B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 28.08.2013 19:34
von weisswuaschd (gelöscht)
avatar

Servus zusammen,

Sorry für eventuelle schreibschwächen, bin mit dem Handy online.
Wir fahren gerade durch die Pyrenäen und ich habe Zeitweise Probleme beim anlassen, evtl könnt ihr mir helfen.
Beim drehen des Schlüssels kommt die warmlaufphase, dann beim zünden kommt nur ein klack - dann wird das Display dunkel.
Nach ein paar mal drehen mit dem Schlüssel geht das Display wieder an, es macht weiter klack. Nach einigen versuchen Donnert der Vogel dann wieder.
Habe etwas Angst, im Gebirge liegen zu bleiben.

Hat jemand von euch eine Idee, woran es hakt?
Sicherungen passen, Kabel ist vermeintlich auch keines lose.

Grüße aus Spanien - Pyrenäen


Nachtrag: nachdem das Display dunkel wird, sind Uhr etc gelöscht - wie wenn die Batterie abgeklemmt gewesen wäre

zuletzt bearbeitet 28.08.2013 19:36 | nach oben springen

#2

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 28.08.2013 21:08
von sero59 | 1.942 Beiträge

Könnte das Zündschloss sein. Mach den Vogel mal mir dem K.O. Schalter aus und an. Wenn der Fehler dann nicht auftritt, tippe ich auf das Zündschloss

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#3

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 28.08.2013 22:48
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Ich gehe stark vom Spannungsregler aus. So schnell kannst du da keine Abhilfe schaffen. Da wirst du einen Händler suchen müssen.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#4

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 29.08.2013 00:14
von weisswuaschd (gelöscht)
avatar

Danke euch beiden schon mal.
Ich denke das zündschloss dürfte nicht die komplette zufuhr lahm legen, oder?
Spannungsregler ist eine Idee...
Falls noch jemand einen guten tipp hat, immer her damit.
Ein Triumph Händler ist momentan leider schwierig. Der nächste ist auf der anderen Seite drüben :-(

nach oben springen

#5

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 29.08.2013 02:25
von mousseman (gelöscht)
avatar

Guck mal ob die Batteriekabel feste druff sind, und ob abmontieren der Kontakte, ribbeln (am besten mit Schleifpapier, aber ein Stein tut's zur Not auch) hilft. Ich hatte mal bei einem Bike korrodierte Batteriekontakte.

nach oben springen

#6

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 29.08.2013 08:35
von weisswuaschd (gelöscht)
avatar

Die Kabel sitzen, hab ich beim ersten mal schon geschaut. Kontakte mal anschauen kann nicht schaden, mach ich nachher mal.

nach oben springen

#7

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 29.08.2013 08:42
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Man glaubt es kaum, aber es könnte auch eine zu schwache Batterie sein. Unsere Motorraeder brauchen den ganzen Saft zum Starten. Die Frage ist dann, warum ist sie schwach? Viele Fremdverbraucher dran?


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#8

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 29.08.2013 09:34
von weisswuaschd (gelöscht)
avatar

Die Batterie war bzw ist neu, es hängt nichts fremdes dran.
Hatte schon das ladeteil im verdacht, aber dann müsste der Donnervogel ja irgendwann komplett aus gehen.
Ich fürchte, dass irgendwas mit dem anlasser ist.
Wir fahren jetzt mal weiter. In 2 tagen kommen wir wieder in die Nähe von großen Städten mit Händlern. Drückt mir die Daumen.

nach oben springen

#9

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 29.08.2013 11:06
von leominor | 196 Beiträge

Syntome kenne ich - ggf Magnetschalter vom Anlasser.



leominor

nach oben springen

#10

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 29.08.2013 17:16
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Zitat von leominor im Beitrag #9
Syntome kenne ich - ggf Magnetschalter vom Anlasser.



leominor


Aber da fällt doch nicht das komplette Bordnetz zusammen?!


