B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Tipps für Tankabbau

in SPEEDMASTER 08.07.2015 17:14
von bernd59 | 137 Beiträge

Hat jemand von euch schon mal den Tank bei der Speedmaster (Bj 09) abgebaut?
Wer kann hier Tipps geben.
Da ich zwei linke Hände habe, frag ich mal lieber hier nach.
Wollte ein Kabel von der Batterie zum Lenker verlegen.

nach oben springen

#2

RE: Tipps für Tankabbau

in SPEEDMASTER 08.07.2015 17:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bernd59 im Beitrag #1

Wer kann hier Tipps geben.


Werkstatthandbuch!

Ansonsten ist der Abbau nicht schwer und erklärt sich fast von selbst, beim Zerlegen.
Halteschraube (unter der Sitzbank) raus und Tank nach hinten abziehen.
Die Kabel und Benzinleitung wirst Du, zum Kabelverlegen, wohl nicht trennen müssen.

zuletzt bearbeitet 08.07.2015 17:51 | nach oben springen

#3

RE: Tipps für Tankabbau

in SPEEDMASTER 08.07.2015 22:01
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

hab noch eines übrig in englisch incl. EFI
DerGerry

nach oben springen

#4

RE: Tipps für Tankabbau

in SPEEDMASTER 11.08.2015 20:16
von big X (gelöscht)
avatar

evtl ziehst du beim abnehmen des tanks einen kleinen schlauch vom tank ab. dieser führt von der rechten seite zur linken unterseite des tanks (immer in fahrtrichtung). ist nicht weiter schlimm - beim aufsetzen einfach wieder auf den stutzen am tankboden schieben ;).

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kleiner Umbau geplant - Tipps?
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von Bronski
22 30.06.2014 10:20goto
von Gerrycoolb • Zugriffe: 928

 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dkacs2
Forum Statistiken
Das Forum hat 8794 Themen und 96499 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de