B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Storm Federbeine quietschen

in THUNDERBIRD 07.09.2016 19:57
von Maiden1983 | 11 Beiträge

Hi,
habe ein Storm bj 15, 13tkm. Der Zahnriemen ist etwas ausgefranst auf der rechten Seite und quietscht. Letzte Wartung war im März diesen Jahres vor 6000tkm. Habe in 14 Tagen einen Werkstatttermin um diesen tauschen zu lassen. Thema gibt es ja häufig hier im Forum. Habe jetzt erstmal etwas Fett hin und jetzt ist er ruhig und ich kann noch ein bisschen fahren ohne dass es mir den letzten Nerv raubt.
Allerdings ist mir danach aufgefallen, nachdem der Zahnriemen ruhig war, dass meine Storm beim Einfedern weiterhin quietscht, hinten besonders. Auch im Stand wenn man etwas vor und zurück schaukelt. Zudem federt/schwingt es hinten sehr stark nach. Habe das Gefühl, dass es nicht normal ist und irgendwas defekt ist. Ist mein erstes Bike und ich bin auch kein Schrauber... was meint ihr?

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 20:00 | nach oben springen

#2

RE: Storm Federbeine quietschen

in THUNDERBIRD 07.09.2016 21:39
von Corsaro | 503 Beiträge

Das Problem mit quietschenden Federbeinen gab es hier schon mal. Der ausgefranste Zahnriemen kommt daher, dass dieser falsch eingestellt wurde. Ich hoffe doch das du ihn auf Garantie ausgetauscht bekommst. Federbeine sollten ebenfalls auf Garantie gehen.


Gruß Ingo
nach oben springen

#3

RE: Storm Federbeine quietschen

in THUNDERBIRD 10.11.2016 21:08
von Maiden1983 | 11 Beiträge

So, habe einen Termin für die Federbeine gekriegt.
Macht mich aber etwas nervös, dass ich sowohl Federbeine als auch Zahnriemen nach 12tkm tauschen muss..
BJ 15!

nach oben springen

#4

RE: Storm Federbeine quietschen

in THUNDERBIRD 11.11.2016 17:11
von DerSlack | 232 Beiträge

Hey Maiden,

meine Storm hat jetzt 31.000 km runter und Federung und Zahnriemen sind bei mir noch nicht gewechselt worden.
Beim Zahnriemen habe ich immer ein Auge bzw Ohr drauf, das er frei läuft, ansonsten wird direkt eingestellt.
Aber das die Federrung hinten quietscht hatte ich auch schon. Ein klein bisschen Ballistol an den Aufhängepunkten des Federbeins und schon war ruhe.
Allerdings hab ich das Gefühl, dass die Federbeine hinten immer weicher werden. Anfangs bin ich mit Stufe 3 gefahren, mitterweile fahre ich mit Stufe 5.

Gruß
DerSlack

nach oben springen

#5

RE: Storm Federbeine quietschen

in THUNDERBIRD 14.11.2016 09:29
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Ja - die Storm-Federbeine sind ohnehin nicht sooo toll. Da bin ich von meinen Wilbers begeistert - es wird damit ein anderes Moped. Und quietschen tut auch nix.

DerGerry

nach oben springen

#6

RE: Storm Federbeine quietschen

in THUNDERBIRD 14.11.2016 22:07
von Maiden1983 | 11 Beiträge

Hatte ich mir auch schon überlegt.. aber irgendwie waren mir 10% vom Fahrzeugwert doch zu viel. Aber eine Remus schraubt man sich dann doch wieder hin..

Jetzt hoffe ich, dass die neuen halten sonst muss ich nach der Garantie auf Wilbers umsteigen.

nach oben springen

#7

RE: Storm Federbeine quietschen

in THUNDERBIRD 14.11.2016 22:26
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Stimmt - die Teile sind nicht billig. Ich habe knapp 800 komplett bezahlt, Im Herbst - vielleicht auch jetzt??? - gibts 20 %

DerGerry

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
1 Mitglied und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Injo
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99260 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de