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#11

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 29.08.2013 23:55
von weisswuaschd (gelöscht)
avatar

Servus, sind heute die letzten Cols in den Pyrenäen gefahren und machen uns morgen auf den Heimweg.
Haben unser Lager heute bei ripoll in Spanien. Das Phänomen trat heute noch einmal auf, vor unserem Hotel.
Bin immer noch am Rätseln was das sein könnte. Ich hoffe mal, noch heim zu kommen bzw einen Händler zu finden. Ich halte euch auf dem laufenden - vielleicht hilft es ja jemand anderen mal weiter.

nach oben springen

#12

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 08.09.2013 00:33
von Wicky (gelöscht)
avatar

Massefehler?

nach oben springen

#13

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 08.09.2013 18:23
von weisswuaschd (gelöscht)
avatar

Servus zusammen,

wir haben den Fehler doch noch gefunden: Anscheinend hat etwas am Massekabel rumgeknabbert. Wie auch immer das geht, der freundliche Triumph-Händler am Mittelmeer hat das mit wenigen Handgriffen gerichtet und mit einem absoluten Sparpreis abgerechnet.
Da soll noch einmal jemand was gegen Franzosen sagen ;-)

nach oben springen

#14

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 08.09.2013 19:22
von keller-p | 275 Beiträge

Ich denke auch, es könnte die Batterie sein. Hatte sowas nach dem 2. Winter bei meiner Speedy. Das Ladegerät meinte immer aller prima. du kannst mal folgendes versuchen.
Lass die Zündung mal ohne laufenden Motor an (Licht ist an), dann max. 2-3 Min. warten und dann starten. Einer gesunden Batterie macht das nix aus. Ist es die Batterie wie es bei mir war defekt, bricht nach dem Startversuch die Spannung zusammen und die Elektronik bootet nach ein paar sek. wieder. Nach erneutem Startversuch das selbe Spiel.
Nach einem Batterietausch alles wieder gut.


Grüße Dimi

nach oben springen

#15

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 08.09.2013 19:31
von sero59 | 1.942 Beiträge

@Wicky,

nicht nur Skymessenger sondern auch noch Hellseher, RESPEKT

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#16

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 08.09.2013 20:37
von Triumphator • Claner | 5.001 Beiträge

Zitat von keller-p im Beitrag #14
Ich denke auch, es könnte die Batterie sein. Hatte sowas nach dem 2. Winter bei meiner Speedy. Das Ladegerät meinte immer aller prima. du kannst mal folgendes versuchen.
Lass die Zündung mal ohne laufenden Motor an (Licht ist an), dann max. 2-3 Min. warten und dann starten. Einer gesunden Batterie macht das nix aus. Ist es die Batterie wie es bei mir war defekt, bricht nach dem Startversuch die Spannung zusammen und die Elektronik bootet nach ein paar sek. wieder. Nach erneutem Startversuch das selbe Spiel.
Nach einem Batterietausch alles wieder gut.


Grüße Dimi


Er hat den Fehler gefunden!


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#17

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 08.09.2013 22:51
von Wicky (gelöscht)
avatar

Schön, helfen zu können. Top

nach oben springen

#18

RE: TB Anlasser klackt und Saft weg

in THUNDERBIRD 09.09.2013 02:32
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Zitat von weisswuaschd im Beitrag #13
Servus zusammen,

wir haben den Fehler doch noch gefunden: Anscheinend hat etwas am Massekabel rumgeknabbert. Wie auch immer das geht, der freundliche Triumph-Händler am Mittelmeer hat das mit wenigen Handgriffen gerichtet und mit einem absoluten Sparpreis abgerechnet.
Da soll noch einmal jemand was gegen Franzosen sagen ;-)

Hallo,
sprichst Du direkt von dem Massekabel, welches von der Batterie abgeht? Was meinst Du mit knabbern? War eine Schraube locker (wo?) oder hattest Du Kabelbruch?

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99258 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de