B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 17.04.2014 22:08
von Alexspeedy | 45 Beiträge

Ich überlege mir nen Motorradheber zuzulegen, um die Kette zu fetten und um die Maschine im Winter eventuell hoch zu bocken... Hat da jemand erfahrung mit welchem Heber und wie man die Speedmaster am besten aufbocken kann? Unten ist ja glaub der Ölfilter Tiefer als der Rahmen...
Auf was muss ich achten oder mit welcher Gerätschaft ist das möglich?
Danke schon mal im vorraus


-------LIVE FREE * RIDE FREE-------
nach oben springen

#2

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 18.04.2014 07:23
von Pannasman | 236 Beiträge

Hallo,

ich habe mir für die America den hier gekauft:

http://www.becker-technik.de/Triumph-Cru...ser-lifter.html

Der greift in die Löcher im Rahmen, an die man auch den Hauptständer montieren würde. Solides Teil, einfache Bedienung, Preis finde ich OK. Wenn der drunter ist, kannst Du zusätzlich mit einem Wagenheber unter den vorderen Bereich des Motors gehen und kannst dann auch das Vorderrad anheben.

Gruß, Gernoud


Keep That Bike Between You And The Ground
nach oben springen

#3

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 18.04.2014 10:56
von Alexspeedy | 45 Beiträge

Thanks @Pannasman ...Macht nen vernünftigen ersten Eindruck....
Ich denke ich werde das Teil nach Ostern bestellen...


-------LIVE FREE * RIDE FREE-------
nach oben springen

#4

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 18.04.2014 14:16
von Voyager59 | 1.342 Beiträge

also, ich habe den da von Louis, etwas teurer dafür kannst du auf einmal das ganze Moped hochheben

http://www.louis.de/_40901ff1f9354bec5fd...tnr_gr=10059185

wenn du nur deine Kette machen magst ist das hier gut ...

http://www.louis.de/_40901ff1f9354bec5fd...tnr_gr=10003270


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
nach oben springen

#5

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 19.04.2014 09:18
von Pannasman | 236 Beiträge

Hallo Jürgen,

an die Drehhife nur zum Kette schmieren habe ich auch schon gedacht. Ist dann noch bequemer und ich muss mich nicht so tief bücken. Mopedfahren muss ja nicht immer gleich in Arbeit ausarten...

Gernoud


Keep That Bike Between You And The Ground
nach oben springen

#6

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 19.04.2014 14:14
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Kette schmieren brauch ich nicht (Thunderbird), aber für's Felgenputzen nutze ich einen ganz normalen Scherenwagenheber. 1. Vorderrad fixieren mit Bremse oder Vorlegekeil. 2. Heber unter der Hinterachse rechte hintere Schwinge ansetzen 3. Nach wenigen Spindelumdrehungen dreht das Hinterrad frei 4. Selbst wenn sich das Mopped bewegen würde besteht kaum Gefahr, da die Hubhöhe sehr gering ist. Ich selbst nutze diese Variante solange ich die TB habe. Allerdings taugt diese Methode nur zum Kontrollieren, Putzen und Pflegen!

nach oben springen

#7

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 21.04.2014 19:09
von Brandenburger | 73 Beiträge

Hab mir für meine America bei Tante Luiz den hier gekauft:

http://www.louis.de/_40e6fbeb4c627eddac5...&artnr=10003271

Robust, billig, und zum Kette schmieren allemal ausreichend.


Grüße aus Brandenburg
Sebastian
nach oben springen

#8

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 21.04.2014 19:23
von Fossy15 (gelöscht)
avatar

Den http://www.louis.de/_10b9f60b91e5a07fca9...r=10003271nutze ich auch für meine Speedmaster - simpel, robust und gut zu handlen.
Preis - Leistungsmäßig auf jedenfall zu empfehlen

zuletzt bearbeitet 21.04.2014 19:24 | nach oben springen

#9

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 21.04.2014 22:28
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Funktioniert aber nur, wenn man doppelte Rahmenuntertzüge hat! Daher für die Thunderbird untauglich! Aber wir sind hier ja bei Speedmaster & Co. Wenn dort alles passt, umso besser

nach oben springen

#10

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 22.04.2014 00:36
von keller-p | 275 Beiträge

Passt bei der Speedy. Habe das Teil, besser eine zweite Person mitnehmen :-)
(Zumindest beim ersten mal)

Grüsse Dimi

nach oben springen

#11

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 22.04.2014 20:11
von ratpack (gelöscht)
avatar

Hab mir den Scherenheber von Louis geholt und bin sehr zufrieden. Das Moped steht fest und sicher, und ich kann die Speedy allein aufbocken.

Gruß Dieter

nach oben springen

#12

RE: Welcher Motorradheber?

in SPEEDMASTER 24.04.2014 23:45
von fietje • Claner | 381 Beiträge

Ich hab auch den von Louis "Universal-Chopperheber" schon lange. Die Position vom Ölfilter einfach merken und diesen Bereich möglichst meiden. Passt schon.
Fietje


Speedmaster Bj 2003
nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tomcat
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 97018 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de