B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#1

Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 12.08.2014 19:40
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
bin gerade neu angemeldet, aber seit 3 Jahren auf euren Seiten.
Mein Problem: Freier Stecker für Nebelscheinwerfer im Lampengehäuse.
- Steckerbelegung : 1. schwarz - Mase
2. Lila - Fase
3. Blau/rot - keine erkennbare Funktion
Die Fase hat ständig Spannung - der vorhandene Schalter für Zusatzscheinw. ist werkseit verkabelt -
Wie bekomme ich das ganze zum ein u. ausschalten???
Bin doch am richtigen Stecker??
Die Scheinwerfer sind nicht von Triumph - daher auch kein Montagesatz.

Danke schon im Voraus
Gruß aus Berlin

nach oben springen

#2

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 12.08.2014 20:58
von Rudiratlos1 (gelöscht)
avatar

Einer ist Zündungsplus, der andere steht unter Strom, wenn du den Schalter betätigst. Ich nutze diesen Anschluss für ein TomTom Rider (AN über Nebelscheinwerfer-Schalter), den anderen mit Zündungsplus für eine USB-Handy-Ladebuchse (mit wasserdichter Kappe)

nach oben springen

#3

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 13.08.2014 22:50
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hallo Bodo,

Der dreipolige Stecker ist richtig. Es sollte Schwarz (3) an Masse, Blau/Orange (1) vom Schalter kommen. Damit sollten die Scheinwerfer bei laufendem Motor schaltbar sein. Das Purpur-Kabel (2) kommt direkt über eine Sicherung und so könnte man auch ohne Zündung die Batterie leersaugen.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#4

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 13.08.2014 23:41
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo Sero - hallo Rudi,
danke für eure Hilfe!!!!
Ist aber bei meiner jedenfalls -Bj. 2011- noch anders.
Triumph Berlin hat sich heute schlau gemacht.
Die Zusatzscheinwerfer werden über ein Relais gesteuert!!
Daher ist schwarz Masse / Purpur Fase / blau-orange Schalter (liegt keine Spannung an - auch nicht bei laufendem
Motor). Purpur hat auch bei ausgeschalteter Zundung Strom.
Direkt Schaltbar ist an dem Stecker kein Kabel!!!
Hab mir jetzt den Kabelbaum von dem orginalen Anbausatz mit Relais bestellt - dadurch kein Umlöten der Stecker
Knobel aber sowieso noch an der Halterung.Scheinwerfer sollen an den Sturzbügel.
Gruß aus Berlin - Bodo

nach oben springen

#5

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 13.08.2014 23:46
von Rudiratlos1 (gelöscht)
avatar

Komisch, meine ist auch Mj. 2011(Captain America)

nach oben springen

#6

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 14.08.2014 11:09
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hallo Bodo,

du beschreibst genau den Zustand, den ich auf dem Stromlaufplan habe. Ich fahre eine Storm aus 2011 und das Handbuch zeigt denau diese Verkabelung. Hoffenlich ist nicht ein Kabel oder der Schalter im Eimer. Da würde ich mal bei offenem Schalter die Spannung prüfen. Hier der Planauszug:

[[File:Schaltplan_TB.docx]]

LG der Sero


Dateianlage:
Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 14.08.2014 11:12 | nach oben springen

#7

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 14.08.2014 19:31
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo Sero,
den Schaltplan kann ich leider nicht öffnen.(PC bin ich nicht so fit)
Du liest aber daraus, daß am Schalter u. somit auch am blau/orange Spannung anliegen muß.
Also am Stecker kommt nichts an - prüfe morgen mal am Schalter.
Wenn dem nicht so ist muß Triumph ran - verdeckter Mangel!!!
Ich melde mich dann.
Gruß Bodo

nach oben springen

#8

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 14.08.2014 20:32
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo nochmal,
hatte keine Ruhe u. war gleich nochmal dran.
Du hast Recht!!
Am Schalter liegt Spannung an (Zündung an)
Der Schalter schaltet auch durch - aber am Stecker kommt nichts an.
Was mich noch wundert: Ab geht am Schalter Blau/schwarz und an kommt am Stecker Blau/orange???
Die Fase am Schalter ist grün.
Bin jetzt aber schon um einiges schlauer!!!
Die Freundlichen in Berlin haben da nicht durchgeblickt!!
Vielleicht habt ihr noch weitere Lösungen für mich.
Bin zum Glück noch mit der Halterung beschäftigt.

