B I K E G A L E R I E - F O R U M



Willkommen im Forum!

Da wir bemüht sind, ein "ernsthaftes" Forum zu betreiben, erlauben wir uns,
Labersäcke und Quertreiber ohne Vorankündigung und Diskussion zu löschen.



#26

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 30.10.2013 22:07
von Corsaro | 502 Beiträge

Ich habe seit 1999 den Haushalt/ Parlament gewechselt, seitdem zählt bei mir wenn es ums Motorrad oder ähnliches geht nur noch die gelenkte Demokratie.


Gruß Ingo
nach oben springen

#27

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 31.10.2013 01:00
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Gefällt mir gut, klingt aber eher nach Monarchie

nach oben springen

#28

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 31.10.2013 07:10
von sero59 | 1.942 Beiträge

Na, wenn das mal nicht zum Trade "Federbeine austauschen" pass über Motorradtausch, Autotausch nun noch der Frauen- (oder auch Männer)? tausch thematiesiert Ach ja, vertauschen war ja auch noch dabei Aber so ist halt das Leben, es kommt meistens anders als man denkt

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 31.10.2013 07:11 | nach oben springen

#29

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 01.11.2013 17:12
von matze (gelöscht)
avatar

hallo sero ! ich sehs ähnlich wie du ! zu unserer storm plötzlich die radikalen veränderungen zwecks mopedkauf.
der eine kauft sich plötzlich n frauenmoped (u. das ist die 800 in meinen augen) u. begründet das mit plötzlichen
kurvenfahren. der andere kollege will die federbeine wechseln ( find ich gut ) und plötzlich 2 wochen später
liegt wahrscheinlich mopedverkauf an!!!! ( natürlich kann jeder machen ,was er will) aber hallo , ich verstehs nicht ,
im privaten kreis, würd ich von den leuten mein teil denken. ich bin in einem freien club aktiv mit den unterschiedlichsten mopeds ,und das ist gut. möchte hier im forum nicht gegen die regeln verstoßen und denke mir
mein teil. vielleicht giebts ne thunderbirdneuproduktion oder eine produktionseinstellung .,,,,,,,,und dann könnte unsere
storm n klassiker werden. sauerlandgrüsse matze

zuletzt bearbeitet 01.11.2013 17:14 | nach oben springen

#30

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 01.11.2013 20:25
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Matze, hallo Forum!
In meinem Leben habe ich meine Fahrzeuge öfter gewechselt, als Andere ihre Unterhosen .
Als ich noch im Dienst war, waren immer wieder Kollegen dabei, die meinten für mich entscheiden zu müssen, was ich mir als nächstes kaufen sollte. Hat den armen Irren leider nichts genutzt, denn ich war über 18 und durfte schon selbst Entscheidungen treffen......
Ja, die Thunderbird Storm wird bestimmt eines Tages nicht mehr produziert werden und zu einem Klassiker mutieren...... aber nicht, während ich das Stück Schwermetall mein Eigentum nenne .
Ich bin ein materiell eingestellter Mensch, der sich sehr gut von Dingen trennen kann.
Übrigens habe ich gestern ein neues Fahrzeug erworben: Keine YAMAHA V-MAX und keine YAMAHA MT-09 (beide waren in der näheren Auswahl), sondern ganz spontan einen YAMAHA Motorroller X-MAX 250 mit lumpigen 20 PS. Bin ich deshalb jetzt nicht mehr gut angesehen, nur weil ich von 1700 ccm auf 250 ccm abgestiegen bin?
Lieben Gruß, Arthur

zuletzt bearbeitet 01.11.2013 20:26 | nach oben springen

#31

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 02.11.2013 09:49
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi Biker, Poster, gelangweilte Schreiber, etc.
ganz ehrlich:
auf dieses Forum bin ich gestoßen, als ich auf der Suche nach technischen und sonstigen Hinweisen war. Da ich hier fündig wurde, fand ich Gefallen daran und habe mich registriert. In den meisten Foren wird gelabert, sich gegenseitig bewitzelt und Käse geblubbert. Ich habe inzwischen leider den Eindruck, dass dies hier auch so der Fall ist. Es gehört zur Toleranz auch, mal die Klappe zu halten. Denkt mal darüber nach, wen das Kleingekaspere interessieren könnte - Keinen! Schreibt Euch doch PMs und motzt Euch da an.
Andernfalls empfehle ich, ein Forum mit Boris B., Lothar M., Oliver P. etc. zu gründen.
wie gesagt - ganz ehrlich.....

