B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.


#1

Ölstand messen

in THUNDERBIRD 07.08.2013 07:22
von 1600birdie (gelöscht)
avatar

Wie geht es richtig?

Aufgerichtet oder auf dem Seitenständer?

Reinhalten oder einschrauben des Stabs?

nach oben springen

#2

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 07.08.2013 10:47
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Darauf sitzend und Mopped aufgerichtet. Auf möglichst waagerechtem Boden. Nach den Warmfahren ruhig 10 Minuten warten, bis das Öl wieder zusammengelaufen ist. So hat`s mir mein Freundlicher gezeigt

Grüße von tilo.k

nach oben springen

#3

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 07.08.2013 10:48
von tilo.k (gelöscht)
avatar

... ach so der Stab muss natürlich eingeschraubt werden!

nach oben springen

#4

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 07.08.2013 23:52
von coolcruiser • Core Claner | 2.314 Beiträge

ich messe in kaltem Zustand, Mopped mit SeitenStändert auf Holzklotz möglichst gerade stellen....
Peilstab rausdrehen mit sauberem Lappen reinigen, Peilstab reindrehen und wieder rausdrehen alles OK. ???
oder nochmal...


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#5

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 08.08.2013 02:54
von 1600birdie (gelöscht)
avatar

super danke!

nach oben springen

#6

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 08.08.2013 16:23
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Ihr sollte mal darauf achten, welcher Dreck sich zwischen Ölstabdeckel und Gehäuse ansammelt. Ich finde da immer kleine Steinchen/Sandkörner, die ich vorher mit einem Pinsel weg mache, denn die will ich nicht im Getriebe haben!

nach oben springen

#7

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 08.08.2013 18:28
von sero59 | 1.942 Beiträge

Diese Dreckskuhle und die fehlende Ölkontrollscheibe (wie bei SM / Amerika und anderen Bikes) sind echte konstruktive Mängel der T-Bird

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#8

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 08.08.2013 18:30
von The Doctor | 294 Beiträge

@ Sero
du hast noch das vorsintflutliche Lenkerschloss und den Tankdeckel vergessen


Grüße aus dem kurvigen Odenwald
nach oben springen

#9

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 08.08.2013 18:32
von se112 (gelöscht)
avatar

Ja, dass stimmt wohl. Da wird tüchtig gespart. An einem Schuglas kann es doch eigentlich nicht liegen.

nach oben springen

#10

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 08.08.2013 18:37
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Neben den 2 Liter altem Öl, welches beim Ölwechsel im Motor bleibt und dieser geringe ABstand Min/Max auf dem Ölpeilstab, könnten wir eine lange Liste erstellen, was an der Thunderbird in der Modellpflege alles gemacht werden könnte- Lichtchen für den 6. Gang nicht vergessen.

Wie gesagt, irgendwann holt die Zeit die Briten ein.

nach oben springen

#11

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 10.08.2013 10:51
von Janus (gelöscht)
avatar

In diesem (habe schon alles durchsucht) oder einem anderen Forum, welches sich mit der TB beschäftigt wurde mal von einem Aufsatz berichtet, der auf den Öleinfüllstutzen geschraubt wird, so daß dieser höher liegt und kein Schmutz beim Öffnen des Ölmeßstabes hereinfallen kann.

Kann jemand beim Finden des Teils behilflich sein?

nach oben springen

#12

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 10.08.2013 14:39
von Kobold (gelöscht)
avatar

Hallo Janus,

ich glaube du suchst dieses Ding von fasteddysports.com


nach oben springen

#13

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 10.08.2013 18:13
von Janus (gelöscht)
avatar

jaaaa, genau

In Deutschland gibt es keine Bezugsquelle?

nach oben springen

#14

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 11.08.2013 09:09
von TB1700 (gelöscht)
avatar

Zitat von sero59 im Beitrag #7
...und die fehlende Ölkontrollscheibe...


ich hatte vorher eine Speedmaster, aber was nutzte denn die Ölkontrollscheibe? Konnte man doch alleine gar nicht ablesen beim draufsitzen. War auch nicht die beste Lösung für mich.