Gruß an alle Bodo

nach oben springen

#9

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 14.08.2014 22:28
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hallo Bodo,

hatte ne PN geschickt, schau mal bitte nach, wenn das hier nicht klappt. Hast du unten auf den Anhang von meinem Beitrag geklickt? Hier mal als pdf. Oder schick mir ne Faxnummer als PN. Muss doch irgendwie gehen

[[File:Schaltplan_TB.pdf]]

LG der Sero


Dateianlage:
Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#10

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 14.08.2014 23:25
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo Sero,
danke,daß du dir nochmal die Zeit für den Schaltplan genommen hast. Ist jetzt als PDF angekommen.
Was ist eine PN?? Muß mich mit den Forummöglichkeiten erst vertraut machen. Ist mein erstes Forum als Mtglied.
PC-Fan bin ich auch nicht grade.
Zum Thema: Lt. schaltplan geht der Zusatzscheinwerfer ebenso wie der Hauptscheinw. über das Starter-
relais - warum also beim orginal Bausatz nochmal ein Relais??? Habe ich im Bestellumfang gesehen und das
Relais war bei Triumph auch die Begründung für meine Steckerbelegung - oder besser nichtbelegung.

Ich bin kein Elektriker - aber nehme an,daß die Nummern 8-12 an der Schaltereinheit ein Stecker ist.
Wenn ja denke ich liegt dort der Fehler - Kontakt 12 - aber wo könnte der Stecker sein?
Eine Sache ist bei mir noch anders:Am Stecker auf 1 ist Fase und auf 2 ist Schalter ???Also vertauscht!!!

Soll ich weitermachen oder Montag zum Freundlichen??

Danke nochmal u. gruß aus Berlin

nach oben springen

#11

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 08:24
von Luecke | 1.699 Beiträge

Sero die Schaltpläne kann man hier nicht öffnen, liegt nicht am Nichtcompi-Kollegen

Gruß "LÜCKE"


nach oben springen

#12

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 09:51
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hallo Bodo,

eine PN ist eine "Persönliche Nachricht". Du hast bei der Anmeldung eine E-Mailadresse hinterlegt.
Da sollte meine Nachricht schon sein. Gehe mit dem Mauszeiger oben rechts hier auf der Seite auf deinen Anmeldenamen. Es sollte sich ein neues Fenster öffnen, dann auf "Private Mails" klicken.
Zum Problem bleibt mir noch zu bemerken, dass es schon verschiedene Ausführungen von TB´s gibt, die natürlich auch abweichende Stromlaufpläne haben. Erst wenn alle Versuche scheitern würde ich dem unverschämt teuren Freundlichen die Aufgabe übertragen. Öffentlich möchte ich keine privaten Infos posten.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#13

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 09:55
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hey Lücke,

du solltest lieber auf deine Funkenmariechen aufpassen, es soll ja Brüder geben, denen der Sabber auf der Zunge zusammen läuft, bei diesem Anblick.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 15.08.2014 09:55 | nach oben springen

#14

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 10:34
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hallo Bodo,

hab mir das gerade nochmal auf dem gesamten Schaltplan angesehen und vermute nun, dass du den Stecker für die Heizgriffe erwischt hast, der ist auch Dreipolig. Dann passt auch deine Beschreibung. Leider kann ich dir nicht sagen, wo der Stecker für das Zusatzlicht ist, dass sollte doch aber lösbar sein.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#15

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 10:57
von sero59 | 1.942 Beiträge

An der Storm ist noch so ein Stecker hinter der Hupe, der könnte es sein.
Nur, dass die Kabelfarben bei mir eher für Heizgriffstecker sprechen.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#16

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 14:29
von Rudiratlos1 (gelöscht)
avatar

bei meiner 2011er war der 3-polige Stecker janz normal im Lampen-töpfchen...

nach oben springen

#17

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 15:03
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hätte mich auch gewundert wenn es anders wäre. Mal ne andere Frage, hat die TB ABS?
Dann ist der Stromkreis für die Zusatzanlagen, Nebel, Bordsteckdose, Heizgriffe mit der Sicherung Nr. 6 versehen. Achte beim zählen darauf, dass die Erste in jeder Reihe ein "Spare" ist. Also Außenreihe: 0,1,2,3,4,5 und Innenreihe dann 0,6,7,8,9,10. Rechts daneben dann die große 30 Amp Hauptsicherung und ganz rechts, der Spare der Hauptsicherung.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#18

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 15:49
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi,
check mal die Sicherung Nr 8. Es ist die für die Nebelscheinwerfer.

c.u . Gerry

nach oben springen

#19

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 17:13
von sero59 | 1.942 Beiträge

Hallo Gerald,

das trifft aber nach der originalen Anbauanleitung von Triumph nur für Modelle ohne ABS zu (Sicherung 8) mit ABS sollte es die 6 sein. Gleich mal für den Bodo noch den Hinweis, das Triumph da wirklich noch ein Relais zweischengeschaltet hat. Das ist auch eine ganz schöne Bastelei, denn da müssen beim originalen Anbausatz auch noch die Blinker umgebaut werden. Habe gleich mal den entsprechenden Ausführungsplan rausgesucht. Da fällt mir noch ein, dass die Zusatzscheinwerfer nicht weiter außen als die Blinker sein sollten.

