B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#26

RE: Quietschen beim Fahren an der Thunderbird LT

in THUNDERBIRD 02.08.2016 17:05
von Hacke | 183 Beiträge

Hallo Lucky,
Kleine Frage: hast Du durch die 1/4 Umdrehung nur den Riemen , von rechts anliegend etwas im die Mitte bekommen? Oder nur auf einer Seite entspannt / gespannt oder hast Du an beiden Spannern gedreht.
Viele Grüße
Harry


Ich liebe die Sonne, den Wind und das Meer.......
nach oben springen

#27

RE: Quietschen beim Fahren an der Thunderbird LT

in THUNDERBIRD 02.08.2016 21:14
von Lucky Luke | 357 Beiträge

Hallo Harry,
ich habe die Achsmutter markiert (weil ich keinen Drehmomentschlüssel habe) und 3 Umdrehungen gelöst. Dann auschließlich auf der linken Seite die Mutter stark 1/4 Drehung gelockert. Dann habe ich die Storm aufgebockt bis das Hinterrad frei war. Habe mit dem Handballen rechts gegen das Rad geklopft, da wurde die linke Spannschraube schon an den Anschlag gezogen. Schließlich noch bißchen am Rad gedreht, Achsmutter angezogen, Maschine runter und Probefahrt gemacht. Riemen läuft jetzt immer noch rechts, aber knapp 1mm vom Rand entfernt. Perfekt!
Habe mich wie Du gefragt, ob man nicht auch etwas an der rechten Spannschraube machen soll, hab's aber gelassen. Je mehr man dreht und stellt um so weniger weiß man was passiert.
Meine Sorge war das der Lenker jetzt während der Fahrt noch mehr rechts steht, ist aber nicht so.

Ich glaube aber auch das der Erfolg davon abhängt, ob die Justierung vom Prinzip her paßt. Es gibt nunmal mehrere Parameter die sich auswirken. Ich hatte das Quietschen nur bei Nässe und im Soziabetrieb.

Bin übrigens kürzlich von Bruttig-Fankel nach Bernkastel gefahren. Einen Tipp für die Übernachtung bin ich Dir noch schuldig, aber einen Abstecher an die Hängebrücke nach Mörsdorf kann ich Dir sehr empfehlen (außer Du hast Höhenangst). http://www.geierlay.de/

Viele Grüße,
Raphael, aka LL

PS: Kleine Frage, meine Antwort ist vlt. bißchen groß ausgefallen.


If you climb in the saddle, be ready for the ride.
zuletzt bearbeitet 02.08.2016 21:17 | nach oben springen

#28

RE: Quietschen beim Fahren an der Thunderbird LT

in THUNDERBIRD 02.08.2016 23:51
von McArthur | 54 Beiträge

Hi Luke,
freut mich, wenn ich mit meinen Erfahrungen helfen konnte.
LG Micha


Ruhe suchen kann man an vielen Orten, Ruhe finden nur in sich selbst.
nach oben springen

#29

RE: Quietschen beim Fahren an der Thunderbird LT

in THUNDERBIRD 04.08.2016 09:27
von Hacke | 183 Beiträge

Hallo Lücke,
ich werde das demnächst auch so machen . Klasse Beschreibung , danke. Ich denk, mit dieser Beschreibung, und natürlich auch von Matze von geht ein lustiges Riemenausrichtung durchs Land.
Viele Grüße
Harry


Ich liebe die Sonne, den Wind und das Meer.......
nach oben springen

#30

RE: Quietschen beim Fahren an der Thunderbird LT

in THUNDERBIRD 04.08.2016 17:01
von Stormy | 395 Beiträge

Und ich könnte den großen Ring- / Gasbelschlüssel mitbringen. Dann braucht man auch nichts abzubauen :-)


4 wheels moving my body, 2 wheels moving my soul
nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9112 Themen und 99233 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de