Gerry

zuletzt bearbeitet 02.11.2013 09:50 | nach oben springen

#32

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 04.11.2013 10:57
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Hallo Gerry,
wenn hier im Forum zukünftig nur noch mit der Humorlosigkeit einer deutschen Beamtenstube des 19. Jahrhunderts über nüchterne Daten und Fakten geschrieben und berichtet wird, dann bleibt der Spaß, welchen wir bei unserem gemeinsamen Hobby eigentlich haben sollten, auf der Strecke.
Mit toleranten Grüßen tilo.k

nach oben springen

#33

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 04.11.2013 13:51
von Hofi • Claner | 1.163 Beiträge

Tach,
neben dem Nicht-Posten gibt es auch noch das Nicht-Lesen der Posts die einen nicht intressieren.Sorry Leute, aber manches interessiert mich wirklich auch nicht. Das sind aber die Bereiche die einfach für "... denke ich auch ..." oder "... hab's trotzdem gemacht ..." etc. eingerichtet worden sind. Die meisten Bereiche hier sind nach wie vor (für mich) interessant.

Also schreibt weiter Leute! Und die die bestimmte Posts nicht gut finden: einfach nicht lesen.


Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

DKW200, Zündapp 250, Honda CB350SS, Suzuki GT380, Peugot Mofa , Honda CM450, Pan European ST1100, Thunderbird 1700 = 46 Jahre auf'm Bike!
nach oben springen

#34

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 04.11.2013 14:22
von coolcruiser • Core Claner | 2.318 Beiträge

was is jetzt mit den Federbeinen.... 500er oder 600er Wilbers oder ???
egal ich fahre soweiso nur die Original und da kommt es nur auf die richtige
Einstellung der FederBeine an und die hängt vom Gewicht bzw. der Zuladung
des Bikes und Nicht von der Fahrweise oder den Strassenverhältnissen ab.
ich will hier nicht behaupten das es keine gute Entscheidung ist die Federbeine zu wechseln.
Nur wer´s richtig Hart mag sollte auf Starrahmen umrüsten


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#35

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 04.11.2013 14:35
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Insektenvernichter wechselt lieber die Motorräder aus, statt die Federbeine!
Ich bin jetzt seit 2 Jahren immer solo unterwegs mit 15.000km und von Stufe 1 auf 2 und jetzt auf 4. Gewicht und Fahrweise haben sich nicht geändert. Ich wette, nächste Saisonende bin ich am Anschlag. Das die Feder weicher wird, ist nur ein Merkmal eines (schlechten) Dämpfer/Federbeines. Die Dämpfung und dessen Ansprechverhalten macht es, was die Karre stabil hält und dich in oder auf dem Sattel. Leider sind da wohl unsere Originalen nur schön. Das Thema kennt man ja auch aus anderen Threads.

Leider merkt man erst nachher den Unterschied und wundert sich, wieso man noch so lange mit so einer Schaukelei hat rumfahren können. Da die Wilberts kein Sonderangebot und nicht besonders hübsch zu unseren Crusiern sind, zögere ich noch. Spätestens auf der letzten Stufe sind sie reif!

nach oben springen

#36

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 04.11.2013 16:00
von Corsaro | 502 Beiträge

Ich denke ich würde die 640er nehmen aber nur mit zusätzlicher Höhenverstellung um die Möglichkeit zu haben die Schräglagenfreiheit positiv zu beeinflussen. Dieses Jahr aber erst mal nicht, hab mir erst das Moped geholt.


Gruß Ingo
nach oben springen

#37

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 04.11.2013 16:35
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Höhenverstellung ja, aber mit den 6er kommt doch dieser Zusatzbehälter, was dann ja die Lady noch mehr verunstaltet. Ich meine die 5er müßten reichen.

nach oben springen

#38

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 04.11.2013 17:29
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Lutz, hallo Forum!

Zitat
...... aber mit den 6er kommt doch dieser Zusatzbehälter......


Ich glaube, Du verwechselst da was. Die 6er von Wilbers haben ebenfalls keinen Ausgleichsbehälter. Siehe hier: http://www.wilbers-shop.de/index.php?cl=...2d0164e28090360
Lieben Gruß, Arthur

nach oben springen

#39

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 30.12.2013 09:51
von Stormy | 395 Beiträge

Warum nicht einfach nur die original Federn gegen progressive Federn wechseln? Kosten liegen dann im zweistelligen Bereich (& Öl)


4 wheels moving my body, 2 wheels moving my soul
nach oben springen

#40

RE: Federbeine austauschen

in THUNDERBIRD 30.12.2013 13:23
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Hallo Stormy,
härtere Federn ist eins, Ansprechverhalten und Dämpfung von wirklich guten "Beinen" ist was ganz anderes. Da können unsere Roakies nicht mithalten - wem's nicht reicht.

nach oben springen


 

 

Dieses Forum ist ein Teil der Homepage des Triumph Motorcycle Clan Deutschland

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: de Schick
Forum Statistiken
Das Forum hat 9113 Themen und 99257 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de