gab schon einen Trade dazu aber das mit der Check-Contol-LED ist neu, danke für den Tip

Kontrollleuchten Speedmaster LED

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

zuletzt bearbeitet 06.06.2013 21:26 | nach oben springen

#5

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 06.06.2013 21:28
von Steinsi | 663 Beiträge

Danke


Gruß Steinsi
nach oben springen

#6

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 06.06.2013 21:39
von Triumphator • Claner | 4.900 Beiträge

Zitat von sero59 im Beitrag #4
Es gab schon einen Trade dazu aber das mit der Check-Contol-LED ist neu, danke für den Tip

Kontrollleuchten Speedmaster LED

LG der Sero


Ja, aber das waren andere LED. Diese hier sind um ein Vielfaches heller.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#7

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 06.06.2013 21:52
von sero59 | 1.666 Beiträge

Dann bitte ich noch um Bestell- und Teileinformation für die Check-Control-LED oder gehen die von Conrad

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

zuletzt bearbeitet 06.06.2013 21:55 | nach oben springen

#8

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 06.06.2013 22:43
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Conrad weiß ich nicht - aber wenn du bei Ebay nach LED T10 suchst, sind viele Anbieter, welche diese Art LEDs verkloppen. Aufpassen musst Du nur in der Beschreibung, ob die Teile für Checkcontrol geeignet sind. Das ist nötig wegen der vielen Kfz, die sofort einen Fehler melden sobald eine Lampe o.Ä. ausfällt, bzw.zu wenig Widerstand aufweist. Eigentlich hab ich die LED mal als Ersatz für die Standlichtfunzel der GS gekauft, war aber irgendwie zu bequem sie einzubauen. Haut jedenfalls hundertpro hin. Ich habe die Kontrolllampen übrigens vertauscht. Damit ist die Blinkerkontrolle ein wenig weiter vorne im Blickfeld - also an der Stelle der Fernlichtkontrolllampe.

Sero, bist Du bei den Tridays? Du scheinst ja auch gerne zu schrauben - vielleicht geht ein Bierchen...
Ich hab zwar kein Zimmer bekommen, werde aber sehr wahrscheinlich dort aufschlagen und dann mal sehen, ob sich ein Schlafplatz ergibt oder ich eben wieder heimfahre. Wenn Ja lass bitte hören.

c.u. Gerry

nach oben springen

#9

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 07.06.2013 06:35
von sero59 | 1.666 Beiträge

GuMo Gerry,

danke für die ausführliche Antwort. Jetzt bin ich nur etwas verwirrt.

Die LED´s von Triumphator, die er als Blinkerkontrolle, nicht verwenden konnte, wird bei dem Link von Conrad als "CAN-Bus kompatibel, keine Fehlermeldung im Check-Control. Einfacher Einbau durch Austausch der Glühlampe" beschrieben. Die Idee, die Blinkfunzelkontrolle mehr ins Blickfeld zu rücken, finde ich SUPER, denke gerade, dass es auch für die Neutralkontrolle gut wäre. Also ein Platztausch auf jeder Seite

Zu den Tridays fahren wir nicht, sind zu der Zeit in Amiland. Ich hatte dir aber vor 2 Tagen, zu zwei Fragen (Ritzel und PC5) eine PM geschickt, haste die erhalten. Kann sein, dass da was im System nicht funzt, habe auch auf die letzten PM´s keine Reaktion erhalten

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

zuletzt bearbeitet 07.06.2013 06:39 | nach oben springen

#10

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 07.06.2013 09:16
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi Sero,
sorry, PM hab ich keine erhalten. Versuchs doch bitte nochmal.
Der Austausch der Kontrollleuchten ist zwar fummelig aber haut hin und ich halte das so auch für sinnvoll.
Als LEDs habe ich solche ( http://www.ebay.de/itm/2x-9-SMD-LED-Leuc...=item2c68ae088b )
Ich habe v+h LED-Blinker und daher ohnehin das Kellermann-Relais verbaut. Die Triumph-Elektrik ist etwas eigen. (Linksverkehr?....) Im Zweifel muss noch pro Seite je ein Widerstand verbaut werden. Jedenfalls war bei mir der Tausch zu LED völlig problemlos und ist echt wertvoll.
c.u. Gerry


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

nach oben springen

#11

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 07.06.2013 09:16
von Triumphator • Claner | 4.900 Beiträge

Die LED von mir sind welche ohne Fehlermeldung, mit Check Controll. Keine Ahnung, welche es dann sein könnten. Bin der Meinung, daß es nicht ohne Aufwand machbar ist, so wie bei Jürgen.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#12

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 07.06.2013 21:32
von sero59 | 1.666 Beiträge

Hallo Gerry,

habe vorhin nochmal ne PM geschickt. Wenn nicht angekommen, dann Versuch du es mal als Test.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

nach oben springen

#13

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 09.06.2013 11:34
von Brandenburger | 73 Beiträge

Hab mir eben 4x die LED von Triumphator bei Amazon bestellt...bin schon echt auf das Ergebnis gespannt.
Ich werde vermutlich dann auch gleich Motor/Leerlauf und Fernlicht/Blinker miteinander tauschen.


Grüße aus Brandenburg
Sebastian
nach oben springen

#14

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 09.06.2013 13:13
von Voyager59 | 1.339 Beiträge

Also Jungs und Mädels ....

ich hatte das unter einer anderen Rubrik schon einmal geschrieben, nun hier nochnmals die Info zu LED und Blinkerkontrolle.

