B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 13.10.2012 17:12
von gburchard | 23 Beiträge

Hallo zusammen,

auf der Intermot 2012 war die Nachfrage nach vorverlegten Fußrastenanlagen und seitlichen Kennzeichenhaltern für die America recht stark, sodass wie uns entschieden haben, das Thema anzugehen.

Wer Interesse an einer VFA und seitlichem Kennzeichenhalter hat und sein FZ zu Entwicklungszwecken zur Verfügung stellt, erhält beides zusammen für EURO 300,00 incl. Montage und TÜV Abnahme.

Weitere Info's gibt unsere Technik unter 05261 / 97710

Grüße aus Lemgo

Giselher Burchard

www.motorrad-burchard.de
Tel. 05261 / 97710

nach oben springen

#2

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 13.10.2012 17:43
von bohma | 996 Beiträge

Hi Giselher,
hab mich nett mit Deiner Frau unterhalten und lass` mir grad die Sache durch den Kopf gehen. Melde mich dann auch nach dem Urlaub nochmal, wenn dann nicht schon jemand schneller war.... lach.
Gruss
Andreas


Charakter ist nicht jedermanns Ding .... Schade eigentlich.

nach oben springen

#3

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 15.10.2012 22:22
von derpaul | 123 Beiträge

Hi,

das Thema "vorverlegte Fußrastenanlage" ist interessant. Halt uns auf dem Laufenden. Ich denke America oder Speedmaster macht doch keinen Unterschied?!

Gruß
P


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
nach oben springen

#4

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 13.12.2012 22:24
von eisenkay (gelöscht)
avatar

Hi,
ich muß leider mein Angebot zurück ziehen, meine Karre zur Verfügung zu stellen.

Ich hab meine Vorverlegeten schon fertich.

Aber wenn der seitliche Kennzeichenhalter nicht zu weit nach hinten ragt,
würd´ ich wohl einen nehmen.

Was werden die wohl kosten?

nach oben springen

#5

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 14.12.2012 15:55
von derpaul | 123 Beiträge

Servus,

hast Du Fotos von deiner Tüftelei und dem gesamten Erscheinungsbild?

Gruß
Paul


Das Leben ist zu kurz für Abstinenz
nach oben springen

#6

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 15.05.2013 20:45
von gburchard | 23 Beiträge

EINLADUNG

Samstag 25.05.2013 von 10:00 - 18:00 Uhr

Neuvorstellung - Vorverlegte Fußrastenanlagen für die Triumph AMERICA, SPEEDMASTER und BONNEVILLE

Am Samstag, den 25.05.2013 werden in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr die neu entwickelten Fußrastenanlagen für die Triumphmodelle AMERICA, SPEEDMASTER und BONNEVILLE bei uns im Haus vorgestellt.

Interessierte Kunden sind herzlich eingeladen bei einem Heiß- oder Kaltgetränk die neuen Produkte in Augenschein zu nehmen.

Die Fußrastenanlagen werden wie gehabt in vier Varianten angeboten.

Auf Wunsch werden alle Ausführungen in schwarz glänzend, schwarz matt pulverbeschichtet oder verchromt geliefert.

Hier die ersten Eindrücke / Bilder vom AMERICA, SPEEDMASTER und BONNEVILLE

Weitere infos finden Sie auf unserer Homepage
http://www.motorrad-burchard.de/pages/pr...srasten_triumpf

Das Motorrad Burchard Team freut sich auf Ihren Besuch

Motorrad Burchard GmbH
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Motorradzubehör
Drechslerstraße 10
D-32657 Lemgo

Tel.: 05261 / 97710
Fax: 05261 / 977149

Web : www.motorrad-burchard.de
Mail: info@motorrad-burchard.de
Facebook: www.facebook.com/motorradburchard

nach oben springen

#7

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 15.05.2013 22:00
von Nico23 | 96 Beiträge

Aufgrund der Nachfrage schiebe ich mal die Bilder der vorverlegten Fußrastenanlage an der Speedmaster hinterher

Die Bilder stammen von der Hersteller-Webseite. (Copyright: http://www.motorrad-burchard.de)