[[File:A9938099-DE.pdf]]

LG der Sero


Dateianlage:
Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#20

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 15.08.2014 21:50
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo Sero, hallo Forum,
kann heute nichts Neues berichten - war nicht in Berlin.
Zu den neuen Antworten: Moppet ist mit ABS
- unter dem Tank habe ich schon einen freien Stecker gefunden. Ist auch 3polig, hat mittig Masse und links u rechts
fase (nicht schaltbar). Denke sind für Heizgriffe.
In der Montageanleitung für Zusatzscheinw. ist der Stecker auch in der Lampe benannt, macht ja so auch nur Sinn.
Deine Anmerkung zum Blinkerumbau hat mich leicht geschockt!! aber Entwarnung - vom org. Anbausatz nehme ich
nur den Kabelbaum - Scheinwerfer sind von Conrad und kommen an den Sturzbügel, der ist auch nicht org.
Ich schau dann morgen nach der Sicherung u. denke unterm Tank könnte auch noch eine Steckerverbindung sein,
da am stecker eine andere Farbe abgeht als unten ankommt - der Querschnitt ist glaube ich oben auch größer als
unten. Manning Manning - dachte, daß die Halterung meine Herausforderung ist - kommt aber immer anders als man denkt!! Gebe aber noch nicht auf - hoffe ihr auch nicht!
Gruß an alle Bodo

nach oben springen

#21

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 17.08.2014 21:24
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo Forum,
Scheinwerfer sind dran, aber Strom fehlt immer noch!
Sicherungen sind oK. Der Kabelbaum vom Schalter führt unter den Tank in ca. 8 fach belegte Steckerverbindung.
Um die zu überprüfen muß der Tank kompl. runter. Ist mir zu heftig.
Geb jetzt erst mal auf und bin Morgen nochmal bei Triumph.
Wenn nicht in Kulanz instandgesetzt wird greife ich am Schalter den Strom ab.
Danke nochmal für die Hilfen.

Gruß Bodo

nach oben springen

#22

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 18.08.2014 19:40
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo Forum,
letzte Meldung zu dem Thema.
Hab heute den Kabelbaum mit Relais für schlanke 68,- EUR abgeholt. Die Jungs von Triumph waren sicher, daß es
funzt. Also Stecker vom Kabelbaum - in Stecker Lampe - Prüflampe an Stecker Zusatzscheinwerfer - Zündung ein -
Schalter on/off - und Bingo alles funktioniert.
Der Stecker in der Lampe ist somit nicht ganz logisch geschaltet. Schaltbare Fase erst durch Relais!!!
Wer also nicht das werkseitige Zusatzkit montiert sollte gleich die 68.- für Kabelbaum u. Relais einplanen, dafür ist
dann das Anschließen Sache von 2Min.
Gruß an alle Bodo

nach oben springen

#23

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 19.08.2014 10:14
von sero59 | 1.942 Beiträge

Das ist ja mal ne wichtige Info

Dann noch viel Erfolg beim Finalisieren und ein abschließendes Bild vom Ergebnis wäre ja recht nett

Bis Donnerstag, der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 19.08.2014 10:15 | nach oben springen

#24

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 19.08.2014 22:11
von Voyager59 | 1.349 Beiträge

... genau, zeig mal was du wie gemacht hast Bodo.


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
nach oben springen

#25

RE: Nebelscheinwerfer - verkabeln - TB 1600

in THUNDERBIRD 19.08.2014 23:20
von Bodo (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
jetzt wird es mir langsam peinlich. Heute nach ca. 6Std. Feinschliff u. Verkabeln - Zündung an - Motor zur Sicherheit
starten - Nebelschalter on und....nichts!!!!
Der Test gestern war einmal on Prüflampe an und eimal off Lampe aus (vermute Relais war Werkseite durchgeschaltet) An den beiden Lampensteckern vom Kabelbaum Kein Strom. Nochmal Schaltplan von Sero studiert - Es muß eine
Dauerfase und eine 2. Schaltbare Fase (die liegt nicht an) am Lampenstecker sein. So sieht auch der Schaltplan von
den Scheinwerfern aus. Also doch kein Wunderrelais von Triumph (WLAN oder so).
morgen also mal richtig ernsthaft mit Triumph reden!!!!
Bilder folgen - wenn alles i.O.
Gruß Bodo

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99257 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de