B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 26.02.2013 17:29
von sero59 | 1.813 Beiträge

@all,

hallo Forum, wer kann mir ein ein gutes Hitzeschutzband empfehlen.
Bei Rainer kann ich 5m für 40€ mit Schellen bekommen. Die sollen für einen Krümmer reichen
Wird das Band dann vom Puff oder vom Motor aus aufgewickelt
Was haltet ihr vom Thermo-Tec Hi-Heat Coating

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#2

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 26.02.2013 19:28
von Steinsi | 664 Beiträge

@sero, meld Dich mal beim carsten, der hat Ahnung.


Gruß Steinsi
nach oben springen

#3

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 26.02.2013 19:54
von Triumphator • Claner | 4.940 Beiträge

@Sero, direkt empfehlen kann ich dir keins. Aber der Rainer hat sicher kein schlechtes. Was ich dir aber sagen, ist, dass es unter dem Band gammeln wird, da kommt man nicht drum rum. Gewickelt wird es gewöhnlich ab dem Krümmerrohr abwärts, schon der Optik wegen. Beim Wickeln gibts ne riesen Sauerei....... Aber danach...


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#4

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 00:09
von Blackbee (gelöscht)
avatar

Hmmm, wieso Sauerei?!? Ich habe das Band von Louis, und da war nix mit Sauerei! Einfach vom Motor aus nach unten gewickelt und fertig! Anschließend Draht drumherum und gut isses!!!
Gruss Michael

nach oben springen

#5

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 06:07
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von sero59 im Beitrag #1
@all,

hallo Forum, wer kann mir ein ein gutes Hitzeschutzband empfehlen.
Bei Rainer kann ich 5m für 40€ mit Schellen bekommen. Die sollen für einen Krümmer reichen
Wird das Band dann vom Puff oder vom Motor aus aufgewickelt
Was haltet ihr vom Thermo-Tec Hi-Heat Coating

LG der Sero


so siehts aus wenns ferig ist sero !!

Angefügte Bilder:
termo-tech1.jpg
nach oben springen

#6

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 07:08
von Hofi • Claner | 1.097 Beiträge

Ich würde es vom Puff nach oben wickeln. Da sind die Übergänge besser und es gibt keine Absätze wo sich der Dreck absetzen kann.


DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 44 Jahre auf'm Bike!
nach oben springen

#7

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 09:23
von Lemmy | 730 Beiträge

das zeug wurde doch mal erfunden damit im motorraum von getunten autos die hitzeentwicklung nicht zu groß wird.
warum wickelt ihr eure krümmer damit ein? nur wegen schön? ich hätte angst das es darunter gammelt und so lange
der chrom noch gut ist, finde ich das band eher häßlich. ist ja wie alles geschmackssache
gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen

#8

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 10:22
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Für mich sieht das immer so aus, alsob die Krümmer so vergammelt sind, dass man sie nicht mehr sauber bekommt.

Damit man sich keine neuen Krümmer kaufen muss, werden sie mit Thermoband umwickelt

Mir gefällt das auch nicht - der Erik

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 10:24 | nach oben springen

#9

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 10:32
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Der Sinn und Zweck des Hitzeschutzbandes an den Auspuffkrümmern wird mir ein ewiges Rätsel bleiben.
Dazu sieht es noch gewöhnungsbedürftig aus und das ist milde ausgedrückt. Für mich jedenfalls absolut kein Thema, aber wem`s gefällt ....

Beste Grüße von Tilo aus MSH

nach oben springen

#10

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 14:33
von sero59 | 1.813 Beiträge

@all,

ich suche eine Möglichkeit die SM von der Bikerbraut farblich auf die schwarzen Remus abzustimmen. Pulvern geht nicht, weil die Temps zu hoch sind. Keramikbeschichten sieht nach 2 Jahren auch nicht mehr schwarz sondern grau aus. Bleibt das Band, ist von den Kosten die Option der Wahl, hat aber auch schon die genannten Nachteile.

@Erik,

die SM hat jetzt ihren 5ten Geburtstag und war vorher 3 Jahre bei einer anderen Pflegemutter. Wobei hier mehr Mutter als Pflege erkennbar war. Die Krümmer sind auch unterschiedlich angelaufen, daher die Gedankenspiele

@schwatter,

danke für das Bild, so hatte ich es mir gedacht. Welches Band, welche Länge und welche Breite hast du verwendet?

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 27.02.2013 14:41 | nach oben springen

#11

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 15:14
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@ sero59

Jeder nach seinem Geschmack und seinem Gefühl.
Das sollte überhaupt keine Kritik sein.