Simson KR51 Schwalbe, SR50 B3, Piaggio NRG, Kawasaki ZXR400, BMW R1200GS, Triumph Speedmaster, Oldimo M72 Diesel
zuletzt bearbeitet 15.05.2013 22:04 | nach oben springen

#8

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 16.05.2013 06:38
von sero59 | 1.784 Beiträge

Schon schön die Teile, aber auch eben nicht gerade ein "Schnäppchen", bis 70 Teuros pro cm bei America und SM, muss ich erst mal sacken lassen

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#9

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 17.05.2013 11:04
von Nico23 | 96 Beiträge

Hallo Sero,

bitte schaue Dir die Fußrasten mal im Detail an. Ich behaupte die Qualität ist über jeden Zweifel erhaben.
Das Material ist auch im gefrästen Look sehr haltbar und massiv!! Vielleicht zeigen Dir die netten Leute bei Motorrad Burchard auch mal ein exemplar verunfallter Fußrasten.

Ein Investment in Qualität ist mit Sicherheit besser angelegt als in ein billiges, aber nicht preiswertes "Gebastel".
Sorry, aber ich bin froh, dass es noch echte "Made in Germany"-Qualität gibt.


Simson KR51 Schwalbe, SR50 B3, Piaggio NRG, Kawasaki ZXR400, BMW R1200GS, Triumph Speedmaster, Oldimo M72 Diesel
nach oben springen

#10

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 17.05.2013 19:13
von sero59 | 1.784 Beiträge

Hallo Nico23,

gerne zahle ich auch für Qualität, da sind wir uns sicher einig. Die ca.70 Teuros pro cm sind ja auch nur mal so ein Gedankenspiel gewesen, wer die Teile für die T-Bird sucht, zahlt ja für die lange Variante nur 33 Teuros pro cm.
Was auch immer, steht dieser Preis aber auch im Verhältnis zum Gesamtwert deines Moppeds. Da soll ja jeder investieren wie er es möchte und echte Fans kennen da ja keine "Gnade"
Ach ja, ich glaube kaum, dass du die hier beworbene Anlage (siehe Eröffnung des Trade) nach einem Abflug noch verwenden möchtest/kansst. Ich bin leider selber schon mal mit einer VFA in der Kurve auf Rollsplitt gestürzt und habe seit dem ein ambivalentes Verhältnis zu diesen Umbauten

Wünsche dir schöne Pfingsten und unfallfreie Runden

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 17.05.2013 19:14 | nach oben springen

#11

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 23.05.2013 14:22
von Nico23 | 96 Beiträge

Hallo Sero,

den Abflug möchte keiner...

Habe bei Motorrad Burchard eine Fußrastenanlage einer verunfallten Harley gesehen und war erstaunt, dass die "nur" etwas verbogen waren. Habe mal in einer Harley Vermietung gearbeitet und weiß wie Trittbretter und Fußrasten leiden können... Vom preislichen Gesamtgefüge hast Du natürlich recht. Mir schwebt noch ein Einzelsitz und ein Heckumbau vor, aber letztlich sind das dann andere Preisregionen...

Die Vorverlegten sind aus meiner Sicht über jeden Zweifel erhaben. Wenn der Rahmen genauso verarbeitet wäre, dann könntest Du durch einen LKW hindurchfahren.

Liebe Grüße
Nico


Simson KR51 Schwalbe, SR50 B3, Piaggio NRG, Kawasaki ZXR400, BMW R1200GS, Triumph Speedmaster, Oldimo M72 Diesel
nach oben springen

#12

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 10.10.2015 13:17
von Brandenburger | 73 Beiträge

So, ja schade eigentlich. Ich hatte mir die Fußrasten für meine America 986MK2 in der jetzigen Rabattaktion (Oktober 2015) von Motorrad Burchard bestellt, Versand erfolgte rasend schnell...Die Ernüchterung folgte dann heute als ich die Rasten montieren wollte.

America 986MK2 ist nicht gleich America 986MK2, es werden dort ja Unterschiede zwischen den FINs gemacht, also "America EFI bis FIN468389" und "America EFI ab FIN468390".

