B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Neue Regeln für Motorradfahrer in Belgien

in THUNDERBIRD 26.07.2012 13:27
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Forum!

Anbei ein Auszug aus dem heute zugesandten ADAC Newsletter. Der Punkt mit dem Vorbeischlängeln gefällt mir!

Was Motorradfahrer in Belgien wissen sollten: Ab sofort gelten neue Bestimmungen für Fahrer und Beifahrer von Motorrädern (= motocyclettes; Krafträder mit einem Hubraum über 50 ccm und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit über 45 km/h). Werden diese Neuerungen nicht befolgt, drohen Geldbußen.

Tragen von Schutzkleidung

Für Motorradfahrer und deren Beifahrer gehören nicht nur wie bisher Schutzhelme zur
vorgeschriebenen Ausrüstung. Sie müssen jetzt außerdem Handschuhe, eine langärmlige Jacke, eine lange Hose oder einen Overall tragen. Zudem sind Stiefel oder Stiefelletten zu verwenden, die über die Knöchel reichen. Weitergehende Bestimmungen zur Farbe oder Beschaffenheit der Kleidung enthalten die belgischen Vorschriften nicht. Verstöße werden mit Geldbußen ab 50 Euro geahndet.

Parken auf Gehsteigen

Motorräder dürfen innerorts auf Gehsteigen geparkt werden. Voraussetzung ist aber,
dass Fußgänger nicht behindert werden und für diese noch ein mindestens 1,50 Meter breiter Streifen verbleibt. Kleinkrafträder dürfen generell auf Gehsteigen abgestellt werden, wenn Fußgänger dadurch nicht behindert werden.

Mitnahme von Kindern auf Motorrädern

Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren dürfen nur noch auf Motorrädern mit einem Hubraum von mindestens 125 ccm als Beifahrer mitgenommen werden und dann nur in einem hierfür geeigneten Kindersitz. Die Mitnahme von Kindern unter 3 Jahren auf Motorrädern ist generell verboten.

Vorbeischlängeln

Das Vorbeischlängeln mit Motorrädern an stehenden oder langsam fahrenden Fahrzeugkolonnen ist jetzt erlaubt. Hierbei darf jedoch eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h nicht überschritten werden. Die Geschwindigkeitsdifferenz zwischen Motorrad und zu überholendem, langsam fahrenden Fahrzeug darf nicht mehr als 20 km/h betragen.

Befahren von Busspuren

Motorräder, Kleinkrafträder und Fahrräder dürfen für Busse reservierte Fahrspuren befahren, sofern dies durch Zusatzschilder mit den entsprechenden Symbolen für diese Fahrzeuge gestattet ist.

Trikes auf Autobahnen

Das Verbot von Trikes mit einem Leergewicht unter400 kg auf Autobahnen wurde aufgehoben.

Motorräder mit Beiwagen und Anhänger

Motorräder mit Beiwagen dürfen einen Anhänger ziehen, sofern das Rad des Beiwagens mit einer Bremse ausgestattet ist.

Neues Verkehrszeichen: Durchfahrt für Quads verboten

Neu ist das runde Verbotsschild (roter Rand, weiße Fläche, Symbol für Quad).


Gruß, Arthur

nach oben springen

#2

RE: Neue Regeln für Motorradfahrer in Belgien

in THUNDERBIRD 29.07.2012 09:52
von eSKa | 2.507 Beiträge

Arthur, vielen Dank für Deinen Text. Belgien mag uns Moppedtreiber wohl ...

Groet,
eSKa


Groet,
eSKa


... bis zum bitteren Ende ...
VERGISS´ DEN BRUDER NICHT
nach oben springen

#3

RE: Neue Regeln für Motorradfahrer in Belgien

in THUNDERBIRD 29.07.2012 18:21
von Hofi • Claner | 1.174 Beiträge

Mit Overall meinen die so etwas??


Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 46 Jahre auf'm Bike!
nach oben springen

#4

RE: Neue Regeln für Motorradfahrer in Belgien

in THUNDERBIRD 30.07.2012 07:19
von Thunder (gelöscht)
avatar

Bis die Beschneidung der Freiheit bei der Klamottenwahl.....Hut ab, find ich okay

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Krone63
Forum Statistiken
Das Forum hat 9266 Themen und 100395 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de