Sorry, wenn es so rüber kam.

L.G. Erik

nach oben springen

#12

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 15:22
von Triumphator • Claner | 4.940 Beiträge

Beim PKW wird es im Rennsport gegen die Hitze im Motorraum verwendet. Beim Motorrad, um im Krümmer die Hitze zu steigern, damit der Abgasstrom beschleunigt wird. Somit eine bessere Verbrennung usw.
Privat wird es aber meistens der Optik wegen gemacht. Es sollte nass gewickelt werden, deshalb die Sauerei, damit es nach der Fahrt trocknet und sich etwas zusammenzieht. Am Anfang nach der Montage oder nach Regenfahrten kann es zur Rauchentwicklung kommen, was aber ganz normal ist.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#13

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 15:43
von sero59 | 1.813 Beiträge

@Erik,

wenn das eine Kritik war, dann musst du ein Kuschelbär sein.

LG der Sero

p.s. Ratschläge sind auch "Schläge" aber hier doch gerade erwünscht


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#14

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 27.02.2013 21:35
von lise_charmel (gelöscht)
avatar

sero59,

habe beide Moppeten mit dem Stützstrumpf umwickelt und finde es optisch sehr sehr gelungen. Bei der SM ebenfalls zu den schwarzgepulverten Remustöpfen. Es hat nichts mit vergammelten Krümmer zu tun. Auch keine Bedenken , dass es drunter zum Gammelfleisch bröselt. Mein Schrauber hat es vor dem wickeln allerdings eingeweicht und angefeuchtet . Ansonsten stinkt und qualmt es bei der ersten Fahrt.
Geschmack , wie immer , unterschiedlich . So soll es bleiben.

Bis denne
Andreas

nach oben springen

#15

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 28.02.2013 07:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von sero59 im Beitrag #10


@schwatter,

danke für das Bild, so hatte ich es mir gedacht. Welches Band, welche Länge und welche Breite hast du verwendet?

LG der Sero



http://www.eightball-custom.com/epages/1...Products/500316

15 m haben gerade so gereicht für beide seiten bei der storm vom krümmerausgang bis kurz vorm sammler !!
und klar die passenden edelstahl schellen dazu, draht find ich jetzt nicht so toll !!

nach oben springen

#16

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 28.02.2013 14:21
von sero59 | 1.813 Beiträge

Hallo Andreas,

habe mir gerade nochmal die Bilder von deiner SM angesehen. Du hast ja eine fast komplette "Verdunklung" erreicht. Mich würde mal die Herstellung des Zwischenstücks (Krümmer-Remustopf) in der schwarzen Ausführung interessieren.
Kannst du auch was zur Hitzeentwichlung ohne Hitzeschutzblech sagen. Wenn die Temps besser zum Puff geleitet werden, dann wird der doch bestimmt ordentlich geheizt und ich möchte eigentlich die Beine meiner Bikerbraut, die ja nun die SM bewegt, nicht grillen

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#17

RE: Hitzeschutzband

in SPEEDMASTER 28.02.2013 18:59
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi Sero,
für meine Speedstyle habe ich 10m Thermo-Tec Band in 2" Breite bei Ebay und 4 Edelstahlschellen bei Obi gekauft (zusammen ca. 45 Steine) Wenn´s enger gewickelt sein soll, nimm 15 m. Zum Wickeln hab ich es nur mit Wasser besprüht und v.a. mit Untersuchungshandschuhen verarbeitet. Ansonsten schrubbst Du Dir die hinterher Finger wund. Auch ist ein Atemschutz eine sehr gute Idee. Das Ganze war sehr schnell und gut zu machen. Gestunken hat bei der ersten Ausfahrt Ende Januar nichts. Falls man zu häufig die Wickelneigung ändert und neu anfängt beginnen sich die Fasern aufzuzwirbeln. Angefangen habe ich vom Motor aus - dass es verdreckt wenn´s so wie bei mir gemacht wird kann ich aber schon vorstellen. Wird sich zeigen.


c.u. Gerry

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Umbau 2013 inkl. Airbrush und 240er Speichenfelgen
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von se112
52 10.09.2014 09:40goto
von se112 • Zugriffe: 2936
Mein persönlicher Umbau-Plan
Erstellt im Forum THUNDERBIRD von woolve
11 28.10.2012 20:48goto
von woolve • Zugriffe: 1577

 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dkacs2
Forum Statistiken
Das Forum hat 8794 Themen und 96499 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de