nach oben springen

#15

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 11.08.2013 09:30
von Triumphator • Claner | 5.000 Beiträge

Ich habe mir für das Ablesen des Ölfensters einen kleinen Holzklotz gemacht, den ich unter den Seitenständer lege. Somit ist das Motorrad gerade und ich kann kontrollieren. Ist auch praktisch beim Ölwechsel.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#16

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 11.08.2013 11:32
von tilo.k (gelöscht)
avatar

@triumphator Wo ist das Ölfenster?

nach oben springen

#17

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 11.08.2013 21:44
von Triumphator • Claner | 5.000 Beiträge

Na die "Ölscheibe" auf der rechten Motorseite.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#18

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 12.08.2013 10:48
von AmunRa | 24 Beiträge

Habe mir diesen "Spacer" aus US mitbringen lassen. Optimale Lösung ist das auch nicht , weil Ölmeßstab rein oder raus aufgrund der Länge ganz schön fummelig ist.

nach oben springen

#19

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 12.08.2013 23:20
von tilo.k (gelöscht)
avatar

OK, aber das Ölfenster gibt's bei der Thunderbird nicht! Leider noch nicht! Man(n) kann eben nicht alles haben! Vielleicht beim nächsten mal.
tilo.k

nach oben springen

#20

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 13.08.2013 07:11
von sero59 | 1.942 Beiträge

Ohh ha, da habe ich ja wat angerichtet

Wollte eigentlich keine Mängelliste der T-Bird initiieren. Stimmt aber schon, es gibt Verbesserungsansätze.
Was die Sache mit dem Ölstand angeht, da finde ich das Schauglas schon sehr praktisch. Es geht ja nicht um die Tatsache, auf 10 ml genau zu prüfen, sondern eine schnelle Losfahrkontrolle zu ermöglichen.
Ehrlich Leute, wer macht das bei der T-Bird oder bei seinem Auto bei jedem Tankstop
Ich jedenfalls nicht, kann auch nach 17tkm noch keinen Ölverbrauch erkennen
Im Langzeittest von MO steht da auch wenig Kritisches und wenn der Vogel nicht den Chrasch gehabt hätte, würden wohl auch die Defektliste in einem anderen Licht gesehen. Die Kinderkrankheiten und deren Heilung haben wir hier ja schon fast alle gegannt und wenn nicht, dann macht es wie Insektenvernichter (hattest du auch Ölreserve dabei)

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#21

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 13.08.2013 08:32
von Triumphator • Claner | 5.000 Beiträge

Beim Auto mache ich das während der Fahrt. Und beim Motorrad währe das sicher auch möglich so zu lösen....kost halt was, aber gibt genug andere Sachen die unnützer sind.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten
nach oben springen

#22

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 13.08.2013 21:41
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Zitat
Die Kinderkrankheiten und deren Heilung haben wir hier ja schon fast alle gegannt und wenn nicht, dann macht es wie Insektenvernichter (hattest du auch Ölreserve dabei)


Hallo Sero, hallo Forum!
Nöööö, Reserveöl habe ich nicht im Koffer...... hätte aber sein können
Lieben Gruß, Arthur

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 21:43 | nach oben springen

#23

RE: Ölstand messen

in THUNDERBIRD 14.08.2013 09:07
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Der Ölverbrauch unterliegt der Serienstreuung. Mei aktueller Opel Astra J (Bj.2010, über 100.000km) benötigt zwischen den Ölwechselintervallen (30.000km) keinen Tropfen zusätzlich. Der Vorgänger ein Astra H hat auf 1.500km ca. 1l verbraucht.

Meine Storm hatte in Ihren ersten 7.000km keinen nennenswerten Verbauch. Die Ölstandskontrolle ist bei der Storm ziemlich fummelig. Wenn ich 1-2 mal pro Saison kontrolliere, das muss reichen. So ein Schauglas für den Ölstand ist da eine gute Sache. Ich würde dieses in jedem Fall begrüßen, denn an meiner Kawa war solch ein sinnvolles Teil verbaut.

Beste Grüße und immer genug Öl im Motor und nicht unter den Reifen!
tilo.k

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
2 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99250 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de