Da meine America zu der letzteren Kategorie zählt, passte die besagte 986MK2-Anlage nicht an mein Mopped, die angebotene Fußrastenanlage von Motorrad Burchard passt leider nur an die EFI-Americas bis FIN469389, weil bei den Folgemodellen die Fußrastenhalterung komplett anders gebaut worden ist, die Aufnahmebohrungen und Gewinde sitzen an Schalt- und Bremsseite komplett anders.

Werde die Anlage leider wieder zurückschicken müssen, ich kann sie aber jedem empfehlen der das passende Modell dafür hat, die Dinger sind echt hochwertig und sauber verarbeitet.

Hier nochmal 2 Bilder zu Anschauung:
|addpics|19w-1-d27f.jpg,19w-2-b507.jpg|/addpics|


Grüße aus Brandenburg
Sebastian
nach oben springen

#13

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 10.10.2015 23:14
von gburchard | 23 Beiträge

Verehrter Sebastian,

wenn Du gewillt bist Dein Fahrzeug zu bringen, fertigen wir Dir eine passende Anlage für Dein Modell. Selbstverständlich ohne Aufpreis.

Viele Grüße aus Lemgo

Giselher Burchard

Motorrad Burchard GmbH
05261 / 97710

nach oben springen

#14

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 11.10.2015 15:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

...das hört sich doch gut an!

nach oben springen

#15

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 25.04.2016 11:17
von Brandenburger | 73 Beiträge

Als kurze Zwischenmeldung:

Ich hatte meine Amy über den Winter bei Motorrad Burchard, es wurde Maß genommen und eine neue vorverlegte Anlage passend für die America ab FIN468390 entworfen.

Die Vorverlegung beträgt satte 13 cm, feinste Wertarbeit, sieht sehr edel aus.

Ich bin 1,80 groß und musste auf längeren Touren immer etwas auf der hinteren Naht des Solositzes sitzen, damit meine Oberschenkel etwas entlastet werden. Inzwischen sitze ich mit dem Popo da wo er hin gehört und habe schön gestreckte Treter. Sieht super aus beim Fahren, habe ich mir bestätigen lassen

Die Rasten wurden per Einzelabnahme begutachtet und ich habe sie mir bei der Zulassungsstelle schon in den Schein eintragen lassen.

An dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön an Herrn Burchard und Team für die tolle Arbeit, ich wurde sehr nett betreut, Kaffee und Benzingespräche inklusive.

Wer seine Amy stylisch und auch komfortabel aufrüsten möchte, dem kann ich diese Fußrastenanlage nur empfehlen. Ach ja, Fotos folgen noch...


Grüße aus Brandenburg
Sebastian
nach oben springen

#16

RE: Vorverlegte Fußrastenanlage / seitlicher Kennzeichenhalter

in AMERICA 25.04.2016 12:47
von sero59 | 1.784 Beiträge

Ja, ein paar Bilder wären schon schön
Schön ist auch, dass du nun ein wunschgemäßes Ergebnis hast, da kann man auch mal etwas Zeit ans Bein binden Was meinst du mit Zwischenmeldung, ich dachte jetzt passt es wie es soll

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 25.04.2016 12:49 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
vorverlegte Fußrasten (Burchard) an TBird Storm
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von Lucky Luke
69 02.12.2016 15:20goto
von andkah • Zugriffe: 3810
Kennzeichenhalter
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von Mikele
11 02.09.2014 16:14goto
von andkah • Zugriffe: 821
Vorverlegte Fußrastenanlage Rocket III Roadster
Erstellt im Forum ROCKET III von gburchard
1 03.12.2015 00:25goto
von mousseman • Zugriffe: 636
NEU: Vorverlegte Fußrasten bei Motorrad Burchard!
Erstellt im Forum SPEEDMASTER von Nico23
8 10.10.2015 13:19goto
von Brandenburger • Zugriffe: 1047
Vorverlegte Fussrasten TB 1600
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von Heidelbär
63 07.03.2013 09:34goto
von Blackbee • Zugriffe: 3451
Vorverlegte Fußrasten America / Speedmaster
Erstellt im Forum AMERICA von dokrock
3 13.12.2012 22:55goto
von eisenkay • Zugriffe: 806

 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oldcoolbiker
Forum Statistiken
Das Forum hat 8809 Themen und 96299 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de