B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Riser

in SPEEDMASTER 22.05.2012 20:36
von Voyager59 | 1.342 Beiträge

Hallo Gemeinde,
die neuen Riser bei der Speedmaster welche um ein gewisses Maß nach hinten geneigt sind, passen die auch auf eine 2007er Speedmaster ? Der Lenker ist ja wie gehabt! Wenn ja, was kosten die ? Teilnummer ?

Im voraus vielen Dank !


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
nach oben springen

#2

RE: Riser

in SPEEDMASTER 23.05.2012 20:36
von menhuber | 115 Beiträge

Hallo Jürgen,

ich habe letzen Sommer mal beim Triumphhändler angefragt wegen der Riser.
Er meinte das sie passen sollten aber es gäbe sie nicht als Zubehör, nur als Ersatzteil zum entsprechenden Preis ( ca. 180.-€).
Evtl. könnte die Bremsleitung zu kurz sein.
Ich habe mir dann andere Riser besorgt, die ca. 15cm hoch und gekröpft sind.
Bei meiner 2010er waren die Leitungen lang genug.

Gruss Hubert

zuletzt bearbeitet 23.05.2012 20:36 | nach oben springen

#3

RE: Riser

in SPEEDMASTER 23.05.2012 20:53
von Voyager59 | 1.342 Beiträge

Hallo Hubert,

danke für die Info, mal schaun was der freundliche so sagt ....


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
nach oben springen

#4

RE: Riser

in SPEEDMASTER 24.11.2012 16:44
von Voyager59 | 1.342 Beiträge

Hallo Gemeinde,
keiner hat was genaues gewusst, Triumph konnt' nix sagen ob die Schwarzen passen oder nicht.

Danke an TwoFive, er hat einmal einen schwarzen Riser bei seiner Speedmaster abgeschraubt, Schraubendaten und Bilder zugesandt, das hat geholfen.

Ich habe mich getraut, was soll ich sagen, geil wäre untertrieben. Es ist schlichtweg der Oberhammer.
Es passt - super Sitzposition - klasse Optik ! ... über alle Backen, von einem zum anderen Ohr.

Preis 170,43 € beim freundlichen Triumph-Händler.
nachfolgend die Teile mit Nettopreisen.

-1- T2049235 Riser -------------- 2,00 -- 42,83 -- 85,66
-2- T3205760 Schrauben dto -- 2,00 ---- 2,78 --- 5,56
-3- T2046730 Lenkerklemmen - 2,00 -- 20,26 -- 40,52
-4- T3050323 Schrauben dto -- 4,00 ---- 2,55 -- 10,20

Ich würde es wieder machen ......


Gruß
Jürgen

Garelli Mofa -- Garelli Sport 40 -- Kreidler Florett (5er) -- Triumph Speedmaster -- Triumph Thunderbird 1600
zuletzt bearbeitet 24.11.2012 17:16 | nach oben springen

#5

RE: Riser

in SPEEDMASTER 25.11.2012 10:55
von Triumphator • Claner | 4.950 Beiträge

Sieht gut aus.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#6

RE: Riser

in SPEEDMASTER 25.11.2012 15:08
von turbootti | 185 Beiträge


Jo....siegt gut aus mit den Risern, fährt sich bestimmt auch viel besser.
Ich habe anstelle anderer Riser mal den LSL Roadster-Lenker montiert.(69,- €)
Fährt sich suuper, lässt sich durch verdrehen leicht auf verschiedene, gewünschte Sitzpositionen einstellen, bringt etwa 8 cm in der Höhe und ist insgesamt um 17 cm gekröpft. Durch etwas mehr Breite hat man das das Mopped auch im dichten Stadtverkehr oder auf nicht so guten Landstraße immer sicher im Griff.

Möchte auch nicht mehr mit dem Originallenker tauschen..
Viele Grüße der Turbootti

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tomcat
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 97015 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de