B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Riemenscheibe TB-Storm

in THUNDERBIRD 29.02.2016 12:03
von leominor | 196 Beiträge

hallo zusammen,

Frage: Gibt es für die TB Storm Riemenscheiben mit mehr oder weniger Zähnen?

Gruss aus Hagen

leominor

nach oben springen

#2

RE: Riemenscheibe TB-Storm

in THUNDERBIRD 29.02.2016 19:35
von Mattes • Claner | 680 Beiträge

Nicht das ich wüsste.


Gruß Mattes

nach oben springen

#3

RE: Riemenscheibe TB-Storm

in THUNDERBIRD 29.02.2016 19:45
von coolcruiser • Core Claner | 2.318 Beiträge

wer hat die Zähne an der Zahnriehmenscheibe gezählt oder den Durchmesser einmal nachgemessen ?
ich habe mir eine verchromte wegen der Optik an meiner TB gekauft, und keinen Unterschied zur org. in grau gefunden.
warum sollte eine Übersetzung verändert werden wenn Drehzahlen vieleicht mit dem Mapping geändert werden können.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#4

RE: Riemenscheibe TB-Storm

in THUNDERBIRD 29.02.2016 20:10
von sero59 | 1.942 Beiträge

Damit kannst du aber nicht die Kraftübertragung verändern, welche sich am Hinterrad bemerkbar macht
Habe aber auch noch nicht von einer anderen Riemenscheibe gehört

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#5

RE: Riemenscheibe TB-Storm

in THUNDERBIRD 29.02.2016 20:32
von Corsaro | 503 Beiträge

Übersetzung original 28 / 62. Ich gehe mal davon aus das er das Moped kürzer übersetzen will um eine bessere Beschleunigung zu erzielen. Problem bei einer anderen Riemenscheibe, egal ob vorne oder hinten dürfte sein das dann der Riemen nicht mehr passt da der Verstellbereich am Hinterrad wahrscheinlich nicht ausreicht.


Gruß Ingo
zuletzt bearbeitet 29.02.2016 20:35 | nach oben springen

#6

RE: Riemenscheibe TB-Storm

in THUNDERBIRD 29.02.2016 21:47
von mousseman (gelöscht)
avatar

Oder aber man hat einen etwas kürzeren Riemen, und natürlich natürlich hat man dann, sollte das so funktionieren, vermutlich deutlich mehr Reifenabrieb.

nach oben springen

#7

RE: Riemenscheibe TB-Storm

in THUNDERBIRD 29.02.2016 22:17
von sero59 | 1.942 Beiträge

Der Originale Riemen ist 32mm in der Breite und hat 141 Zähne und die länge des Riemens hat keinen Einfluss auf das Übersetzungsverhältnis
Nach meiner Meinung wird es bei einer kleineren Antriebsscheibe eher ein Problem mit der Biegeelastizität des Riemens an der Scheibe geben, ist ja keine Kette und zu straff sollte er ja auch nicht sitzen
Baust du hinten größer, brauchst du möglicherweise wirklich einen längeren Riemen

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 29.02.2016 22:19 | nach oben springen

#8

RE: Riemenscheibe TB-Storm

in THUNDERBIRD 01.03.2016 13:06
von Chevi (gelöscht)
avatar

Hallo Gemeinde
Bei Triumph selbst dürfte man wohl kaum fündig werden, aber beim Riemenlieferanten (Gates, Powerbelt etc.), leider kennen wir den nicht. Kollege Sero59 liegt richtig: Zahnriemen haben einen Mindestradius, welcher aufgrund der Steifigkeit des Riemens deutlich grösser ist als bei einer Kette. Ich selbst habe mir mit einem Umbau auf Kette beholfen und fahre heute 23:58, also ca. 13% kürzer als die Serie. Komme damit endlich auch ohne schleifende Kupplung aus der Tiefgarage oder mit Schmackes aus den Spitzkehren in den Alpen.
Schöne Grüsse aus der Schweiz
Jean-Claude

zuletzt bearbeitet 01.03.2016 13:07 | nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Injo
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99260 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de