B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Offene Luftfilter 2013er Speedy TÜV ?

in SPEEDMASTER 01.04.2015 12:24
von zaddel (gelöscht)
avatar

Ahoi Leute, ich frage mich, was wohl der TÜV zum Airboxremovelkit und offenen Luftfiltern sagt ?
Jemand Erfahrungen ?
Gruß, Zaddael

nach oben springen

#2

RE: Offene Luftfilter 2013er Speedy TÜV ?

in SPEEDMASTER 01.04.2015 17:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was für'n Dings?

nach oben springen

#3

RE: Offene Luftfilter 2013er Speedy TÜV ?

in SPEEDMASTER 01.04.2015 19:37
von Voyager59 | 1.340 Beiträge

Das Teil von Raich, Airbox raus aus dem Moped und zwei einzelne Luftfilter an die Vergaser. Einspritzanlagen?

Luft-Eli-Kit-1 - 21125791 - € 389,-

Airbox Eliminator Kit. Für die richtig Leistungs- Hungrigen. Ersetzt die Originale Airbox. Gefiltert wird nun direkt ohne Umwege durch Einzelluftfilter. Dieser Umbau empfiehlt sich insbesondere für die FCR 39 Vergaser. Dadurch ergibt sich nochmals eine erhebliche sofort spürbare Leistungssteigerung. Wird mit 2 K&N Luftfiltern und einem Entlüftungsfilter geliefert. Passt Plug&Play für die Serienvergaser.Serienvergaser. Für FCR sind kleine Modifikationen zu erbringen. Bedüsung des FCR Vergasers nach Rücksprache mit uns.


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
zuletzt bearbeitet 01.04.2015 19:49 | nach oben springen

#4

RE: Offene Luftfilter 2013er Speedy TÜV ?

in SPEEDMASTER 01.04.2015 21:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Blödsinn!
"Unsere" Motoren brauchen "beruhigte Luft".
Diese Luft kann nur aus einem Luftfilterkasten geliefert werden.
Leider haben diese Kästen nicht das ideale Volumen,
sie sind eigentlich immer zu klein.
Klein ist aber besser als kein Lufi-kasten.
Offene Einzelluftfilter machen nur Krach und kosten Leistung.
Durch das erhöhte Ansauggeräusch kann man sich natürlich auch auch eine erhöhte Leistung einbilden.
Einzelluftfilter könnten natürlich, wenn die restlichen Komponenten passen (Vergaser, Auspuff, Motortuning), mit rel. großen Aufwand abgestimmt werden. Die Arbeit ist aber auch für die Katz, wenn's mal ein paar Meter höher in die Berge geht.
Bei einem EFI-Motor kann man das sowieso vergessen. Hier regelt nach ein paar KM das Steuergerät automatisch nach.
Meiner Meinung nach kann man hier evtl. eine Kleinigkeit rausholen, wenn man einen K&N Lufi und einen "offenen" Deckel verbaut, den originalen Kasten etwas "ausräumt" und somit für eine bessere Beatmung sorgt.
Auch hier ist natürlich ein etwas höheres Ansauggeräusch gegeben.
SOLCHE UMBAUTEN SIND NICHT ERLAUBT!
Wenn ich solche Sachen machen würde, natürlich nur um damit auf privaten Gelände und/oder abgesperrten Rennstrecken zu fahren.

Wulf

nach oben springen

#5

RE: Offene Luftfilter 2013er Speedy TÜV ?

in SPEEDMASTER 01.04.2015 22:32
von derpaul | 123 Beiträge

Hallo,

dazu kommt, dass Baujahr bedingt ab , ich glaube, Ende der 80er eine aufwendige Lärmpegelmessung notwendig ist. Die ist leider teuer und nicht wahrscheinlich nicht von Erfolg gekrönt. Prallbleche im Filter könnten ggf. helfen. Ich tüftel da noch für meinen Caféracer. Das Ding hat allerdings 4 Vergaser.
Ich schätze auch, für unsere EFI SMs macht es wenig Sinn und wird nur was ohne TÜV.

Gruß
Paul


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
nach oben springen

#6

RE: Offene Luftfilter 2013er Speedy TÜV ?

in SPEEDMASTER 02.04.2015 16:22
von zaddel (gelöscht)
avatar

Danke für die Kommentare, es würde mir nicht um Leistung sondern eher um die Optik gehen.....

nach oben springen

#7

RE: Offene Luftfilter 2013er Speedy TÜV ?

in SPEEDMASTER 02.04.2015 22:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

....und dafür einen Leistungsverlust in Kauf nehmen?
Sooo gut stehen unsere Twins auch nicht im Futter, finde ich.

Zu Deiner Ursprungsfrage:
Der Tüv nimmt sie sowieso nicht ab.
Dafür sind unsere Mopeds viel zu jung.

Wulf

nach oben springen

#8

RE: Offene Luftfilter 2013er Speedy TÜV ?

in SPEEDMASTER 03.04.2015 09:24
von sero59 | 1.813 Beiträge

Wulf hat schon auf den Punkt gebracht. Das Gesamte System muss optimal abgestimmt sein um an den Leistungsparametern was zu pimpen. Wenn es dir nur um die Optik geht, musst du schon Kompromisse eingehen und mit "for race only" leben oder richtig Geld in die Hand nehmen, da ist es mit dem Kit noch lange nicht getan ist. Hast du eine EFI, kannst du bei einem geschulten Tuner ein passendes Map (Tune ECU) erstellen lassen (oder mit PC 5 arbeiten). In einer abgefahrenen Werkstatt wirst du auch einen Pickel bekommen aber der wird im Streitfall immer sagen, das war bei der Abnahme doch ganz anders

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 03.04.2015 09:26 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Luftfilter "Airbox" verlegen
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von schuhschrank
20 22.09.2015 21:47goto
von schuhschrank • Zugriffe: 997
Läuft die Speedy auch auf einen Pott?
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von keller-p
4 16.10.2014 12:51goto
von keller-p • Zugriffe: 236
Luftfilter wechseln
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von RDevil63
5 05.09.2014 15:46goto
von Heidelbär • Zugriffe: 457
Luftfilter -TB
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von coolcruiser
5 11.08.2013 21:10goto
von se112 • Zugriffe: 297
High Flow Luftfilter
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von Heidelbär
7 07.03.2013 10:51goto
von coolcruiser • Zugriffe: 586
K&N Luftfilter
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von Storm
19 13.11.2011 21:56goto
von AK71 • Zugriffe: 1472
Luftfilter für Spedmaster vergasermodel
Erstellt im Forum MOTORRAD & TECHNIK von smiler1
4 31.01.2010 11:39goto
von feile61 • Zugriffe: 232

 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dkacs2
Forum Statistiken
Das Forum hat 8797 Themen und 96519 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de