B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#26

RE: Blinkrelais

in SPEEDMASTER 11.03.2015 17:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für die positive Rückmeldung!

nach oben springen

#27

RE: Blinkrelais

in SPEEDMASTER 24.06.2015 20:12
von Wolfreuber (gelöscht)
avatar

Ja das ist mal eine gute Nachricht.

Also alles von Kellermann dann ist die Umfrickelei am Kontrolllämpchen Geschichte.

nach oben springen

#28

RE: Blinkrelais

in SPEEDMASTER 30.06.2015 12:29
von Speedy-Katy (gelöscht)
avatar

Zitat von Wolfreuber im Beitrag #27
Also alles von Kellermann dann ist die Umfrickelei am Kontrolllämpchen Geschichte.


Ja, kann man offenbar so sagen - zumindest hats bei mir so einwandfrei funktioniert. Freut mich, wenn ich positiv beitragen konnte.

Lg, Katrin

nach oben springen

#29

RE: Blinkrelais

in SPEEDMASTER 14.07.2017 18:15
von seimen-says | 5 Beiträge

Hallo zusammen,

habe bei meiner Speedmaster nun auch vor 4 LED Blinker von Kellermann zu verbauen.
Habe das Kellermann Relais R2.
Kann mir jemand sagen wie ich das anschließen muss, damit ich keine Probleme mit dem Kontrolllämpchen habe.
Vorallem die 2x grauen Drähte kann ich nicht zu ordnen.
Dioden sind nicht nötig oder doch?! :-)
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Viele Grüße,
Seimen

nach oben springen

#30

RE: Blinkrelais

in SPEEDMASTER 14.07.2017 19:18
von sero59 | 1.837 Beiträge

Natürlich kann die geholfen werden.
Du hast ja schon in einem anderen Beitrag deine Diodenelektrifizierung angesprochen.
Grundsätzlich geht das R2 für deinen Ümbau. Die grauen Kabel benötigst du dafür eigentlich nicht
Mit dem Relais hast du auch eine Einbauanleitung bekommen. Wenn du dieser Anleitung folgst, sollte es schon klappen. Löte oder klemme an schwarz, rot und am zweifarbigem Kabel einen KfZ-Flachstecker an, die etwa die größe der Steckkontakte des originalen Relais haben. Dann kannst du die Stecker in die Aussparungen der originalen Relaishalterung stecken. Da stehen auch die Zahlen für die richtige Belegung drauf.
31 =schwarz, entspricht Masse (-)
49 =rot, entspricht Zündungsplus, (+)
49a=Kontakt vom Blinkerschalter
Du musst aber sicher noch die Diodenbrücke im Dashboard verbauen (siehe andere Beitrag) oder die Kontrollampe entfernen.

Viel Erfolg
LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 14.07.2017 19:23 | nach oben springen

#31

RE: Blinkrelais

in SPEEDMASTER 14.07.2017 20:14
von seimen-says | 5 Beiträge

Ok. Weiß ich Bescheid.
Also komme ich allein mit dem Relais nicht aus.
Danke für deinen schnellen Rat
Grüße Seimen

nach oben springen

#32

RE: Blinkrelais

in SPEEDMASTER 14.07.2017 22:12
von sero59 | 1.837 Beiträge

Es macht Sinn gleich im Dashboard die Lampen gegen Power-Led zu tauschen und dann musst du die Diodenbrücke verbauen. (siehe Hinweis zum entsprechenden Trade von Mattes)

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tomcat
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 96999 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de