B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Speedmaster vs Thruxton, wo stecken die 9PS? Leistungssteigerung? !

in SPEEDMASTER 13.07.2013 20:16
von derpaul | 123 Beiträge

Hallo zusammen,

wenn ich mir die Specs durchlese dann hat die Thruxton 9Ps mehr als die Speedmaster. Warum?
Nachdem ich mich jetzt an den Schub gewöhnt habe, würde ich mich auf jeden Fall über etwas mehr Leistung freuen. Hat hier jemand Erfahrung?

Gruß
Paul

P. S. Habe die letzten Tage Triple und R1200R getest. Schub ist allerdings nicht alles.
Dann lieber so, mein Projekt.


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
zuletzt bearbeitet 13.07.2013 20:17 | nach oben springen

#2

RE: Speedmaster vs Thruxton, wo stecken die 9PS? Leistungssteigerung? !

in SPEEDMASTER 13.07.2013 21:02
von Hofi • Claner | 1.113 Beiträge

Schön geworden sind nur zwei Töpfe zu viel.


Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 44 Jahre auf'm Bike!
nach oben springen

#3

RE: Speedmaster vs Thruxton, wo stecken die 9PS? Leistungssteigerung? !

in SPEEDMASTER 14.07.2013 19:12
von Nico23 | 96 Beiträge

Schärfere Nockenwelle, höhere Verdichtung.

Mit Flachschiebervergasern oder geänderten Einspritzzeiten und einigen anderen Maßnahmen geht da noch mehr.
British Customs, Classic Bike Raisch...


Simson KR51 Schwalbe, SR50 B3, Piaggio NRG, Kawasaki ZXR400, BMW R1200GS, Triumph Speedmaster, Oldimo M72 Diesel
nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Falke
Forum Statistiken
Das Forum hat 8862 Themen und 97140 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de