Das Problem ist das sich bei dieser Kontrollleuchte die Polarität ändert - soll heissen wenn ich z.B. links blinke ist am linken Anschluss +12V und wenn ich rechts blinke ist am rechten Kontakt +12V.

Ich habe zwei Dioden 1N2007 Dioden jeweils mit ihrem Pluspol an die beiden zur Kontrollleuchte gehenden Kabel angeschlossen. Die Minuspole der Dioden wurden zusammengelötet und an den einen Kontakt der Kontrollleuchet angeschlossen. Der zweite Kontakt wird dann an Masse angeschlossen. Das war es auch schon. Jetzt nur noch die LED rein unter Umständen noch einmal umpolen und das war es.



Viel Spass beim Nachbau.


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
nach oben springen

#15

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 09.06.2013 19:29
von sero59 | 1.666 Beiträge

Danke Jürgen,

jetzt müssen wir deinen Beitrag nicht mehr suchen

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

nach oben springen

#16

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 09.06.2013 19:31
von sero59 | 1.666 Beiträge

@Brandenburger,

das würde ich bei unserer nächsten Ausfahrt in deiner Region gerne mal beäugen.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

nach oben springen

#17

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 09.06.2013 19:44
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi zum Thema LED-Kontrolleuchten,
wie gasagt:
LED-Blinker v+h
Widerstände je einer für li + re
Kellermannrelais
LED-Standlicht mit T10-Sockel
Blinkkontrollampe in der Position mit FernlichtKontrollampe vertauscht
und schon klappt die superhelle Blink-Kontrolle

alles bei meiner 2010er Speedmaster ganz ohne großem Aufwand



c.u. Gerry

nach oben springen

#18

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 22.06.2013 22:25
von Brandenburger | 73 Beiträge

Sooo, ich habs in meiner Urlaubswoche geschafft und die 4 bestellten (siehe oben) LED-Sockel eingebaut. Der Tausch funktionierte ohne größere Probleme, man muss bei LEDs halt nur auf die richtige Polarität achten.
Naja und das Rausfummeln der Plastecaps (also die farbige Abdeckung) der einzelnen Lampen brachte mir fast nen Fingernagelbruch ... beim Wiedereinbau hab ich die Gummis die die Lampen oder nun LEDs schützen bissl mit Gummipflege eingeschmiert, dann ließen sich die Caps leichter montieren.

Für die Blinkerkontrolle habe ich 2 Dioden verlötet wie bei @Voyager59 im Beitrag abgebildet (habe 1N4007er verwendet) und dann auch dem entsprechend umgeklemmt...keine Probleme, bin ja E-Techniker . Ansonsten würde die LED nur beim Linksblinken angehen, weil beim Rechtsblinken die Polung für die LED falsch anliegt.

Dann noch schnell die Anordnung getauscht, also Neutral/Öl und Blinker/Fernlicht...jetzt liegen sie wirklich besser im Blickfeld und auch bei hochstehender Sonne (am Mittwoch warens 34°C) ist die funzel astrein zu erkennen.


Grüße aus Brandenburg
Sebastian
nach oben springen

#19

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 14.07.2013 19:51
von sero59 | 1.666 Beiträge

Toll Sebastian,

würde ich mir dann mal gerne im Originallicht anschauen. Auch dass der Tausch, oben gegen unten ging finde ich Super. Habe da schon von zu kurzen Leitungen gehört. Wenn wir also mal in deine Richtung tuckern, werde ich mich melden, wenns recht ist

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

nach oben springen

#20

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 18.07.2013 18:49
von Brandenburger | 73 Beiträge

...kein Problem Sero, würde klargehen


Grüße aus Brandenburg
Sebastian
nach oben springen

#21

RE: Led für Dashboard

in AMERICA 24.10.2013 02:28
von Nico23 | 96 Beiträge

Zitat
Naja und das Rausfummeln der Plastecaps (also die farbige Abdeckung) der einzelnen Lampen brachte mir fast nen Fingernagelbruch ...



Erst Cap mit Gummi rausziehen, dann das Cap abziehen. -Geht viel leichter.
Ich stand auch ganz schön blöd davor...


Simson KR51 Schwalbe, SR50 B3, Piaggio NRG, Kawasaki ZXR400, BMW R1200GS, Triumph Speedmaster, Oldimo M72 Diesel
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Speedmaster/ America: Instrumentenbrett (Dashboard) mit ECHT-Carbon
Erstellt im Forum MARKTPLATZ von Nico23
0 17.11.2016 00:14goto
von Nico23 • Zugriffe: 103
Dashboard Modifikationen
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von GurkenUlli
8 24.09.2016 20:19goto
von DerGraf • Zugriffe: 234
LED's in Dashboard, Tacho und Drehzahlmesser
Erstellt im Forum AMERICA von Hinkel
3 30.09.2015 14:20goto
von Hinkel • Zugriffe: 363
[speedmaster] Tacho ins Dashboard
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von wr00m
24 14.04.2016 17:44goto
von Brandenburger • Zugriffe: 790
Dashboard lackieren
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von Unas
7 22.07.2013 22:01goto
von Bruno • Zugriffe: 257
Kleines Tacho mit Hallgeber statt Drehzahlmesser im Dashboard
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von YunLung
11 12.03.2016 17:00goto
von lemmie • Zugriffe: 749
Dashboard-Schalter gesucht / gibts den überhaupt??
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von YunLung
2 06.06.2013 14:57goto
von YunLung • Zugriffe: 164
Dashboard - Gummiteile.
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von Voyager59
6 17.12.2011 12:48goto
von Voyager59 • Zugriffe: 257

 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kaleu
Forum Statistiken
Das Forum hat 8672 Themen und 94857 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de