B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 22.04.2015 15:06
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

Hey,

Ich verbaue gerade einen höheren Lenker an meine Thunderbird Storm (2011 mit ABS). Habe vor ein paar Tagen die Bremsleitung gemessen und durch Zufall gerade im Handbuch die Explosionszeichnung gesehen. Nun bin ich etwas verwirrt. Bei Bild 2 geht die Leitung direkt zum Verteiler, bei mir geht die Bremsleitung vorne erstmal unter das Motorrad und ist wesentlich länger. Liege ich richtig das Bild 2 die Explosionszeichnung für die Thunderbird ohne ABS ist und Bild 1 die für die Thunderbird mit ABS?

Danke

nach oben springen

#2

RE: Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 22.04.2015 15:08
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

sorry, hier die bilder

nach oben springen

#3

RE: Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 22.04.2015 15:27
von Hofi • Claner | 1.163 Beiträge

Ich glaube Du hast Recht, aber ich muss nochmal nachsehen. Wenn ich mich richtig erinnere geht die Leitung bei ABS direkt von der Handpumpe nach unten unter das Gefährt. Ich guck nochmal ... versprochen.


Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 46 Jahre auf'm Bike!
nach oben springen

#4

RE: Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 22.04.2015 15:45
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

danke sehr nett von dir. ich bin gerade vom lenkerumbau verwirrt. es macht mir zwar spass aber es gibt sehr viele sachen die man beachten muss.

jetzt muss ich mich noch schlau machen wie ich die bremsflüssigkeit wechsel wenn ich einen neuen schlauch anbringe... wie bekomme ich die luft aus dem system?

nach oben springen

#5

RE: Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 22.04.2015 17:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schuhschrank im Beitrag #4
...jetzt muss ich mich noch schlau machen wie ich die bremsflüssigkeit wechsel wenn ich einen neuen schlauch anbringe... wie bekomme ich die luft aus dem system?


..schau mal hier:
DRAGmaster.....der Umbau.... (17)
Ist zwar hinten aber vorne geht's genau so.
Es geht natürlich auch auf die "alte Art", mit einer Vakuumpumpe geht's aber schneller, vor allem bei einer Erst-/Neu-Befüllung. Das Stahlbus-Entlüfterventil ist noch ein zusätzliches Schmankerl, das sich vor allem bei den nächsten Flüssigkeitswechseln bezahlt macht.

Wulf

nach oben springen

#6

RE: Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 22.04.2015 18:49
von Hofi • Claner | 1.163 Beiträge

Hab nochmal nachgeguckt. Ich habe eine Stahlflex verbaut und die geht bis unter das Mopped. Wenn ich mich noch richtig erinnere waren das satte 180cm. Viel Spaß beim umbauen.

Das Entlüften geht auch mit einem Schlauch mit Behälter und dann mit der Hanbremse pumpen. Ist aber natürlich nicht so elegant wie mit Vakuum oder dem was der Wulf vorschlägt.


Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 46 Jahre auf'm Bike!
nach oben springen

#7

RE: Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 22.04.2015 18:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@schuhschrank...beim Arbeiten an den Bremsen sollte man schon wissen, was man tut.
Hol Dir lieber einen Kollegen dazu, der sich auskennt.
Ich würde Dir gern helfen aber Berlin ist etwas weit für mich...

nach oben springen

#8

RE: Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 22.04.2015 21:00
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

Zitat von Hofi im Beitrag #6
Hab nochmal nachgeguckt. Ich habe eine Stahlflex verbaut und die geht bis unter das Mopped. Wenn ich mich noch richtig erinnere waren das satte 180cm. Viel Spaß beim umbauen.




was hast du denn für einen lenker dran?
ich habe bis zur gabelbrücke genau einen meter gemessen. verbaue jetzt einen 46 ape und habe für mich beschlossen 170 cm zu bestellen. sollte reichen....

Zitat von wulf im Beitrag #7
@schuhschrank...beim Arbeiten an den Bremsen sollte man schon wissen, was man tut.
Hol Dir lieber einen Kollegen dazu, der sich auskennt.
Ich würde Dir gern helfen aber Berlin ist etwas weit für mich...


danke, ich verspreche dir das ich ordentlich arbeiten werden. habe noch jemanden dabei und notfalls viele aus nem club die alles besser wissen :-)
ich möchte es lernen und viel selber probieren, sicherlich sind irgendwo meine grenzen.

nach oben springen

#9

RE: Lenkerumbau

in THUNDERBIRD 23.04.2015 08:55
von Hofi • Claner | 1.163 Beiträge

Ich habe eine Fatbar Lenker dran mit anderen Risern. Das ist nur unwesentlich länger als Original. Ich hatte die alte Leitung rausgenommen und abgemessen, Ergebnis war 10cm zu kurz danach nochmal und jetzt etwas zu lang, aber noch im Rahmen.

Viel Erfolg!


Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 46 Jahre auf'm Bike!
nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Injo
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99260 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de