B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 05.06.2016 21:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Leude,

bei meiner Ausfahrt am Wochenende habe ich im Stand immer ein Klappern gehört und während der Fahrt gab's beim Gas wegnehmen immer mal wieder Fehlzündungen.
Als ein Kumpel an einer Ampel neben mir stand, meinte er sofort: die Ventile klappern.

Meine Speedmaster ist aber mal gerade 15 Monate alt und hat keine 5000km runter.
Wäre ein Einstellen der Ventile ein Fall für die Garantie/Gewährleistung?

nach oben springen

#2

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 06.06.2016 09:38
von Mattes | 602 Beiträge

Moin Martin,

wenn da was nicht stimmt, dann hast du auf jeden Fall noch Anspruch auf Gewährleistung. Ich würde es dem Freundlichen mal vorstellen.


Gruß Mattes

nach oben springen

#3

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 06.06.2016 21:58
von Triumphator • Claner | 4.950 Beiträge

Es ist bekannt, dass die Motoren der Speedmaster /Amerika, wenn sie im Sommer sehr heiß sind, an den Ventilen etwas lauter sind. Da braucht man keine Sorgen haben, ist bei Ölgekühlten Motoren oft so.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#4

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 06.06.2016 22:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Mattes im Beitrag #2
wenn da was nicht stimmt, dann hast du auf jeden Fall noch Anspruch auf Gewährleistung. Ich würde es dem Freundlichen mal vorstellen.
Das stimmt natürlich. Das Problem ist, dass der nächste Freundliche so ca. 50km weg ist und damit nicht mal eben um die die Ecke und nach Feierabend fast unmöglich.


Zitat von Triumphator im Beitrag #3
Es ist bekannt, dass die Motoren der Speedmaster /Amerika, wenn sie im Sommer sehr heiß sind, an den Ventilen etwas lauter sind. Da braucht man keine Sorgen haben, ist bei Ölgekühlten Motoren oft so.
Danke für den Hinweis.
Das heißt ja im Umkehrschluss, dass es bei kaltem Motor nicht klappert, oder?
Werde ich bei der nächsten Runde mal drauf achten.

nach oben springen

#5

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 06.06.2016 22:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar

...naja...so heiß wars ja bis jetzt auch noch nicht, oder?
Bei einer neuen Maschine würde mir das schon auch etwas komisch vorkommen.
Bei meinen Twins hab ich noch kein übermäßiges Klappern feststellen können, auch nicht letzten Sommer.
Was fährst Du für Öl? Das "richtige" Öl kann mechanische Geräusche schon arg reduzieren...

nach oben springen

#6

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 07.06.2016 20:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es hat mir keine Ruhe gelassen....
Daher habe ich heute früher Feierabend gemacht und bin zum Freundlichen gefahren.
Heute waren wieder knapp 30°C, so wie die letzten Tage auch schon und da hat es wieder schön geklappert, als ich vor der Werkstatt angehalten habe.
Was soll ich sagen? Thorsten hatte recht!!!
Der Mechaniker hat es im Prinzip genau so gesagt wie Thorsten und hat das Klappern für unbedenklich erklärt.

Was für Öl drin ist, kann ich nicht sagen. Ölwechsel wurde im März gemacht, bevor ich die SM abgeholt habe.

nach oben springen

#7

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 07.06.2016 20:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von SM-HH im Beitrag #6

Der Mechaniker hat es im Prinzip genau so gesagt wie Thorsten und hat das Klappern für unbedenklich erklärt.


Hast Du was anderes erwartet?
Manche Leute hören aber auch manchmal die Flöhe husten, bei einer "neuen" Maschine.

nach oben springen

#8

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 07.06.2016 21:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Na ja, ich selbst hielt das Klappern für normal.
Mein Kumpel, der mich auf das laute Klappern an der Ampel ansprach meinte, dass da was nicht stimmen kann.

Und ja, ich hatte was anderes erwartet. Z.B.: "Das kann ich so nicht diagnostizieren. Lass dir einen Werkstatttermin geben."
Aber der freundliche Mechaniker kam sofort raus und hat sich mit seiner Lausch- und Fühldiagnose wirklich sehr viel Zeit genommen (ca. 10 Min.). Und abschließend hat er mir noch erklärt, was alles im Motor so geschieht, wenn er heiß wird.
Das hat einen ausgeprochen positiven Eindruck bei mir hinterlassen.

nach oben springen

#9

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 07.06.2016 22:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

...das hört sich doch gut an.

nach oben springen

#10

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 08.06.2016 09:51
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Alles gut also - und weiter kanns gehen .....

DerGerry

p.s.: es klapperten die Klapperschlangen bis ihre Klappern schlapper klangen......

nach oben springen

#11

RE: Ventile klappern und Fehlzündungen mit noch nicht mal 5000km

in SPEEDMASTER 20.06.2016 16:00
von keller-p | 275 Beiträge

Wenn sie mal keine Geräusche mehr von sich gibt, isse kaputt

Grüße Dimi

zuletzt bearbeitet 20.06.2016 16:00 | nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tomcat
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 97000 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de